Jeti EPC-Empfänger Spannung?

Moinsen!

Die EPC-Empfänger von Jeti haben ja diese MPX-Stecker. Kann man da ohne Weiteres Lipo´s anhängen?

Der Spannungsbereich geht ja bis 8,4 V, aber was passiert mit der Ausgangsspannung bei den Servos? Ist da im Empfänger eine Art programmierbarer Spannungsregler drin, der die Spannung auf 5 oder 6 V regelt?

Ich habe nämlich noch viele Servos, die nur 4,8 V. Ich denke, daß ich die da nicht mehr anklemmen kann.

BEC von Brushless-Reglern müßte dann da auch abgeknippst werden, oder?

Hat schon jemand diese Empfänger im Einsatz?
 
rainerwahnsinn schrieb:
Ist da im Empfänger eine Art programmierbarer Spannungsregler drin, der die Spannung auf 5 oder 6 V regelt?

NEIN

Es muss eine Quelle angeschlossen werden die die "richtige" Spannung für die Servos hat, also irgendwas im Bereich von 5V...


Ja ich habe einen R6EPC im Einsatz, ist genauso wie der R6, nur halt mit MPX Steckern...
 
Ich habe nämlich noch viele Servos, die nur 4,8 V. Ich denke, daß ich die da nicht mehr anklemmen kann.
Kannst Du anklemmen, wenn Du den Empfänger mit 4,8V versorgst. Er "kann" mehr, muss aber nicht. Wenn es dann mal Servos gibt die direkt aus 2S LiPo's gespeist werden können, kannst Du die direkt anschliessen.
 
Ja, aber nicht in allen Bauformen, von jedem Hersteller und in jeder benötigten Stärke bzw. Geschwindigkeit - und das auch noch preiswert. :D Deshalb machen wir ja immer noch diese komischen Kompromisse.
 
einfach gesagt...

einfach gesagt...

Schade!

Herr Donocik hat mir geschrieben, daß der Empfänger die Spannung 1:1 durchläßt.
Er hat mir den MaxBEC empfohlen, oder man hängt halt die bekannten 4-5 NiMH Akkus an die Empfänger mit Litze, ohne MPX. Und man muß schauen, welche Servos man anhängt.
Also kann man auch in den kleineren Modellen auch die normalen Empfänger nehmen und da an einem Kanal einen Akku oder BEC anhängen.

Aber eine innovative Idee wär´s ja gewesen.
 
natürlich kann man, dann kann man aber gleich statt einem EPC Rx einen normalen Rx nehmen.

Die Anschlüsse der MPX Buchse werden einfach direkt auf die plus/minus Pins der Servostecker geführt.

Gruss Mathias
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten