IVOL2G16 IVOL von Baltic Seagull

tomfi

User
Hallo Gemeinde,
hat jemand Erfahrung mit der IVOL2G16 Funke von Baltic Seagull? In der Aufwind 6/2011 ist ein kurzer Bericht drin, der neugierig macht.
Es stellen sich für mich aber noch Grundsätzliche Fragen:
- Was soll die RIESEN Aussparung am Sender? Soll man den Sender links und rechts greifen wie eine Spielekonsole? Könnte bitte jemand ein Bild einstellen, wo er die Funke in der Hand hält, um mal zu sehen, wie das Konzept mit der Aussparung gedacht ist?
- Ist das von der Größe her nicht ganz zeitgemäße Display alltagstauglich?
- Ist es sinnvoll, dass Einstellung nur (?) am PC vorgenommen werden können? Ich würde ungern einen Rechner mit an den Hang nehmen wollen, wenn ich z.B. die Querruderdifferzierung anpassen möchte.
- Wie siehts mit Sprachausgabe über Kopfhörer? (ich habe eine MC 19 mit Jeti Modul, und das Piepsen vom Vario kann für andere Piloten schon nervig sein....). Ist da was in Vorbereitung?
- Sind 5h Sendezeit nicht etwas zu kurz in der Praxis? Meine MC 19 läuft mit einer Akkuladung min. 8h (Standardakku!)
Evtl. hat jemand auf der Messe in Fn das gute Stück mal in den Händen gehabt, und kann wenigstens zum Teil Fragen beantworten.
Und:
Ja ich kenne die Homepage vom Hersteller, ja, ich habe das Datenblatt gelesen, nein, ich habe nicht in anderen Foren nach Infos geschaut, ja ich habe den Bericht in der Aufwind gelesen und ja, ich kenne die Google Suchfunktion :D


Danke und Gruass
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tomfi

User
Nachtrag

Nachtrag

Hier ist vollständigkeitshalber noch das "T" das in der Überschrift fehlt...
Evtl. erbarmt sich ein Mod, und passt bitte die Überschrift an...Danke!
 

tomfi

User
Hallo,
offensichtlich läßt die Marktdurchdringung doch noch etwas zu wünschen übrig...
@Henry: Danke für das "t"
 

tomfi

User
Marktdurchdringung

Marktdurchdringung

Hallo,
hat sich 2012 etwas an der Marktdurchdringung geändert? Hat jetzt jemand so eine Funke und möchte berichten?
 

AlexB

User
Hallo,

Jürgen hat es schon angedeutet, im Nachbarforum hat der Vertreiber einen offiziellen Support-Thread und da wird naturgemäß dann auch mehr diskutiert als hier...

Gruß

Alex
 
Oben Unten