Jeti Central Box200 Kabelabstand für KTW ?

Bin gerade beim Verkabeln eines Großseglers mit Klapptriebwerk.
Kann ich die Hochstromkabel vom YGE-Steller zum KTW unterhalb einer Central Box200 dicht vorbei führen oder wird das zu Störungen führen?
Die eigentlichen Empfänger sind ja die beiden Sateliten die weit von den Antriebskabeln positioniert wurden.
Bei meinen anderen Seglern mit KTW habe ich bei den Vollempfängern DUPLEX RX 18 mit den angebauten Antennen natürlich immer ausreichend Abstand der Hochstromkabel gehalten.

Danke für Rückmeldungen.
LG. Michael
 
Bei meinen anderen Seglern mit KTW habe ich bei den Vollempfängern DUPLEX RX 18 mit den angebauten Antennen natürlich immer ausreichend Abstand der Hochstromkabel gehalten.
Wenn du schon mal weist wieviel Abstand die Kabel zum R18 brauchen, nimm denselben Abstand zur CB.:)

... Spaß beiseite...
Die eigentlichen Empfänger sind ja die beiden Sateliten die weit von den Antriebskabeln positioniert wurden.
Jein. Elektromagnetische Störungen kennen viele Wege. Mitunter sollen sogar die stromdurchlossenen Fets und Leitungen einer Regler-Leistungsplatine die eigene Reglersteuerung aus dem Tritt bringen. Wobei eine Abstandsvergrößerung um ein paar Milimeter schon Erfolg bringen kann.
So gesehen würde ich die KTW-Kabel nicht unter der CB (und deren Prozessor) verlegen!
Wenns denn nicht anders geht, denke über Schirmung nach. Nur wo den Schirm >am Besten< anschließen?

Ich würde so vorgehen: Um etwas Sicherheit zu haben, mach Versuche mit den (isolierten) Stromkabeln direkt an der CB, oben, unten, meinetwegen auch drum wickeln.
Wenn das nicht stört und auch der Empfangslevel sich nicht verringert, lege sie dann im Modell ein paar cm weg und du bist schon auf der sicheren Seite. Reichweitentest im Modell mit laufendem Motor (besonders auch Halbgas) bleibt Pflicht.

Gruß Rene'
 
Hallo,

Nun - die CB 200 ist ja "nur" eine Art Servoverteiler und Akkuweiche. Der Empfangsteil ist ja mit einem oder mehreren RSATs realisiert, die man beispielsweise in der Seitenflosse und damit weit weg vom Schuss und gut sichtbar platzieren kann (mein Lieblings-Einbauort im Großsegler).
Daher sollten ein kurzer Abstand zwischen Kabeln und Box reichen.

Gruß
Onki
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten