Jepe FastFoam L-39 Albatros Baubericht

Hallo Impellergemeinde
Da ich noch nicht so viel über die L-39 von Jepe gelesen habe,
eröffne ich hier mal einen Baubericht. Bin seit kurzem
an dem Modell dran, will es dann auch wieder wie meine Mirage
mit Glasgewebe überziehen.
SW: 1,2m
L: 1,52m

Gruß Steffen :)
 

jürgi

User
Hallo Steffen,
endlich mal wieder jemand,der sich die Mühe eines Bauberichtes macht! Rumpf/Einlauf- Ansatz sollte innen noch verstärkt werden. Das ist eine Schwachstelle -wurde schon mal darüber geschrieben. Die L-39 fliegt super und ist mit Fahrwerk sehr gut zu landen. Hast Du das Jepe drin?
Gruß
Jürgen
 

didicash

User
L 39 Albatros

L 39 Albatros

Hi Steffen

super das du den Baubericht hier einstellst.:cool: Habe im Keller eine TOPGUN L39 liegen
um im Winter damit zu beginnen.
Ist deine auch von TOPGUN?

Gruß Dieter
 
Mach umbedingt einen CFK-Stab als Verstärkung in die Fläche, sonst geht es Dir bei einem High speed Überflug eventuell so wie mir. Die L-39 hat die Flächen sauber auf der Landebahn abgelegt. Sie ist zwar auch ohne Flächen noch weiter geflogen, aber das Landen ist dann nicht mehr so komfortabel :eek:

 
Hallo
so, heute mal ein bisschen weitergemacht.
Schon mal Rumpf gespachtelt, wird morgen geschliffen und Seitenruder
vorbereitet.

PS: Schade um das schöne Modell; habe deswegen auch schon Verstärkungen eingebaut
und werde wie bei der Mirage teilweise doppelt laminieren um mehr Festigkeit
zu bekommen
 

Anhänge

nun wird´s bisschen knifflig,
Da ich einige Kabel von hinten nach vorn ziehen muss, ich aber Höhenleitwerk wie auch Seitenleitwerk erst nach dem Laminieren aufkleben möchte, habe ich mich für die Variante
entschieden, dass ich die Kabel erst nach dem fast alles fertig ist verlöten werde.
Vorher wollte ich nicht kleben, da ich ohne fertige Fläche nicht in den Winkeln verkleben kann.
Außerdem habe ich nahe am Servo noch eine Verbindung, so das ich immer mal das Servo wechseln kann.
Ob das jetzt perfekt war weiß ich nicht, mir ist nichts besseres eingefallen.
Gruß Steffen :)

PS: ja, das ist das neue Fahrwerk von JePe
 

Anhänge

Hallo Gerhard
so gings mir bei der Mirage von JePe,
die fliegt einfach auch Klasse

mit wie viel S und mA fliegst Du die L-39 und was wiegt sie denn damit ?

Gruß Steffen :)
 
Hallo Steffen,
super der Baubericht.
Wäre nett wenn du ein paar Tipps zum beglasen machen könntest.
Ich habe mir jetzt auch mal eine Mirage zugelegt:D das alles ist Neuland für mich.

LG Frank;)
 
Hallo Frank
hast Dich also für die Mirage entschieden, gute Entscheidung.
Nun zum laminieren.
Ich schreibe hier mal wie ich es mache, es gibt sicherlich mehrere Varianten.
Auf dem Bild sind mal zwei verschiedene Harze, welche ich verwende, je nachdem
welches ich gerade habe.
Verwenden tue ich eigentlich nur das 49´er Gewebe (Conrad), lässt sich gut um die Ecken
verarbeiten. Schneide immer mit ca. 2-3 cm Überrand zu. Dann je nach Mischungsverhältnis
Harz anrühren, tue manchmal auch ein bisschen Verdünnung dazu, aber nur sehr wenig (greift sonst den Schaum an), gerade soviel wie mit dem Pinsel aufgenommen. Dann wird es noch flüssiger und lässt sich besser eintupfen. Ich nehme immer pro Arbeitsgang ca. 10 plus ? ..g Harz und Härter. Immer mit Waage messen. Der Pinsel sollte relativ fest vorn sein, dann kann man besser tupfen.
Ja und dann schön von der Mitte weg tupfen, damit es sich nicht verzieht. Aufpassen, dass es nicht zu dick aufgetragen wird und auch nicht Stellen bleiben, wo das Harz nicht richtig eingearbeitet ist.
An den Ecken und Kanten immer schön aller paar cm einschneiden bis zur Kante, dann kann man es besser umlegen um ein Stück um die Kante zu kommen. Dann auf Maß zurechtschneiden.
Ob man gut gearbeitet hat, erkennst man daran, wie oft man danach schleifen und spachteln musst.
Bei der Mirage solltest Du unten ca. 30 cm doppelte Lage aufbringen von der Mitte (überlappen), macht sie fester.
Modell vorher leicht anschleifen.
Wie gesagt, dies ist meine Variante des laminierens.
Gruß Steffen :)
 

Anhänge

Danke Steffen,:D
ich werde weiter hin aufmerksam deinen Bericht verflogen und
bin jetzt schon wieder mal auf ein tolles Flugvideo gespannt. :D:D:D

LG Frank;)
 
Oben Unten