Jahresbeitrag für Modellflugplatz

Hallo Kollegen,
kann ich hier ein paar Stimmen haben zu Jahresbeiträgen für die Flugplätze auf denen Ihr fliegt ?

Hintergrund ist, das unser Beitrag auf dem privaten Modellfluggelände eines Modellbauladens von momentan 128 auf 178€ angehoben werden soll.

Ich bzw. unsere zahlende Gemeinschaft von ca. 30 Personen finden das etwas überhöht, vor allem die spontane Erhöhung um 50€

Liegen wir mit unserer Einschätzung falsch ?, was zahlt Ihr so ?
Meistens wird es ja ein Verein sein, mit einem Vereinsbeitrag und Arbeitsdienst etc., das haben wir nicht, wir bezahlen unseren Jahresbeitrag und fertig.

Danke euch vorab und Gruß
 

Udo Fiebig

User †
Jährlich 143,05 Euro; fliegen erlaubt nur an Werktagen.
Kein Flugbetrieb möglich an Wochenenden und Feiertagen!!!
Aber dafür ist die Piste 700m lang.

Gruß Udo
 
Bei uns zahlen wir 70,-- jährlich. Gemäht wird von einer Firma und auch sonst ist praktisch keine Vereinsarbeit nötig.
 

sualk

User
Hallo,

bei uns werden 80,00 EUR, inkl. Versicherung und DMFV-Beitrag pro Jahr bezahlt.
 
Diese Vergleiche machen doch keinen Sinn. Der eine Klub hat eine Pacht von vielleicht 500 Euro, der andere 1500 Euro, da gibt es so viele Faktoren.

Meinrad
 
Meinrad schrieb:
Diese Vergleiche machen doch keinen Sinn. Der eine Klub hat eine Pacht von vielleicht 500 Euro, der andere 1500 Euro, da gibt es so viele Faktoren.

Meinrad
Richtig!
Es hängt u.a. auch von der Anzahl der Mitglieder ab. Viele Mitglieder = geringerer Beitrag möglich.

Gruß
Heiko
 
Hallo Kollegen,
Danke für die Antworten.

Natürlich macht es keinen Sinn, wenn man nicht alles genauestens gegenüber stellt.

Was aber schon Sinn macht ist, einfach ein Gefühl zu bekommen. was so an Jahresbeitrag bezahlt wird fürs Hobby.

Die Kollegen haben ja die groben Eckdaten dazu geschrieben, das reicht mir auch völlig.

Bei uns muß nichts gearbeitet werden etc., nur zahlen und fliegen, trotzdem sind 178€ meines erachtens sehr hoch, vor allem die Erhöhung gleich um 50€.

Gruß und Danke auch.

Karl
 
60 €/Jahr zuzüglich Versicherung bei ca 110 Vereinsmitgliedern.

Aber viele Mitglieder nicht unbedingt gleiche geringe Chance zum Fliegen zu kommen,eher Chance auf hohe Anzahl an "Karteileichen". ;)
 
Karteileichen

Karteileichen

100 Mitglieder - 5-7 aktive (Fliegen bis der Arzt kommt), der Rest Karteileichen aber brave Zahler :)
 
Oben Unten