JetPower 2003 !!!!

Die ganze Welt der Jet-Modellfliegerei !
Vom 3. bis 5. Oktober 2003 auf dem Flugplatz Bengener Heide in Bad Neuenahr - Ahrweiler
direkt an der A 61
Der Anlaß:
Seit bestehen meiner Zeitschrift JetPower erreichen mich immer mehr Leseranfragen mit der
Bitte um Auskunft, wo man sich einen möglichst vollständigen Überblick über das Angebot an
Antrieben, Modellen und Zubehör für die Jetfliegerei machen kann.
Leider mußte ich diese Anfragen bisher immer negativ beantworten,weil auch auf den
bekannten Modellbaumessen, nicht zuletzt aufgrund der hohen finanziellen Belastung, immer
nur einige wenige Firmen und Händler vertreten sind.
Die Idee:
Es müßte möglich sein, alle wichtigen Hersteller und Händler von Antrieben, Modellen und
Zubehör aus ganz Europa an einem verlängerten Wochenende ( 3 Tage ) zu einer
Verkaufsausstellung zusammenzuholen mit der gleichzeitigen Möglichkeit Modelle und Antriebe
vorzuführen. Die erste Voraussetzung dafür ist ein zentral gelegener Flugplatz mit einer Piste,
der an diesen drei Tagen problemlos für die Großfliegerei gesperrt werden kann. Zweitens muß
die finanzielle Belastung der Aussteller möglichst gering gehalten werden. Drittens muß eine
perfekte Infrastruktur mit Campingmöglichkeiten, Duschen, Toiletten und einer Halle, in der,
zur Kantine umgebaut (Neu-Ulm läßt grüßen !!), abends auch gemütlich gefeiert werden kann,
vorhanden sein.
Die Durchführung:
Nachdem ich fast zwei Jahre an dieser Idee gearbeitet habe, fand ich mit dem Aeroclub Bad
Neuenahr-Ahrweiler auf dem Flugplatz Bengener Heide endlich den richtigen Partner.
Der direkt an der A 61 gelegene Verkehrslandeplatz mit seiner 600 m langen Piste kann
problemlos für drei Tage gesperrt werden. Parkplätze, Campingmöglichkeit mit Strom, Wasser
und Dusche sind vorhanden und auch die Stadt Bad Neuenahr - Ahrweiler mit ihrem
Tourismusbüro konnte schnell für diese Veranstaltung gewonnen werden. Direkt auf dem Platz
wird ein 20 x 40 m großes Ausstellungszelt aufgebaut. Die kleinere der beiden Flugzeughallen
wird zur Kantine umgebaut in der man sich tagsüber aufhalten kann, wo aber am Freitag und
am Samstag abend auch kräftig gefeiert wird. Ein Teil der großen Halle dient zur Unterbringung
der vorzuführenden Modelle.
Jeder Aussteller kann einen oder mehrere Piloten benennen, die seine Produkte täglich
vorführen. Da nur die benannten Piloten der einzelnen Aussteller zum Fliegen zugelassen
werden ist sichergestellt, dass alle Flugvorführungen auch produktbezogen sind. Es ist nicht
beabsichtigt, aus dieser Veranstaltung ein freies Jet-Meeting zu machen.
Da am gleichen Wochenende in Bad Neuenahr-Ahrweiler Kirmes ist, lohnt es sich in jedem Fall
auch die Familie mitzubringen.
Kontaktperson für alle Anfragen und für die Anmeldungen ist:
Winfried Ohlgart, Stauffenbergstr. 42 , 53359 Rheinbach
Tel.: 02226-12343 Fax: 02226-7097 Email: wohlgart@aol.com

ACHTUNG, bisher haben angemeldet:
A. Frank Modellturbinen
A.L.K. Modellbau & Technik (Schweiz)
Airworld Modellbau
AMT Netherlands (Holland)
Artes Turbines (Spanien)
Behotec
Composite-ARF Co. Ltd.
Ferngelenkte Helikopter B. Pöting
FiberClassics Vertriebs GmbH
FunSonic Turbinen (Luxemburg)
Götz GFK-Modellbau
HAWE Modelltechnik
Jakadowski Jet Engines (Österreich)
Jet-Team Liebetrau
JetCat
Jetpower Österreich
Jetwelt
Model Mechanics (Süd-Afrika)
Modellbau Deutsch
Modellbau Ulrich
Modellsport Verlag GmbH
Perma-Grit Tools (England)
Philip Avonds Scale Jets (Belgien)
Ralf Dvorak Jets
Scale and Aerobatic GmbH
Sky Pipe
Sturzkopf Turbinenteile
Traplet Publications Limited (England)
UK-präzi-TEC
Vario Helicopter
WABO-Fahrwerke
WREN Turbines Ltd (England)
 
Super Idee! Ich finde es vor allem Klasse, daß auch viele ausländische Firmen kommen, deren Produkte man nur selten zu Gesicht bekommt. Ob sich auch ein Bob Violett traut?

Ich freue mich drauf!

Andreas
 
der gute Bob war mal in Orlando aufm Platz zu Besuch und natürlich bei Florida Jets

ich denk der würd schon kommen evtl aber nicht mit komplettem Sortiment

ist eigentlich ganz nett der Mann, sehr ruhig und routiniert

wenn ihr aber mal Bobs Mitarbeiter Shulman fliegen habt sehen, wie er nen paar 100 Meter sauberen Messerflug in ein paar Meter höhe macht...uiuiui da wird einem anders
 
Guten Morgen,
ich habe natürlich auch die US-Boys eingeladen. Da wird sich noch etwas tun, wenn jetzt die internationale Werbung für die Veranstaltung anfängt !!! Außerdem werden es sicher noch mehr Firmen werden, da Anmeldungen bis zum August möglich sind.
Wer das Wochenende auf dem Platz campen möchte, der kann sich bei mir melden !
Gruß
Winnie
 
hallo winnie!

ich finde die veranstaltung klasse und hoffe für alle, daß sie ein erfolg wird. das wäre dann neben jp + rookie-treffen dein drittes kind, was ein knaller wäre! :)

toi, toi, toi

der allgäuer
servus
elwood
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten