JETI DC-24 MUI150

Hallo Jeti Besitzer
Ich habe da nur ein kleines Problem ! Für manche warscheinlich sogar zum lachen !
Ich habe 2 MUI 150 und wollte diese so einstellen das ich den Verbrauch des LIPO
sehe bzw. ansagen lassen kann geht das ?
DANKE für die Hilfe
 

onki

User
Hallo,

Mir scheint es wäre sinnvoll für dich, die ruhigen Tage mal damit zu verschwenden, die Anleitung deiner Fernsteuerung zu lesen, da dies doch elementare Dinge sind, die man in der Anleitung prima nachlesen kann.
Falls du eine Abneigung dem Lesen gegenüber hast, gibt es auch sehr hilfreiche Videos auf Youtube, die diese Thematik behandeln.
Es ist nicht zielführend jedes Problem anderen zu überlassen. Die grobe Funktionsweise des Senders bzw. der Telemetrie musst du schon verinnerlichen.

Der Sender empfängt die Telemetrie vom Empfänger, der die vom Sensor bekommt. Einer dieser Werte ist u.a. die entnommende Kapazität, die sich beim MUI leider bei jedem einschalten wieder nulllt (weshalb ich u.a. keinen MUI einsetze). Die "Telemetriekategorieen" sind über den Menüpunkt "Stoppuhren und Sensoren" -> "Sensoren/Aufzeichnung" aufgelistet, also z.B. Akkuspannung, Akkustrom, Kapazität usw.
Die dazugehörigen aktuellen Werte lassen sich über das Menü "Telemetrieanzeige" beliebig auf dem Display ggf. über mehrere Seiten darstellen.
Und genau das musst du tun. Alsu gehe in das genannte Menü und lege einen neuen Eintrag an, bei dessen Bearbeitung du aus einer Liste auswählen kannst, welcher Wert dort wie groß angezeigt werden kann. Steht alles wie schon gesagt in der Anleitung.

Gruß und noch schöne Weihnachten

Onki
 

Knut

User
Hallo Onki,

ich nutze drei MUI30 zwecks Kapazitätsmessung. Die Nullen sich alle erst wenn ich das händisch mache, nicht eher.
Ich kann mich auch nicht erinnern, das irgendwo eingestellt zu haben.

Tschüß
Knut
 

onki

User
Hallo Knut,

man kann eine Stromschwelle zur Nullung einstellen, mehr nicht. Eine automatische Nullung beim Anstecken eines frisch geladen Akkus unterstützen sie aber nicht, was recht steinzeitliches Denke seitens Jeti ist.

Gruß
Onki
 

Knut

User
Hallo Onki,

"Einer dieser Werte ist u.a. die entnommende Kapazität, die sich beim MUI leider bei jedem einschalten wieder nulllt (weshalb ich u.a. keinen MUI einsetze)."
Ich dachte das "stört" Dich. Wird aber nicht automatisch beim einschalten zurückgesetzt.
Eine automatische Nullung bei vollen Akku ließe sich, denke ich, über eine Spannungsmessung des selben MUIs und einer Verknüpfung im Sender durchaus schnell programmieren. Anders als über eine Spannungsmessung und Verknüpfung, lässt sich das auch nicht realisieren. Ich selbst müsste mir dazu aber noch eine Softwareerweiterung kaufen. Wie machen das andere Systeme?
Da fällt mir noch was ein. Über die entnommene Kapazität könnte man auch nullen. Allerdings sollte man dann auch wirklich wieder einen vollen Akku anstecken. Das wäre zu unsicher. Möglichkeiten gibt es mit Jeti viele.

Tschüß
Knut
 
Zuletzt bearbeitet:

onki

User
Hallo Knut,

Das ist kein Hexenwerk und andere Systeme lösen das über ein paar Zeilen Code ohne externen Schnickschnack. Man muss nur die zuletzt gemessene Spannung alle paar Sekunden wegspeichern und beim Einschalten vergleichen.
Kein Hexenwerk für UniSens-E & Co. aber offenbar ist Jeti sich da zu fein.
Aber ich kann den Jeti-Sensoren eh nix abgewinnen weil immer nur ein Thema behandelt wird und die Anschlüsse am Empfänger rar sind. Daher sind Kombisensoren hier die schlauere Lösung.
Was ein Linkvario (das einen Anschluss belegt) kann, benötigt bei Jeti 6 einzelne Sensoren.

Gruß
Onki
 
Oben Unten