Jeti Empfänger R14 / R18

Ich wollte hier mal ein neues Thema starten, wo aktuelle news zu den neuen Empfängern mal bereitgestellt werden. Ich weiß dass sehr viele auf die "neuen großen" warten (..ich auch!!). Vielleicht kann uns der Jan hier an dieser Stelle mal den aktuellen Sachstand übermitteln, evtl. auch ne Aussage tätigen wann die Ausflieferung geplant ist. Bitte aber mal ne Ehrliche Aussage, ob es sich lohnt zu warten, oder ob ich für diesen Sommer doch lieber auf 2 x R8 umbauen sollte. In einem Jet hab ich ja das schon realisiert und es geht so klasse, dass ich da auch nicht mehr zurückrüste auf nen R14.
Vielleicht auch nen Hinweis an was es noch hakt:) Hardware?? Software??
 
Ein Jeti Händler hat von Jeti selbst als endgültigen Liefertermin für R14/R18/RSat Empfänger Kalenderwoche 26 genannt bekommen, das Vario soll in KW 25 kommen...

aktuell haben wir gerade KW 23
 
piotre225 schrieb:
Ein Jeti Händler hat von Jeti selbst als endgültigen Liefertermin für R14/R18/RSat Empfänger Kalenderwoche 26 genannt bekommen, das Vario soll in KW 25 kommen...

aktuell haben wir gerade KW 23
Für diejenigen unter uns, die mit KW's nicht so können (wie ich auch):
KW26: 22.06.-28.06.
 
Ich denke ehrliche Antworten wirst du nicht bekommen und schon gar keine Auskünfte wo es denn "hängt"...
 
Hi
Rechnet mal damit dass das mit KW 25 sicher nichts wird.:cry:
Die 14er und 18er arbeiten momentan im Testbetrieb noch nicht mit der Zuverlässigkeit wie es Jeti (und auch wir Anwender) erwarten wollen.
 
ich will keinem der was weiss und verkündet auf die Füße treten..

R14/R18 werden wir (www.rc-easy.de) voraussichtlich, wenn es mit Anleitungen und anderen begleitenden Sachen klappt, Ende nächster Woche / Mitte übernächster Woche ausliefern.

Mvario ist schon da aber aus ähnlichen Gründen noch wartend.


Gruß

Jan

.
 
Und ich werde mit dem Einsatz warten, bis mehr Praxiserfahrungen mit den R14/R18 vorliegen, da dort eine völlig neue Software zum Einsatz kommt.
Deswegen kommt erstmal ein Master/Clone Verbund zum Einsatz der ja kein Verlust ist - denn die kleinen Empfänger lassen sich ja nach Umbau auf R14/R18 problemlos in anderen Modellen recyclen. Hab auch erst auf die "Großen" gewartet - speziell wegen der Hochstromfähigkeit. Aber durch EPC und SI macht Warten keinen Sinn mehr. Der spätere Umbau geht ja dann schnell.
 
Hallo Jan
Du kannst mir nicht auf die Füsse treten, aber das habe ich so wortwörtlich von Herrn Jelen (Jeti Boss) Ende letzter Woche. (In dem Fall wäre es sogar schön wenn er sich irrt)
 
Hallo Peter (Cz); hallo Jan !

Völlig egal.

Wichtig ist, dass die R14 und 18 in derselben Zuverlässigkeit arbeiten wie alle anderen bisherigen 2,4 Ghz Jeti Sachen.

Lieber ausgiebig testen ! Sicherlich werden dann wieder einige Kunden nörgeln wegen des Lieferverzugs; aber die Kunden würden mehr nörgel, wenn vielleicht das eigene Modell wegen eines Ausfalls abgestürzt ist. So was wäre viel fataler, als noch etwas Lieferverzug.

Jeti hat in den letzten Monaten und Wochen extrem viel auf den Markt gebracht; bisher alles super gut und so soll es ja auch bleiben.


Gruss

PW
 
hi andi,

ich warte ebenso sehnsüchtig wie du, bin aber der meinung von PW. eigentlich bin ich überrascht wie ruhig es hier bleibt, aber das ist wohl das "dankeschön" der kunden, die ein ansonst super system gekauft haben.

ich habe die wartezeit so genutzt, dass ich ein vergleíchbares fernost-arf-modell mit R8 und ein paar Y-kabeln zum trainieren nutze (http://www.rcmovie.de/video/64576f2f61996170fe90/P-47D).
wer weiss, vielleicht rettet die wartezeit meiner Fiat G50 das leben :D :D :D
http://www.rcmovie.de/video/326ca62fc0c16d828a2f/FIAT-G50

gruß aus wien, josef
 
Hi
Habe soeben ein Objekt der Begierde zum testen erhalten.
Bin leider aber erst ab Mittwoch zeitmässig dazu in der Lage.:cry: Dann gibts einen Bericht.
 

Anhänge

  • R18.jpg
    R18.jpg
    103,1 KB · Aufrufe: 53
Hi
Das sind die zwei Antennen. Sind irgenwie dicker (starre Hülse) als bei den anderen. Der Chef von Jeti ist hier und ich werde ihn später noch etwas ausfragen, auch bezüglich der Lieferzeiten. Momentan läuft noch unser F3A Europacup, und bin daher etwas im Sterss.
 
Hi
Habe heute nachmittag noch schnell den 18er in ein kleines Modell eingebaut (war zwar etwas oversized) und dann damit ein paar weite Runden gedreht. Was soll ich sagen, funktioniert wie erwartet. Leider habe ich keinen Satelliten dazu, so dass ich keine Auskunft geben kann, ob da dann alle 4 (6) Antennenwerte angezeigt werden, und ob der sich dann separat binden lässt. (Ergäbe die Möglichkeit mit zwei Sendemodulen zu arbeiten, wie ACT):cry:
Mi baue ich den Rx dann in meinen Jet und dann sehen wir weiter.
Liefersituation: Die Piloten die einen Test Rx haben, sollen in den nächsten 2 Wochen noch zahlreiche Flüge absolvieren, und wenn da alles ok verläuft, (wovon alle ausgehen) kommen sie in den Handel:)
 
die Antenne ist da vor dem Gelben Teil richtig dick, scheint so als wenn da was wäre, vielleicht ein Sperrtopf oder sowas?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten