ION NEO von Freudenthaler

Hallo Schnellflug-Interessierte,

hab heute auf der Homepage von Rudi den ION NEO entdeckt. Der Flieger geht "optisch" schon sehr in die Nähe der SURPRISE-Modelle, insbesondere die Tragflächen,
die lt. Freudenthaler-Statement Antriebe bis 1KW aushalten sollen und auch profilmäßig Surprise-ähnlich sind.
Flog selbst schon den ION MINI (Kontronik KIRA 500-36 mit Getr. 6,7:1, LS 16x16 RF schmal an 4S 3300 SLS APL);
der "ging", für meinen Anspruch an einen Hotliner (schnellstmöglich rauf und dann im Speedsegelflug runter), ganz gut, bis der Rumpf (reine Glasfaser-Konstruktion)
bei einer etwas ruppigen Landung am Seitenleitwerksübergang gebrochen ist;
die Fläche hielt ordentlich was aus und war allen Flugbelastungen (bei meinem, eher "weichen" Flugstil, also kein um die Ecke reißen) gewachsen.
Ich bin mir bewußt, daß man den ION NEO nicht mit einer SURPRISE (bezgl. Festigkeit, Belastbarkeit im Flug, sowie den Flugleistungen ) vergleichen kann,
für Surprise-Modelle mögliche Antriebsleistungen verbieten sich für den NEO selbstredend.
Jedoch als "zünftigen" Hotliner (quasi eine "Volks-Surprise), würde ich den Flieger schon gern einordnen.
Wie seht ihr die Sache?
Ich bitte um Meinungen, bestenfalls sogar schon vorhandene Erfahrungen (ich weiß nicht wie lange es den NEO schon gibt) zum ION NEO.

Danke und Gruß
Peter
 
Hi Peter,

ich habe den ION NEO bei mir im Shop aufgenommen und werde mir persönlich auch ein Vorführmodell aufbauen. Ich sehe den Neo auch als eine Art "Volkssurprise" da er vom Profil und der Auslegung einem Surprise sehr nahe steht. Ebenfalls werde ich eine realtiv scharfe Motorisierung wählen.

Ich kann in dem Thread hier gerne berichten sobald der Vogel bei mir gelandet ist.

Der Neo hat aktuell keine Wartezeit und kann auch mit Designwünschen (dann allerdings mit geringer Wartezeit) produziert werden.

Viele Grüße
Robert
 
ION NEO

ION NEO

Hallo Robert,

prima, daß der Thread jetzt doch noch auflebt.
Hab mir den Flieger bei RF mit Wunsch-Design (Flächen/Leitwerk oben orange, unten blau, Rumpf orange und vor allem, innen mit Kohle verstärkt) geordert;
der Service bei RF ist wirklich gut, meine Änderungswünsche zur Serienversion gingen völlig problemlos. Bekomme den NEO ca. Mitte/Ende März.
Dann werde ich auch weiter berichten.
Plane zunächst einen kleinen/leichten Strecker-Außenläufer (260-20-06 10 Pol) mit Reisenauer Micro-Edition 5:1 N a.e. RF-LS 15x16 schmal,
zuerst an 4s SLS APL 2650mAh, danach - wenn sich nix biegt - 3300mAh einzusetzen.

Grüße
Peter
 
Hallo zusammen,

schaut recht schlank aus, der Neue.
Ich würde den, wenn ich mir einen zulege, möglichst leicht bauen wollen.
Auf der Homepage sind leider keine Gewichte angegeben. Mich würde das Leeregewicht interessieren, oder die Gewichte der Bauteile.
Kann da jemand damit dienen?

Servus
Hans
 
Servus Hans,

wenn meiner angekommen ist, stell ich die Komponentengewichte hier ein.
Der Flieger ist anscheinend so neu, daß ihn noch keiner zuhause hat.

Grüße
Peter
 
der NEO ist da

der NEO ist da

Wie angekündigt die Gewichte der Bauteile:

- Rumpf (hinten am Seitenleitwerksübergang zusätzlich kohleverstärkt) mit Haube: 240 gr

- Flächen (habe nur mit Querruder geordert; wirken sehr stabil und steif, Profil optisch wie die Surprisen)

links: 245 gr
rechts: 240 gr

- Höhenleitwerk: 200 gr

- Kleinteile (Anlenkzub., GfK-Motorsp., Kabel, Servoabdeckungen ABS :(, u.a.) : 45 gr

Macht in Summe: 970 gr (alles mit der Küchenwaage ohne große Genauigkeitsgarantie)

Das Modell ist sauber gefertigt und die Bügelqualität ist nicht zu beanstanden!

Meinen Plan, den leichten Getriebe-Strecker (ca. 140 gr) einzubauen, muß ich erst mal "schwerpunktmäßig" überprüfen.

Grüsse Peter

Sobald ich Zeit habe, stelle ich Fotos ein.
 
Danke, Perter, ein super Service!

Das ist ja mehr als ein F5F wiegt. Vor Allem die 200 gr. Höhenleitwerk irritieren mich.

Servus
Hans
 
Gewichts-Chaos beim Neo

Gewichts-Chaos beim Neo

Hallo Leute,

war gestern Abend wohl schon sehr umnachtet bei den Gewichtsangaben:rolleyes:,
war kein Tipfehler, sondern einfach falsch vom Wiegezettel abgeschrieben.

Also nochmal und jetzt richtig:

Rumpf+Haube: 200 gr

Fläche links: 245 gr

Fläche rechts: 240 gr

H.-Leitwerk: 40 gr

Kleinteile: 45 gr

Summe: 770 gr

Hört sich auch gleich viel besser an!

Sorry für den Irrläufer:D

Grüsse Peter
 
und jetzt wirds interessant:-)

Bei dem Preis finde ich kann das echt ein knaller Ersatz für einen Hawk F5B werden.....

Ich habe jetzt mal auf der Homepage geguckt und da steht nix vom Flächeninhalt....was hat denn der Vogel für ne Spannweite?

Wenn das auch noch FAI konform wäre...wär das die Einstiegsdroge für F5B....günstig....man kann nen leichteren Motor einbauen, weil man eh nicht mit soooo viel Leistung anfängt und hätte so echt ein nettes Fliegerchen für vergleichsweise wenig Kohle:-)
 
Technische Daten und Fotos

Technische Daten und Fotos

zur weiteren Info für alle NEO-Interessierten:

Spannweite: 2020 mm, Fläche geteilt, Flachstahlverbinder:(, werd ich wohl zur einteiligen verkleben, ist dann stabiler!

Servoschächte ausgeschnitten und ABS-Kästen:confused: eingeklebt (sehr sauber gemacht!), keine Sicken für Schachtabdeckungen;
habe in meinem Fundus noch farblich passende aus dünnem Gfk gefunden:p

Flächeninhalt Tragflächen: 29,6 qdm

Profil: HD45 mod.

Rumpflänge mit RF-Spinner: 1100 mm, Spinnerdurchmesser 40mm (den hat Rudi seit kurzem auch im Sortiment)

...und so siehts aus:

ION NEO 862.JPGION NEO 860.JPG

Bis die Tage

Peter
 
Servus Martin,

na prima; ich hab schon gedacht, die fallen gar keinem mehr auf, weil die nämlich als Vergleichshilfe zur Größenverdeutlichung unverzichtbar sind;
so macht man das auf technischen Profifotos:p
hab nur vergessen meine Schuhgröße (46) dazuzuschreiben:D

Also dann, bis dann!
Gruß
Peter
 
Schaut doch nett aus - ich muss gestehen ich hatte schon fast gehofft dass er nen ticken grösser is, dass es grad so für F reicht.
 
RF-Spinner 40mm

RF-Spinner 40mm

Servus Martin,

den Spinner gibt es mit versetzten Blatthaltern, aber (lt. RF-homepage) nur mit 0 Grad, also ohne Schränkung.

Ich hab den versetzten in Sichtkohle. Stell Dir bei Gelegenheit ein Foto ein.

Gruß
Peter
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten