Jeti rex 10 empfänger

CK78

User
Hallo
Ich hätte mal eine frage.
Ich würde gerne einen jeti rex 10 empfänger mit einem sat verbinden, und die telemetrie vom yge 135 lvt sowie das gps 3 einbauen .
Wie kann ich das realisieren im rex 10 und wie stecke ich alles ein
Danke
 

Slotfox

User
Hay, Ich würde den
SAT auf E1 stecken
Und
Telemetrie über einen Expander auf EX stecker.
Sollte dann eigentlich gehen.

Gruß
Alex
 

KO

User
Hi CK78,
Der Rex10 hat, wie du richtig bemerkt hast, einen Expander für 3 Sensoren: EXT“ & E1 & E2 (Steckplatz 8)
Wenn du einen davon für den SAT brauchst, kannst du den EXT von Sat für den dritten Sensor verwenden.
Grüße KO
 

Slotfox

User
Geht natürlich auch.Wenn du nicht alle Steckplätze brauchst einfach Steckplatz 8 eine andere Funktion zuordnen.
 

CK78

User
Hallo
Das heisst ich könnte den Sat in den ausgang
EXT stecken
Den yge in E1 , sowie das gps3 in ausgang E 2
Was muss ich da alles umstellen
Danke grüsse christian
 

onki

User
Hallo,

der RSAT2 ist ein wenig betagt und nicht sonderlich flexibel. Sofern du nicht schon gekauft hast, würde ich als SAT-Empfänger lieber einen REX3 bevorzugen.
Der hat einerseits auch Sensoreingänge und ist flexibler zu konfigurieren.
Um einen Sat-Empfänger an einen REX anzuschließen sollte "EX Bus Eingang /Backup" als Steckplatzeinstellung gewählt werden. Bei GPS3 denke ich ist ein GPS-Logger3 gemeint. Der sollte als EX Sensor an den Ext. Port, da dieser kein EX-Bus kann (wer immer bei Jeti diese unsägliche, irreführende Benamsung erdacht hat....).
Senderseitig muss der 2-HF-Modus aktiviert werden.

Gruß
Onki
 
Oben Unten