• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Jedelsky-Profile

Hallo Freiflieger,

ich benötige dringend für ein neues Projekt die Koordinaten des Jedelsky-Profils EJ 106.


Danke für schnelle Hilfe.


fleiger -ralf
 
Hilfe im RC-Freiflug-Forum

Hilfe im RC-Freiflug-Forum

Hallo Peter,

kannst Du bitte den Link zu der Webseite mit dem Profil EJ 106 hier einstellen, da ich sie nicht gefunden habe?



Danke für die schnelle Hilfe.


Grüße
flieger-ralf
 

Dix

User
Es gibt ein JWL106.

Hast Du das vielleicht gemeint?
 

Dix

User
Eben!
 

Relaxr

User
Lieber Heinz möchtest du dich darüber amüsieren, dass Leute versuchen irgendwie zu helfen? Ich habe das eben gegoogelt, reingestellt, ob es Ralf irgendwie nutzt, kann er selbst entscheiden - ok !

Geh du vielleicht am besten selbst mal in ein Cafe, zumindest weg von deinem PC !
 
Jedelsky

Jedelsky

hallo Ralf,

ich glaube mich zu erinnern, das in der FMT mal ein Bericht über Jedelsky Profile abgedruckt war. Wenn ev. ein User sich vielleicht auch an Bericht erinnert, könnten wir vielleicht fündig werden.(Jahrgang/Ausgabe etc.) Ob da aber genau dein gesuchtes Profil beschrieben ist, kann ich aber nicht genau sagen.
Ev. könntest du mal bei Kirchert in Österreich nachfragen, er hat ja Jedelskyprofilbretter im Programm.


ps. ich kann auch nicht googeln;)


gruß aus Hüttenberg

Alexander
 

Dix

User
Es ist aber wenig hilfreich, einen Link zu posten, der bei Google sowieso gaaanz oben auf der Trefferliste steht für "Jedelsky EJ 106"!
So blöd, faul oder dreist kann man doch garnicht sein, diesen nicht schon gefunden zu haben.

Hilfreicher wäre es, den Verdacht zu äußern, dass dieses Profil offensichtlich viel zu selten eingesetzt wird und deshalb nicht so einfach auffindbar ist.
Entweder hat das einen bestimmten Grund, oder es gibt dieses Profil schlichtweg nicht.

Schwieriger macht es außerdem der Umstand, dass die Profilnamen oft sehr kryptisch sind und es auf jeden einzelnen Buchstaben und Zahl ankommt.

Von daher ist es also naheliegend, evtl alternativ auf was gängigeres zu wechseln. Oder einfach zu warten, bis Ralf sich wieder äußert.
 

Relaxr

User
Ich denke mal, bei nem Jedelsky Profil kann man durchaus auch mal nach ner Vorgabe selbst modifizieren. Die sind wie Kline-Foglemans Profile recht forgiving. Ich hatte mal nen Schaum Nuri gezeichnet und gebaut (einen Holiday geschrumpft von 2m auf 1m) mit nem Jedelski-Profil aus irgendeiner Darstellung, einfach etwas flacher, wenig gewölbter ausgelegt, der flog wirklich gut, auch recht flott und gut gleitend. Bis man den Höhenschlag einjustiert hat, kriegt die Nase zwar ganz schön Dellen :rolleyes: dann aber ein super Nurisegler.
Für nen Freiflieger würd ich die Wölbung eher mal erhöhen...
Gruss Markus
 

Anhänge

hastf1b

User
Leider keine Koordinaten aber nun wissen wir das es dieses Profil gibt. Oder kennst du das schon, Ralf?
Evtl. mal bei Klinger nachfragen wegen Original Scan des Profils, müßte eigentlich reichen.

Heinz

Quelle: Cavaloni.hu
 

Anhänge

Profil Jedelsky EJ 106

Profil Jedelsky EJ 106

Hallo an alle,

vielen Dank für die Mühe, die Ihr euch gemacht habt, mir zu helfen.

Die letzten sechs Jahre meines Berufslebens war ich Leiter einer Gruppe, die professionell Internet-Recherchen durchgeführt hat. Somit ist mir "google" schon ein Begriff. Ich finde solche Hinweise nicht zielführend.

Der Artikel von Walter Hach in der FMT über Erich Jedelsky und dessen Profile liegt mir vor. Ebenfalls habe ich die FMT-Sonderausgabe "FMT-Profile-Sammlung", in dem sich auch EJ-Profile befinden.
In dem Buch von Bender "Leistungsprofile für den Modellflug", der sich ausführlich mit JE-Profilen befasst, einschließlich Koordinaten und Kenndaten (Wölbung, Dicke etc.), ist das Profil EJ 106 nicht enthalten.

Heinz hat wieder den Vogel abgeschossen und den Plan aus 1966 eingestellt, den ich vorliegen habe und dem ich die Bezeichnung "Flügelprofil: E.J. -106" entnommen habe.

Mit dem langjährigen Weggefährten und Mitbegründer der "Wiener Schule" von EJ, Oskar Czepa, bekannt für sein Modell "Zahnstocher" aus den 50er Jahren, habe ich Kontakt aufgenommen, er konnte mir mit dem EJ 106 nicht weiterhelfen, es ist in keiner seiner Sammlungen verzeichnet.
Bei der Firma Kirchert habe ich vor einigen Wochen den Bausatz des Modells "Standard KING" bestellt und erhalten. Es ist dem Modell "Standard" A1-Segler" (eingestellter Plan) "erstaunlich" ähnlich, insbesondere hinsichtlich der Profile. Profilbretter sind derzeit unterwegs.

Da ich trotzdem die Koordinaten benötige (Erstellung CNC-Datei), werde ich einen Bekannten bitte, das Profil in ein CAD-Programm zu übernehmen und die Koordinaten zu ermitteln sowie CNC-Dateien zu erstellen.

Ziel meiner Bemühungen ist es, die Jedelsky-Bauweise geringfügig zu verbessern, um den Zusammenbau für Anfänger wesentlich zu vereinfachen. Darüber werde ich nach praktischer Erfahrung berichten.

Nochmals vielen Dank.

flieger-ralf
 

NikKN

User
Hi Ralf,

ich habe aus dem Bild das Profil mal mit Hilfe eines CAD-Programms "abgezeichnet" und daraus die Koordinaten ausgelesen. Ich habe Dir die entsprechende *.dat und *.dxf Datei hier mal angehängt.

Ich lege hierbei keinen Anspruch auf 100%-ige Profiltreue weil es nun mal lediglich anhand des Bildes entstanden ist, aber vielleicht kannst Du damit ja was anfangen.

Gruß Niki

EJ-106.JPG

Anhang anzeigen EJ-106.DXF

Anhang anzeigen EJ-106.dat
 
Oben Unten