Jet Einsteiger / Suche Turbine mit ~ 80 N für Hsd L39 + Zubehör ( Sender etc.)

Liebe Jet -Gemeinde ,

nach langen überlegungen und einem guten Angebot für einen Jet, habe ich mich entschlossen den Schritt in den Jet Flug zu wagen.

Relativ sicher wird es eine Hsd L39 , welche nun noch ihr bestes Stück benötigt . ( ~ 80N)

Ich würde mich über Angebote freuen , falls jemans ein gepflegtes Stück abzugeben hat.

Zudem Möchte ich mir einen neuen Sender zulegen , falls hier jemand etwas anzubieten hat - Immer her damit ;)


Falls ihr noch konstruktive Tipps habt wie ich meinen Einstieg erleichtern könnte, würde ich mich darüber selbsverständlich freuen - Ich wohne in Tübingen nahe Stuttgart ,evtl meldet sich ja ein Pilot aus der gegend .


Vielen Dank im vorraus ,

Carlos ✌
 

deremil

User
Hallo Carlos,

ich hätte eine KingTech K70 V3 über. Sie war auf meiner Super Falcon montiert und hat da etwas über 3 Std. gewerkelt.
Wohne in Stuttgart Nord. Kann auch mit Rat und Tat aushelfen 🙂 👍

LG Ottmar
 
Hallo Ottmar ,
erstmal Danke für die nette Nachricht . 🙂

Was soll das Triebwerk den Kosten ? ( Mit 21 muss man doch noch aufs Budget schauen )

Und darf ich fragen auf welchen Platz du Jet fliegst ?
Hatte den Böblinger Platz ins Auge gefasst ,da dort Jet geflogen wird.

Lg Carlos
 

deremil

User
In der Tat fliegen einige Jets in Böblingen. Der Platz ist mit ca.100 m + Hartbahn (das nützt aber beim Landen nichts) 😬 vielleicht etwas kurz, gerade für Einsteiger könnte das zum Problemchen werden.
In Sindelfingen sind auch einige Jet-Flieger und da hat man ca. 150m + Hartbahn.
Ich fliege noch in Heimerdingen, ziehe aber Mitte des Jahres in den hohen Norden, bleibe aber Mitglied und komme noch gelegentlich dort zum fliegen hin.

Kingtech hat lebenslange Garantie, somit hast du keine Kosten für Instandsetzungen zu fürchten. Vorausgesetzt die 25 Std. Inspektion wurde regelmäßig durchgeführt.
Da ich gerne die Jugend fördern möchte, biete ich sie dir für 1100 Euro an. 🙂

LG Ottmar
 

deremil

User
🙂
Bine.JPG
 
Ich sehe schon , habe den richtigen Ansprechpartner 😁
Gut zu Wissen ! Mein einziges Problem, ist das durch Corona keine Gastflüge möglich sind . Daher muss ich mich warscheinlich auf einen Platz festlegen. Von Heimerdingen habe ich schon mal von einem Pilot aus Böblingen, hier aus dem Forum gehört ( Lars) . Heimerdingen sind 64 km und BB 27Km 🤔 Aber natürlich möchte ich die ersten Flüge mit so wenig Stress wie möglich angehen ... Naja da findet sich bestimmt eine Lösung.


Vielen Dank für das Angebot ! Der Flieger bringt laut Hersteller mit 1,8L Kero ca. 8Kg auf die Waage --> Da ist ne 70er Ausreichend oder ?

Ich bin Uhrenmacher von Beruf , da läuft das mit dem Service genauso , nur ohne lebenslange Garantie 😂 ( 1 Jahr)


Lg Carlos !
 

deremil

User
Mein Falcon wog 9,3Kg nass und ging wie geschnitten Brot. 😆
Weiteres können wir bei Interesse gerne über PN austauschen.

Als Uhrmacher hast du natürlich beste Voraussetzungen, soll die Bine wie ein Uhrwerk laufen. 😃

Lars ist ein Freund von unserem ehemaligen 1.Vorsitzenden, fliegt aber, so glaube ich in Sindelfingen und war mit mir auf der letzten Jetpower 2019 😥--- 2020 gabs nicht und 2021 ist noch nicht sicher.

Die HSD L39 ist eine gute Wahl, ebenso die AEROFOAM MB339 G2 'FRECCE TRICOLORI' - TURBINE READY bei Final Modellbau. Dort gerade im Angebot.
Nein, ich bekomme keine Prozente bei Final-Modellbau. 😀

LG Ottmar
 
Oben Unten