• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

ISDT Q6 pro Firmware

Gerd Giese

Moderator, Akkus & Ladegeräte, E-Motoren, Regler &
Teammitglied
Musst dir die GO SW downloaden. Darüber wird dann die FW automatisch, falls vorhanden, aktualisiert.
Leider hat ISDT diese anonym-Philosophie eingeführt!☹
 
Es wäre auch möglich, der Hersteller hat diese Laderserie aus der "Produktion" genommen. Ob es dann noch updates gibt? Ich empfehle eine Anfrage per Email mit dem aktuellen SW-Stand des vorhandenen Laders an:hi@isdt.co
Gruss Dietmar
 

BNoXTC1

User
@washout Dietmar, man weiß ja nicht, ob René die aktuellste FW am Lader hat.
also einfach Software Downloaden, Gerät anstecken, updaten.. oder bemerken, dass die aktuellste FW oben ist.

wozu sollte man da ne Mail an ISDT schicken?
 
... mmh, vielleicht hat ISDT die update-Möglichkeit wegen "discontinued" rausgenommen,
sie könnten dann individuell einem Kunden, der sich mit früherem alten SW-Stand per mail meldet,
dennoch eine update-Möglichkeit einräumen, wenn es denn eine gibt,
um dem Kunden entgegenzukommen,
um ihn auch weiterhin zu halten?
 

BNoXTC1

User
Nein, die Möglichkeit besteht noch..🙂

ISDT bietet für jedes Gerät die Möglichkeit online an, selbst für den allerersten Lader..
 
o.k. das wäre ja schön.
Mal sehen was passiert, wenn jemand den Q6pro zum update mit "ISDT GO SW" anschliesst?
Naja, ich würde so handeln als Firma, hab mal einen Service aufgesetzt. Gruss Dietmar
 
Kein Grund zur Aufregung, ich fragte nur, ob aktuell ein update oder überhaupt die SW-Prüfung auf aktuellen Stand angeboten würde.
 
Hallo,

danke für die Infos. Der Tipp von Gerd hat geholfen. Ich hatte mich vorher an YouTube Videos orientiert gehabt und zeigten immer auf eine Datei.
Mit der neuen Software ging alles relativ fix, wenn man sie denn mal am Windows Defender vorbei installiert und gestartet bekommt.

Ich hatte übrigens die FW 2.2.0.4 drauf. Also schon deutlich älter.
die Idee des Updates kam erst auf als ich mich anfing zu wundern das die geladene Kapazität nichtmal ansatzweise der verbrauchten Kapazität gemessen mit dem Lipochecker übereinstimmte.

Gruß

René
 
Oben Unten