iPhone 3G aus USA importieren

Hallo Leutz,

hat von euch jemand schon das iPhone aus den USA importiert?
Wenn ja, was hat es gekostet, ist es Sim-Lock frei, funktioniert alles?
Bei welchem Shop, gab es irgendwelche Probleme?
Würd mir auch gern so n Teil importiern.

Ich weiß... es sind ziemlich viele Fragen, aber ich bin bei diesm Thema ziemlich ratlos und Google spuckt bei diesem Thema widersprüchliche Antworten aus.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

MfG Chris
 

Claus Eckert

Moderator
Teammitglied
Hi Chris

In Deutschland Simlock frei >Klick<

hier >klick< musst Du etwas durchsuchen. Evtl. auf die Startseite von Modernboard zurück und im Apple-Forum suchen.
 
Hallo,
naja... der einzige Grund warum ich es nicht in Deutschland kaufen will ist der Preis.
Wer gibt schon 800 Euro für ein Hand aus? :confused:

Deswegen dachte ich ja, ob ich es vielleicht billiger aus den USA importieren könnte.

Vielen Dank für Euro antworten.
Der Tipp mit Italien ist schonmal nicht schlecht... da würd es 529 Euro kosten...

MfG Chris
 
Dann kauf mal schön billig in den USA.
Die Teile funktionieren gar nicht mit SIM-Karten, weil die Amis sowas nicht haben;) .
Naja, zum Eindrucks schinden bei den Frauen wird es ja reichen:D :D :D .
 
FrankR schrieb:
Was für eine dumme Antwort.

Frank

Hallo Frank,

deine bringt mir nicht grad mehr.

Könntest du vielleicht erläutern warum es eine dumme Antwort war?

Kann mir sonst niemand weiterhelfen? Sonst wird hier doch auch alles möglichst aus anderen Ländern importiert, weils billiger ist. ;)
(Soll nicht heißen, dass ich nichts in Deutschland kauf !)

MfG Chris
 

FrankR

User
flying_hero schrieb:
Hallo Frank,

deine bringt mir nicht grad mehr.

Könntest du vielleicht erläutern warum es eine dumme Antwort war?

Kann mir sonst niemand weiterhelfen? Sonst wird hier doch auch alles möglichst aus anderen Ländern importiert, weils billiger ist. ;)
(Soll nicht heißen, dass ich nichts in Deutschland kauf !)

MfG Chris


Bezog sich auf die Antwort von Jens. Einfach keine Ahnung.

Frank
 
flying_hero schrieb:
Kann mir sonst niemand weiterhelfen?

Hallo Chris,
ein iPhone macht doch nur wirklich Sinn, wenn Du die Datendienste effektiv nutzest. Zum reinen telefonieren und Musik hören ist das Format viel zu unhandlich. Wenn Du ein iPhone ohne Kartenvertrag beschaffst und dann anfängst mit deinem vorhandenen Vertrag Daten zu transferieren, wirst Du ziemlich schnell dein blaues Wunder in Form einer gesalzenen Rechnung erleben. Dann ist es billiger Du kaufst das Teil bei T-Mobile mit entsprechendem Tarif. Rechne einfach mal aus, wie lange Du das Gerät nutzen kannst, bis Du beim Solopreis bist. Falls Du aus deinem bisherigen Vertrag noch nicht rauskommst, dann warte einfach solange, bis ein Umstieg möglich ist. Aber wie oben schon gesagt - wenn Du die Datendienste nicht brauchst, dann lass lieber die Finger davon und kauf dir von dem eingesparten Geld was für dein Hobby.

So, jetzt kann Frank wieder seine Zensur anbringen.

Jens
 

FrankR

User
@Gurke.
Ich habe nicht vor mir eins zu holen, hätte aber auch kein Problem mit einem aus Tschechien oder Italien.

@Jens.
Schon traurig das du in deinem Alter die definition von Zensur nicht kennst ;)

Ob das Iphone nur was taugt wenn man die Datendienste effektiv nutzt muß jeder für sich selber entscheiden. Die reinen Telefondienste sind aber mangelhaft, kein MMS, keine Videotelefonie, mit Bluethooth geht nur ein Mono Headset, keine Stereo. Datenübermittlung ect. geht überhaupt nicht über Bluetooth.

Ich habe ein Ipod Touch, desssen bedienung ja identisch ist und muss sagen es gibt auf dem Markt nicht annähernd was, was mit dem mithalten kann. Mein XD Star mit Touch ist dagegen grottenschlecht.

Und mit dem Touch unterwegs Datendienste zu nutzen ist auch kein Problem. Es gibt immer noch so viele Leute die ihr Netz nicht sichern so das ich zumindestens in der Stadt immer online gehen kann um z.b. Youtube, Websiten usw. zu nutzen.

Frank
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten