Jeti DS-24 - Probleme in der Butterfly Funktion

MischMa

User
Hallo Kollegen,

Ich habe da ein kleines Problem mit meiner Jeti Anlage und jetzt hoffe ich auf eure Hilfe ......
Hab mit der neuen Anlage erst so an die 6,7 Modelle damit programmiert, bisher problemlos, aber jetzt stehe ich an ......

Folgende Infos was bisher gemacht wurde :

Anlage Mode 1 d.h. Gas rechts ( Knüppelaggregat 2)

Empfänger : Jeti Central Box 200

Grundeinstellung Modell : 6 Klappenfläche ( 4x Querruder + 2x Wölbklappen)
Servoweg soweit begrenzt das keine Anlenkung ( alles Baudis LDS) irgendwo anstehen können.

Wölbklappenservos : Mittelweg um ca. 90% verstellt damit die Klappen schön weit runter fahren können - funktioniert auch alles bestens.

Menü Butterfly : Geber 2 zugeordnet und Servoweg vorgegeben - Funktioniert alles bestens.

Jetzt kommt es : Wenn ich mit dem Geber auf 100% gehen dann kann ich kein Ruder ( Wölbklappen und Querruder) mehr damit steuer - es tut sich nichts.
Wenn ich dann den Geber (2) schnell auf 0 Zurückschiebe passiert einmal 2-3 Sekunden nichts, und dann fahren alle Klappen zurück auf die Nullstellung, und dann geht alles wieder ganz normal ( ich habe keine Verzögerungen eingestellt)

Wenn ich den Geber bis 50-60% von Knüppelweg stelle funktioniert noch alles ganz normal ......

Bitte um Hilfe - DANKE

LG Martin
 
Hallo, hast Du versehentlich einen Geber für die Wölbklappen angegeben. Das darf man bei aktivierter Butterfly-Funtion nicht.
Grüße Konrad
 
Problem gelöst

Problem gelöst

Ich habe die Ausschläge im Butterfly Menü überall auf 200% gestellt gehabt ....
Jetzt funkt wieder alles so wie es soll


Danke

Gruß Martin
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten