Java Prop Daten ins CAD nehmen, wie?

Hallo zusammen

ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich in Java Prop zwei Propeller designt die ich jetzt ins CAD nehmen will, um nachher Formen daraus zu fräsen.

Im Anhang sieht man so einen Propeller (Bild ist von der Hepperle Seite). Nun kann man diese Daten des Propellers schön als .txt ausgeben und erhält dann eine Koordinatentabelle wie sie auch im Bild ersichtlich ist, mit einem r, einer Rippentiefe C und einem Winkel ? oder B. Somit ist der Propeller einigermassen definiert.

Nur habe ich noch das Problem, der Propeller auf dem Bild scheint auf einer geraden "aufgefädelt" zu sein, also macht man so nehme ich an eine Masterrippe, die einen Punkt auf der Profilsehne hat, und verkleiner oder vergrössert diese dann, da wird der Punkt ja mitskaliert. Und dann legt man Punkt auf Punkt was verbunden dann diese Gerade ergibt und nimmt diesen Punkt auch gleich als Drehpunkt für den Anstellwinkel B oder ?, sehe ich das so richtig?

Nur die Frage, wo liegt dieser Punkt? Wenn dieser extrem dargestellt auf der Endleiste liegt habe ich ja eine gerade Endleiste, ebenso wenn dieser auf der Nasenleiste liegen würde. Also muss er irgendwo dazwischen liegen, nur wo, da ist die Frage. Und die zweite, ist das auch gleichzeitig der Drehpunkt? Wäre ja sinnvoll.

Danke für eure Hilfe.

Gruss Patrick
 

Anhänge

Ich habe mir das Bild mal eben ausgedruckt, und ganz grob die Linie ausgerechnet, die scheint bei etwa 35-36% der Profiltiefe zu liegen, somit der Punkt auch. Nur der genaue Wert wäre wichtig, und zu wissen ob das auch der Drehpunkt ist...

Gruss und Danke für eure Hilfe.
 
Für das klare Verständnis eine Grafik meines Problems. Mich interessiert wie gross das Y in Bezug auf X ist, und zwar in % (müsste um 35% sein). Das ist dann ja bei allen Rippen gleich. Und dazu noch die Frage, wo liegt der Drehpunkt P für den Winkel B oder ?. Liegt der auf dieser Geraden?

Gruss und danke
 

Anhänge

kurbel

User
Kuck nochmal in der Dokumentation auf Hepperles Website.
Ich meine mich zu erinnern, dass er da schreibt es seien 30% oder 33%.
Aber es ist nicht nötig sich an den genauen Wert zu halten.
Man muss, wenn man davon abweicht nicht damit rechnen, dass der Prop dann deswegen schlechter wird.

Kurbel
 
Oben Unten