• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Jet Power Event 2019 Bilder Diskusion Anregungen

Virtuelle Landebahnbegrenzung

Virtuelle Landebahnbegrenzung

Hi,
mir fehlt leider immer ein wenig die Abschätzung, ob das gezeigte Modell auch auf meinem 110m Platz gut zu starten (bzw. zu landen) ist. Ich würde es begrüßen, wenn man Markierungen am Boden macht (mit Kreide zum Beispiel). Es ist ja dann den Herstellern überlassen, ob sie das nutzen oder nicht. Kurze Starts und Landungen schauen zwar auf so einem Platz nicht gerade ästhetisch aus, aber würde mir als Kunde doch einiges bringen. Nur eine Anregung, ansonsten bitte weiter so!!

Grüße
Chris
 
Hallo nochmals,

frage an die Experten der Messe.
Weis zufällig jemand von euch ob die "heiße B2 Spirit" von CARF heuer wieder mit dabei ist??:D:D

Ich glaube gehört zu haben das er ja vor ein paar Wochen die Schildkröte gemacht hat und dabei beschädigt wurde.

Hätte ihn gerne nochmals fliegen sehen bevor es ende September auch für mich dann wieder ernst wird.:eek::eek:


Grüße
 
:D:D:D:D Sorry

ist so eine Ausdruck dafür wenn er auf dem Rücken liegt, die Beine oben und sich dreht. Schaut irgendwie aus wie eine Schildkröte auf dem Rücken. :)
 
JP

JP

Hallo Quest

Schade das Du sooooo schlechte Erfahrungen machen musstest.
Was aber viel trauriger ist das man hier gezielt auf Leute los geht die den Mut und die Eier
in der Hose haben sowas zu organieren und durchziehen!!!

Dein Niveau und die Art dich zu äußern ist schon klasse Bravo ;)
Sehe es positiv Du sparst Dir viele KM Anreise Geld für die Verpflegung und in Rheine steppt an diesem
WE der Veranstaltung der Bär da bin zumindest ich mir sicher !

Schönen Sonntag
 
... muss man so einen Schmarren überhaubt kommentieren??

Wer ein Haar in der Suppe finden will wird das auch tun.
Ich für meinen Teil freue mich lieber darauf die Veranstaltung in vollen Zügen zu genießen :)

Lieben Gruß
Thomas
 
Moin lefdutti,

hier lediglich und vorsätzlich nur mit einem Nickname zu posten und dann von "Mut und Eiern" zu sprechen, empfinde ich auch als etwas befremdlich. Ich habe an der ein oder anderen Stelle eine Vorstellung was Quest meint, aber was soll ich sagen? Die Veranstalter haben es 2018 zum ersten mal ausgerichtet. 2019 wird zeigen wie steil die Lernkurve ist. Es wird immer etwas zu verbessern geben, dazu ist der Veranstalter aber auch auf konstruktives Feedback angewiesen. Und nicht nur unqualifiziertes Rumgemecker.

Ich freu' mich auf die JP2019 und bin gespannt ob und inwieweit "meine" Kritikpunkte gelöst wurden.

Liebe Grüße

Markus
P.S.: Mehr als eine Dusche für Aussteller wäre nice ;)

Hallo Quest

Schade das Du sooooo schlechte Erfahrungen machen musstest.
Was aber viel trauriger ist das man hier gezielt auf Leute los geht die den Mut und die Eier
in der Hose haben sowas zu organieren und durchziehen!!!

Dein Niveau und die Art dich zu äußern ist schon klasse Bravo ;)
Sehe es positiv Du sparst Dir viele KM Anreise Geld für die Verpflegung und in Rheine steppt an diesem
WE der Veranstaltung der Bär da bin zumindest ich mir sicher !

Schönen Sonntag
 
Hallo Jungs,

ein Tag ist für euch fast geschafft:):):).
Wir kommen morgen und können es jetzt schon kaum erwarten, meine Söhne schlafen heute Nacht sicherlich nicht sehr gut.:D:D

Frage falls ihr überhaupt die Tage hier rein schaut.

Ist er da, ist er geflogen

Die B2 vorn CARF.

Grüße aus Gilching
 
Guten Morgen,

ich war gestern zum ersten Mal in Donauwörth, denn letztes Jahr hatte ich mich vor dem Hintergrund der nun deutlich längeren Anfahrt dagegen entschieden. (6km vs. 425 km)
Und auch wenn ich viele liebe Bekannte getroffen habe, wollte sich das "JetPower-Flair" trotz bestem Wetter einfach nicht einstellen.
20190913_120316_wm.jpg

Persönliches Fazit: da die meisten Aussteller auch auf der Prowing sind, wird das meine Messe. Aber das ist nur meine persönliche Sichtweise.
Weitaus mehr Sorgen bereitet mir die Tatsache, das es nicht gelungen ist, mit den Behörden (weil seitens dieser nicht gewollt...?), einen vernünftigen Kompromiss für den Fortbestand einer seit Jahren etablierten Modellflugveranstaltung auf Top-Niveau zu finden. Denn das wird uns irgendwann vor dem Hintergrund der üblichen Diskussionen zu Windkraft, Drohnen, Aufstiegserlaubnis etc. eventuell irgendwann alle betreffen.

Viele Grüße und allen viel Spass und happy landings in Donauwörth
Thomas
 

uwe

User
Hallo

Ich war dieses Jahr auch das erste mal da und fand die Veranstaltung mustergültig organisiert.
Kein Anstehen beim Einlass, kein Anstehen beim Essen, Toilettencontainer sehr gut, Beschallung mit dem Kran einfach Spitze ( Kein Lautsprecher der einem ins Gesicht brüllt).
Die Flugvorführungen Toll, eine super Idee die Aussteller selber zu Wort kommen zu lassen z.B. Vario Helicopter aber auch den Italiener der eine Live Show gehalten hat.
Die Show Zeiten waren vom feinsten.
Das ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck.


Gruß Uwe
 
Hallo Jungs,
Ich war am Samstag und ich muss sagen es war super. Zum zweiten mal eine tolle Veranstaltung super Flugvorführungen und das ganze drum herum fand ich super.
Die Flugvorführung von SAB Avio war das beste was ich seid langer Zeit gesehen habe. Sehr spektakulär aber auch unheimlich lustig. Alleine der Sprecher war schon super.
Natürlich waren auch die anderen Flüge top, Concorde und die Formationsflüge, sowie die große MB 339 waren schon sehr beeindruckend.

Leider hab ich den B2 nicht fliegen sehen, da er scheinbar mit einem Tank Probleme hatte. :cry::cry::cry:
Ich muss zugeben das ich da echt niedergeschlagen war, ich wollte ihn unbedingt noch mal fliegen sehen. Aber gut, das ist Modellbau.

Die Moderatoren waren Top, ich fand es immer Informativ. Die Lautstärke der Lautsprecher war angenehm und hat in keinster weise die Veranstaltung gestört. Wenn die Moderatoren sprachen konnte man alles gut verstehen,
aber man konnte sich genauso auch noch untereinander unterhalten. Ich hab das schon mal anders erlebt.

Danke an die Veranstalter und all denen die das möglich gemacht haben. Mir und auch sicherlich vielen anderen macht ihr damit immer wieder eine Freude.

Grüße aus Gilching
 
alles OK

alles OK

Hallo Jet-Gemeinde,

ich war auch Freitag / Samstag auf der JP. Ich bin sicher, es wird auch hier ein Schnitt durch die Menge gehen. Die einen finden es toll, die anderen finden es weniger berauschend. Ich habe bekommen, was ich wollte. Zwei Tage aus dem Alltagsstress, schauen, was sich so tut, hier und dort einen "Schnack" halten und ich bin weder verhungert oder verdurstet. Dazu absolut geiles Wetter, wehe dem, der keine Sonnencreme aufgetragen hatte :mad:

Die Abwicklung vom Camping im Netz, Kartenvorbestellung im Netz, alles easy, hat auch super geklappt. Mir war es die 300 Km wert. Wer es also nicht so weit hat und für einen Tag hinrauschen will, persönlich bin ich der Meinung es lohnt sich....... denkt an die Sonnencreme :D:D:D:D

Für alle Fans der Saab Viggen, es gibt von Vision Jets eine im Maßstab 1:8,5 und eine 1:6. Erwähne ich, weil es hier im Netz einmal einen "Fred" gab und es so viele begeisterte gab. Sind am Stand von Ullermann Pumpen.

Sicher gibt es auch einiges, was man verbessern könnte, aber gibt es das nicht immer und überall ? Wie schon zuvor so oft von anderen erwähnt, zwischenzeitlich können wir in dieser Republik froh sein, dass überhaupt noch jemand solche Veranstaltungen durchführt ! Daher vielen Dank an das Team der JP und bis zum nächsten Jahr

Gruß

Detlef
 
Oben Unten