jetcraft Turbinen

Hallo,

habe vor einiger Zeit jetcraft Turbinen bei Schw........ im Sortiment entdeckt.
Weiß jemand, wo/von wem die Triebwerke produziert werden?
Sie sehen ja den Booster und evojet Binen sehr ähnlich.
Wer hat schon so ein Teil und kann was über Laufverhalten usw. erzählen?

Gruß
Peter
 
Ihr seid alle ein wenig neativ drauf, oder ?

Ihr seid alle ein wenig neativ drauf, oder ?

Schon mal jemand darüber nachgedacht, ob der der großer Versandhändler nicht einfach beim Hersteller der Originale nur einem eigenen Lable herstellen läßt ?

Oder glaubt ihr das jeder Anbieter seine eigene Fischstäbchen-Produktion hat.

Wenn ich meine Turbinen über einen großen Händler vermarkten könnte und dieser dafür ein eigenes Lable und ein eigenes Äußeres fordert, ist das immer eine Überlegung wert.

Also: es muß nicht immer abgekupfert sein. Und wer es nicht genau weiß, sollte über seine Uassagen nachdenken !

Sönke
 
...na wo glaubst du denn hab ich als erstes nachgefragt??...also bischen was solltest uns schon zutrauen....wir sind auch nicht auf der Brennsuppe dahergeschwommen....
 
Ja und spielt das jetzt eine Rolle ob die abgekupfert sind oder nicht?
Preis passt, und der Rest warscheinlich auch. ;-)

lg

Hi!
Preis passt?Na, mal am Beispiel der EvoJet B130vx, kostet die Jetcraft nur 60€ weniger.Oder 2,4 %.Wow.Na, da würde ich aber eher eine EvoJet kaufen.So eine Turbine soll ja auch länger halten, ob die 2,4% sich am Ende wirklich rechnen?Naja, gibt ja hier mit Sicherheit bald den einen oder anderen Bericht,dann wissen wir eventuell mehr.

Mfg Nils
 
Hallo

Wir haben am Dienstag die J90+ und die J160+ bekommen.

Beide Turbinen machen einen sehr guten Eindruck!
Angefangen von der Verpackung über das Zubehör bis zur Turbine selbst.
Alles extrem Edel uns schön gemacht.

Anfang nächster Woche werden wir mal die J90+ Probe laufen lassen.

Lg.
 
Hallo

Anfang dieser Woche war es endlich soweit!
Wir haben die Ersten Flüge mit der 1,9m Futura gemacht.
Was bei der Turbine auffällt ist die extrem Schnelle Gasannahme!
 

Anhänge

  • 267867_216080448429992_135155563189148_534540_3517378_n.jpg
    267867_216080448429992_135155563189148_534540_3517378_n.jpg
    58,1 KB · Aufrufe: 102
  • 259879_216080568429980_135155563189148_534544_889723_n.jpg
    259879_216080568429980_135155563189148_534544_889723_n.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 46

Mohrli

User
Jetcraft 180+ im Eursport

Jetcraft 180+ im Eursport

Gestern habe ich die ersten Testläufe der neuen Jetcraft 180 in meinem Eurosport durchgeführt.

Die Turbine läuft wirklich sauber, gefühlsmässig drückt sie doch um einiges mehr als meine Frank 70/16 die bis jetzt als Antrieb gedient hat. Nächste Woche geht's auf den Flugplatz nach Fürstenfeld.
 
Ob die dann auch noch so gut sind wie sich das momentan anhört wird sich erst in ein paar Monaten zeigen. Denn jede Turbine ist nur so gut wie der dazugörige Service durch den Hersteller oder Verteiber. Aber darüber gibts ja noch keine Erfahrungswerte :confused:

Warten wirs ab. :cool:

Gruss

B.Zahn
 

ThomasE

User
Ob die dann auch noch so gut sind wie sich das momentan anhört wird sich erst in ein paar Monaten zeigen. Denn jede Turbine ist nur so gut wie der dazugörige Service durch den Hersteller oder Verteiber. Aber darüber gibts ja noch keine Erfahrungswerte :confused:

Warten wirs ab. :cool:

Gruss

B.Zahn

*unterschreib* !
 
Jetcraft 180+ im Eursport

Jetcraft 180+ im Eursport

Gestern habe ich die ersten Testläufe der neuen Jetcraft 180 in meinem Eurosport durchgeführt.

Die Turbine läuft wirklich sauber, gefühlsmässig drückt sie doch um einiges mehr als meine Frank 70/16 die bis jetzt als Antrieb gedient hat. Nächste Woche geht's auf den Flugplatz nach Fürstenfeld.

Hallo Mhorli,

kannste mal auch ein Filmchen machen?:):):)

Es wird doch nur ein Erstflug:):):)..........mit deiner neuen Jetcraft 180+.



Ps, was wiegt die Biene solo?
 

RCN-Team

Moderator
Teammitglied
An die Unzufriedenen dieser Rubrik,

es ist schon erstaunlich, dass nur in dieser Rubrik des Forums es immer wieder „Probleme“ mit bzw. durch eine minimale Anzahl von Usern entstehen, und zwar unabhängig vom Namen des Moderators. Sollte das nur am Wetter dieses Sommers liegen?

:rcn: lässt sich nicht für Einzelansichten instrumentalisieren, es wird keine öffentliche Diskussion über die Moderation oder die Forenregeln geben, diese Diskussion führen die Vereinsmitglieder falls erforderlich. Wer zum Zahnarzt geht, der unterwirft sich auch seiner Behandlung – oder geht zu einem anderen…
 
ich glaube "unterwerfung" hatten wir schon in verschiedenen systemen in diesem lande, die wir alle nicht mehr wiederhergestellt wissen wollen.:(
wir bringen uns in dieses forum alle, ich betone alle, auf augenhöhe ein, keiner ist besser oder schlechter als der andere,
und transparenz sollte sich hier auch in diesem forum abbilden, sei es von den forumsmitgliedern aber auch seitens der administration.
denn es war höchst augenscheinlich, daß hier mithilfe des bezugs auf die forenregel 1.12 beiträge gelöscht wurden, die definitiv nicht gegen regeln welcher art auch immer verstoßen haben. daß das dann natürlich unmut der "gelöschten" hervorruft, ist leider verständlich!
man sollte nicht ursache und wirkung verwechseln.
 
und die moderatoren sollten sich, als gutes beispiel allen vorangehend, allzupersönlichen anspielungen enthalten! ich bin, siehe meine signatur, zahnarzt und fühle mich, da die meisten hier meinen beruf kennen, gerade persönlich unangemessen berührt. insoweit sollte die forenregel 1.12 hier auch greifen.:mad:
 
An die Unzufriedenen dieser Rubrik,

es ist schon erstaunlich, dass nur in dieser Rubrik des Forums es immer wieder „Probleme“ mit bzw. durch eine minimale Anzahl von Usern entstehen, und zwar unabhängig vom Namen des Moderators. Sollte das nur am Wetter dieses Sommers liegen?

:rcn: lässt sich nicht für Einzelansichten instrumentalisieren, es wird keine öffentliche Diskussion über die Moderation oder die Forenregeln geben, diese Diskussion führen die Vereinsmitglieder falls erforderlich. Wer zum Zahnarzt geht, der unterwirft sich auch seiner Behandlung – oder geht zu einem anderen…


Hallo RC-N.

wenn Deraligaror als Antwort zu diesem Betrag

Gestern habe ich die ersten Testläufe der neuen Jetcraft 180 in meinem Eurosport durchgeführt.

Die Turbine läuft wirklich sauber, gefühlsmässig drückt sie doch um einiges mehr als meine Frank 70/16 die bis jetzt als Antrieb gedient hat. Nächste Woche geht's auf den Flugplatz nach Fürstenfeld.

schreibt, daß der Verfasser doch den gefühlsmäßeg höheren Druck/Schub der Turbine doch mal mit Zahlen/Fakten belegen soll, kann ich wirklich auch nicht nachvollziehen, daß dieses gegen die genannte Forenregel 1.2 verstoßen hätte.

Und wenn ihr weitere "Probleme" sehen wollt, geht doch mal öfter in die Fernsteuerungrubrik in diesem Forum. Was sich dort die Leute oftmals gegenseitig schreiben bzw. "an den Kopf werfen" und wie spät oder garnicht dort eingegriffen wird finde ich schon erstaunlich.

Wie schon geschrieben, man sollte in diesem Fall die Ursache mit der Wirkung nicht verwechseln.
Manchmal habe ich den Eindruck man will gar keine sinnvollen Diskusionen mehr zulassen.

Sollen eigentlich noch mehr Leute, welche das Forum mal durch ihre tollen und interessanten Beiträge bereichert haben, abwandern (ich denke die meisten wissen welche Personen ich meine) ?


MfG
Karsten
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten