Ist Erwärung beim Ladevorgang normal ?

Mefra

User
Hallo zusammen,

ich habe mal ne Frage bzgl. der Erwärung der Akkus beim Ladevorgang.

Ich habe nun, im Hoffnung auf eine baldige Flugsaison :) meine Akkus wieder reaktiviert.
Ich begann also meine Empfängerakkus, wie jedes Jahr, neu zu formieren.

Ich habe das Formierungsprogramm an meinem UI Lader (Pegasus) gestartet und den Akku mir 1/10 formiert. Der Pegasus läd und entläd so lange, bis sich kein Kapazitätzzuwachs mehr einstellt.

Nun ist mir aufgefallen, dass der Akkupack (4 zelligen Sanyo 2300 mAh HR-3U) leicht warm wurde, nicht heiss wie ein Antriebsakku aber leicht merklich warm. Es handelt sich um einen

Ist das normal ??????
Und wenn warum ist das so ????
Ich denke bei Entladung mit hohen Strömen ist das doch ok, doch beim Laden :confused:

Ob das vorher schon so war, und ob sich ggf. auch die anderen Akkus erwärmten weiss ich nicht...
 

Eckehard

User
Moin,

ich würde mal behaupten, das das normal ist, wenn:

beim Formieren mir I/10 wird zeitbegrenzt geladen. Das bedeutet, daß überschüssige Ladung, die im Akku nicht gebunden werden kann, in Wärme umgesetzt wird.
Besonders bei Akkus, die u.U. durch lange Lagerung einen erhöhten Ri haben. Ich denke nicht, daß dieser hohe Ri maßgeblich zur Erhöhung der Temperatur des Akkus beiträgt....Es ist hauptsächlich die fehlende Speichermöglichkeit, des überladenden Akkus....

Eckehard
 
Oben Unten