• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

J-Class Jachten in 1:20

Reinhart Thalheim

Vereinsmitglied
2m LüA geht grad noch so in jedes Auto! Gut Isetta u.ä. ausgenommen. :D

BMW_Isetta,_Bj._1955_(2015-08-26_2997_b_Ausschnitt).jpg

Aber wenn es vernünftig segeln soll und nach 10m vom Ufer weg noch sichtbar, dann brauchsts die Größe.
 
Spantensatz Ranger 77-C

Spantensatz Ranger 77-C

Das Christkind hat noch eine gewisse Anflugphase hinter sich zu bringen ...Canada ist nun mal nicht um die Ecke. Mein Bessere Hälfte hat mir einen Spantensatz für eine Ranger 77-C, also "DIE" Ranger in 1:20 geschenkt. Planunterlagen stammen aus seriöser Quelle, sprich aus dem Buch von Chevalier / Taglang. Mal sehen was der Zoll dann verlangt.

Wer A sagt muß auch B und C ..... das wird das volle Programm und in ein paar Wochen hab ich erstmal das Holz auf der Werkbank...... freu!! Dann gibt es noch das Problem mit den Segelwinden, der Beplankung (Leisten), der Decksbeplankung ........ und, und, und. Mein Frau liebt mich und will mich nicht in den Keller entsorgen ... nur so nebenbei.

In dem Zuge: Ich habe einen unverbastelten J-Class Rumpf (Rainbow) von H. Torz abzugeben. Ist das gleiche Teil wie bei dem Holländer der die Rainbow einfach so toll aufgebaut hat. Pläne der Rainbow sind auch noch vorhanden.

Grüße Hägartiger
 
In dem Zuge: Ich habe einen unverbastelten J-Class Rumpf (Rainbow) von H. Torz abzugeben. Ist das gleiche Teil wie bei dem Holländer der die Rainbow einfach so toll aufgebaut hat. Pläne der Rainbow sind auch noch vorhanden.

Grüße Hägartiger[/QUOTE]


Hallo!
Kannst du dazu mal was näheres schreiben?
 
Hallo Kollegen, hallo Canoman

Info zum RumpF:

Auf der Seite 1 diese Forumsbericht das unterste Bild ist dieser Rumpf. Die Pläne der Shamrock V habe ich mir über den San Franzisco Modellbau Club besorgt. Schlussendlich kamen die Pläne aus Canada (Zoll !!! knappe 28 Euro) die von Rene Serano gezeichnet sind. Dachte die würden perfekt zum Rumpf passen, war aber nicht so. Der Rumpf kommt einer J-Class nahe, die Pläne passen zu einer "Canterbury Klasse". Allerdings können die Pläne als Hilfe für das Deckslayout verwendet werden.

Der Rumpf paßt grundsätzlich nahezu zu jeder J-Class Modelljacht ...... außer zur Ranger 77-C. Alle J-Class Jachten haben einen spitzen Rumpf. Die Ranger 77-C hat einen gerundeten Bug. Aus diesem Grund gebe ich den Rumpf ab. Den Rumpf bei Interesse bitte abholen. Das Gewicht ist nicht so sehr das Problem: Wäre schade wenn dann ein Transportschaden und somit Totalschaden entsteht. Meines Wissens gibt es keinen Nachschub mehr von Peter Torz aus Dresden. Ein weiterer Abgabegrund ist auch das "Selberbauen". Gehöre noch zu Generation "Modellbauen" und nicht "Modellkaufen. Das war schon heftige Überwindung einen fertigen Rumpf von jemand Anderem zu kaufen. Eine J-Class ist nun mal kein Baukastenmodell. Nachdem es bis vor wenigen Jahren nahezu keine Planunterlagen gab habe ich damals in Dresden zugeschlagen ...... damit ich überhaupt etwas habe :-). Mittlerweile habe ich knapp einen Zentner J-Class-Bücher und auch entsprechend verlässliche Pläne aus der J-Class Bibel.

Meine Frau hat mich zu Weihnachten mit einem lasergeschnittenen Spantensatz überrascht. Das ganze im Maßstab 1:20 und nach Originalplänen von Cheaviler - Taglang aus der J-Class Bibel. Ich warte jetzt sehnsüchtig auf das Paket aus Canada. Normalerweise gibt es den Spantensatz in 60 oder 106 Inch ...... ich bekomme meine Ranger in 2060 mm Länge, also 1:20.

Der Rumpf ist 2005 mm lang, ca. 330 mm breit und an seiner tiefsten Stelle 355 mm "hoch". Gewicht der Rumpfschale momentan 2920 Gramm. Werftstandort ist Erlangen.

Grüße Hägartiger

Weitere Bilder bei Bedarf
 

Anhänge

....so langsam dämert mir was mir da meine Frau "angetan" hat. Heute einen Großformatplotter gequält und die Pläne in 1:20 ausgedruckt. Jetzt ist ja die "Torz"-J-Class schon ein Brocken mit 2 Meter .... die Ranger 77-C ist insgesamt etwas Länger (6cm) und vor allem nochmal bauchiger und breiter ..... das kann ja was werden.
 

Anhänge

Na klar geht es hier weiter :-) .... nur leider etwas schleppend, bin dienstlich viel unterwegs.

P1140871klein.jpg

Das war nur zum Appetitanregen.

P1140886klein.jpg

Jetzt kann man die Leiste in der Mitte erkennen. Da werden alle Spanten symetrisch zur Mittelachse aufgesteckt/aufgeklemmt. Fehlen allerdings noch die Rechteckleisten mit denen die Spanten auf der Bauheling festgeschraubt werden.
 
"Ein Schnupfen hätte auch gereicht" ..... bin gerade dabei mich wieder zu derappeln.

Nein das Thema ist nicht tot: Jetzt erst recht, aber bitte etwas Geduld.....
 
J Class 1 / 16

J Class 1 / 16

Hallo Leute

Baue grade die Rainbow

leider habe ich weder Pläne noch Details zur Verfügung und suche daher Hilfe . Die Rippen hat mir Rick Shousha aus Kanada geschnitten. Aber auch er hat keine Pläne.
keine Ahnung wie er zu den Rippenpläne gekommen ist ?? Ich suche die Masse des Schiffs . Vor allem die Masthöhe usw.

62080861_15107136_n.jpg

62308195_102143e431092564328448_n.jpg

62325491_1021434493704817147904_n.jpg

62395257_102t5166056448_n.jpg

ww54467696640_n.jpg
 
J Class 1/16

J Class 1/16

Moin bandit 3b,
einfach grosse Klasse was Du da machst.
Tippe Mal ein: www.america's cup j Class rainbow, dann Bilder.
Viele Bilder bauen sich auf, zb. Segelriss, Deckslayout, sogar Linienriss.
Bei Fotos leider nicht Maßstabgerecht wegen Layoutverzehrung.
Aber man hat schon Mal was zum sehen.
Unter den Bildern baut sich meisst eine Website auf.
Es gibt vereinzelt auch kostenpflichtig Pläne.
Englisch Kenntnisse Voraussetzung.
Hinfahren zu Minisail bei Köln.
Da segeln die J Class Cupper.
Einfach wahnsinnig gut.
Ich arbeite nur so, weil mich Admiral's Cupper, Rubin, Pinta, Container u. Co ,12 er, J Class, VOR Racer, sehr interessiert.
Jahre lang forsche ich das Internet durch.
Leider findet man nicht auf Anhieb was man braucht. Doch bald.
Wünsche Dir viel Spaß & Glück.
Gerd aus Hamburg.
GER 181
GER 196
 

Ragnar

User
Fotos

Fotos

klasse Innenansichten.............
 
Oben Unten