Jamara Fernsteuerung CX 2,4Ghz

Hallo,

kennt jemand die Jamara Fernsteuerung CX 2,4Ghz, weil man ja eigentlich zu dem Preis(ab 55€ bei Schlecker?? http://www4.schlecker.com/htdocs/Detail.aspx?artikelnummer=1236244001&rubriknummer=3408 ) nicht viel erwarten kann/darf.
Für mich wäre es interesant weil das Teil einen Delta-Mixer und einen kleinen Empfänger mit dabei hat.
Aber irgendwie kann ich mir keinen Reim drauf machen weil die Preise anderer Fernsteuerungen mit den Umfang des Zubehörs mit 2,4Ghz doch preislich in eine andere Richtung gehen.
Vielleicht hat ja schon jemand so eine Fernsteuerung im Einsatz und teilt die Erfahrungen mal mit.
Und hält die Fernsteuerung die neuesten Bestimmungen ein? Und welche Reichweite darf man erwarten? Bei Jamara kann man darüber leider nichts finden.
 
hi Matthias,
von Mischer hab ich nichts gelesen, das Teil wie auch andere werden zum Jamara-Listenpreis verkauft.
Da gibts auch andere Produkte, z.B.: eine Art x-twin, den finde ich eher überteuert.
Also: eher nix von Sonderangebot, auch Schl.... kocht nur mit Wasser:rolleyes:
 
Hallo...

wozu willst du denn den Sender verwenden?
So wie ich das sehe ist das ein seeehr einfacher sender ohne jegliche programmierfunktionen. servoumkehr über dipschalter.
wo hast du gesehen dass das ding einen V Mixer hat? kann ich mir nicht vorstellen. du hast keine modellspeicher, also sobald du mehr als ein Modell hast mehr als umständlich.

Falls du mit dem Modellflug anfangen willst würde ich dir raten etwas mehr zu investieren, sonst kannst du schon bald den nächsten sender kaufen - dann hast du auch nichts gespart.

wenn du den sender als Rucksacksender verwenden willst... würde ich auch lieber etwas drauflegen und dann hast du was ordentliches. :)

Ich kenne den sender nicht, ich orientiere mich nur an der knappen Artikelbeschreibung, aber die lässt nicht viel gutes erwarten?

schau dich doch mal bei den Spektrum sendern um, oder kauf dir günstig eine gebrauchte MX16 und bau dort z.B. ein Jeti Duplex Modul ein.


Gruss Mathias
 
hänschen schrieb:
hi Matthias,
von Mischer hab ich nichts gelesen, das Teil wie auch andere werden zum Jamara-Listenpreis verkauft.
...
Also: eher nix von Sonderangebot, auch Schl.... kocht nur mit Wasser:rolleyes:

Der Preis geht schon in Ordnung. Ich konnte keinen günstigeren finden. Meist wird für das Jamara Set €59.99 bis €69.90 verlangt (plus Versand).

Wer nur ein Modell damit ausrüsten will und mit den Funktionen hinkommt - warum nicht?

:) Jürgen
 
Matthias_E. schrieb:
Interessant, hab ich da gerade DSM gelesen? :eek:
Ja und? Bei der Leistung von 10 mW ist das voll Normenkonform und die angegebene Reichweite dürfte damit ohne Probleme erreicht werden.


Grüße
Udo
 
Hallo Udo,
das meinte ich damit nicht, wie Du sicher weisst ist DSM2 abwärts kompatibel, also mit einem DSM2 Sender kannst Du wohl DSM Empfänger betreiben aber nicht andersrum...
Wenn nun diese Empfänger wirklich DSM Empfänger sind wäre es doch theoretisch möglich daß sich hier für Spektrum User eine günstige Quelle für Indoor und Parkfly Empfänger auftut, oder?
Gruß
Hias
 
Hallo Jamara,
schön, dass Ihr immer am Ball seid.
Schön wäre auch eine genaue Info über die angebotenen Teile, z.B.: Empfängergrösse und Gewicht, sowie die oben nachgereichten Infos.
Noch schöner wäre, wenn Ihr von dem unsäglichen Batteriefach im Sender auf einen Akku umschwenken könntet.

Was dieses Set allerdings bei Schlecker zu suchen hat, erschliesst sich mehr nicht, ausser: Umsatz über alle Kanäle, wurscht, wer´s kauft, was er damit tut...
 
Hallo Hans, ich verstehe Dein Problem nicht, Umsatz zu machen ist doch völlig legitim?
Ich würde mir auch für die Kunden einen Hinweis wünschen daß jedes Flugmodell Versicherungspflichtig ist und nicht über die Privathaftpflicht abgedeckt ist...
Aber hier werden die Kunden leider von allen im Regen stehen gelassen.
Daß unwissenheit nicht vor Strafe schützt bekommt der Kunde dann zu spüren wenn Junior mit dem Fliegerchen daß es z.B. zum Geburtstag gab nen Schaden verursacht hat...
Gruß
Hias

P.S.:
Würde doch echt mal wahre Größe und Verantwortungsbewußtsein zeigen wenn ein Großhändler den Anfang machen würde und auf seine RTF Sets einen großen Hinweis draufpinselt, oder?
Wie sieht Jamara Modelltechnik diese Problematik?
Gruß
Hias
 
Matthias_E. schrieb:
Hallo Hans, ich verstehe Dein Problem nicht, Umsatz zu machen ist doch völlig legitim?
Gruß
Hias

P.S.:
Würde doch echt mal wahre Größe und Verantwortungsbewußtsein zeigen wenn ein Großhändler den Anfang machen würde und auf seine RTF Sets einen großen Hinweis draufpinselt, oder?
Wie sieht Jamara Modelltechnik diese Problematik?
Gruß
Hias

@Matthias: völlig richtig, ich verstehe nur nicht, was dieses Ausrüstungsbruchstück, mit dem man alleine nicht wirklich was anfangen kann, bei Schl... zu suchen hat, zumal dort sicherlich sehr qualifiziertes Fachpersonal zur Verfügung steht ;) .
Man kanns auch übertreiben, oder ist der Sachbearbeiter Grosshandel so unter Verkaufsdruck?

bez. Versicherungshinweis: guter Tipp, haben wir ja schon öfters hier diskutiert, vielleicht liest Jamara aber nur mit "Susi: Jamara" ;)
 
Hi Ihr alle,

hier die Empfängergröße: 44 x 22 x 15mm.
Empfängergewicht: 11,2g

Natürlich kann man Akkus verwenden.
Ein Akkupack wird es nicht geben. Dies liegt daran, dass dies den Sender verteuern würde und es für die Zielgruppe: "Einsteiger" uninteressanter wird.

Wir werden doch keinem Händler vorschreiben welche Produkte er zu führen hat. Das auch der Vertriebsweg Schlecker funktioniert, zeigt doch schon dieser Thread.;)


Das Thema Versicherungspflicht ist zwar völlig off topic aber ganz kurz dazu.
Wir schreiben in allen unseren Anleitungen:
Achtung! In einigen Ländern ist es vorgeschrieben für den Betrieb eines Modells eine spezielle Modellhalterhaftpflichtversicherung abzuschließen. Informationen dazu bekommen Sie bei den Modellsportverbänden oder bei einer Versicherung.

Diese Pflicht besteht nur in Deutschland. Die Kartons sind aber in ganz Europa im Vertrieb.

Gruß JAMARA Team
 
Hallo Jamara,
Danke für die schnelle, aus meiner Sicht jedoch unbefriedeigende Antwort:
- wieviel teurer macht ein kleiner Lipo, besser Lifepo die Anlage? Ladegerät ist eh keins dabei...

Dafür macht es den Sender sicherer (Wackelkontakt, Korossion, asbachuraltes Thema...:rolleyes: ) das sollte auch der Kauffmann nicht unterschätzen

- ob der Vertriebsweg Grosshandel deshalb funktioniert, lässt sich von hier nicht beurteilen, dazu müsste man die Grössenordnung gelierte Ware / Rückläufer kennen

- das Thema Versicherungspflicht ist durch diesen Satz in der Anleitung nur sehr ungenügend behandelt: welche Verbände (Adressen)?

Offenbar ist es von Herstellern / Importeuren zuviel verlangt dies ordentlich zu tun, da muss eben mal wieder der Gesetzgeber ran...

Die Qualität der Produkte wird dann immer bei den mehrmals jährlich in Tannheim stattfindenden Auktionen ersichtlich;)
 
hänschen schrieb:
...
Dafür macht es den Sender sicherer (Wackelkontakt, Korossion, asbachuraltes Thema...:rolleyes: )

...

Bei sachgemässem Umgang sehe ich da beim Sender wenig Probleme. Selbst die zu 'zig tausenden verkauften Sender von PicooZ, Rc-Cars etc. funktionieren in der Regel einwandfrei.

Schon 'mal Probleme mit Fernbedienungen für TV, Stereoanlage etc. oder schnurlosen Telefonen gehabt? Diese sind oft wesentlich härteren Belastungen ausgesetzt.

:) Jürgen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten