• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

JS3 (Remec Design): Bau- und Erfahrungsbericht

OE-0485

User
Interessant

Interessant

Hallo ! - nun gut : was kann ich da jetzt herauslesen :

Man kann mit der JS 3 auch letzter werden ;)
vg hans
 
man kann wohl mit allen aktuellen hochleistern erster oder letzter werden, das ist keine frage.

ich persönlich finde diese infos rund um den gewählten flugzeugtyp immer interessant und spannend, daher poste ich hier z.b. auch die JS videos. die bilder der originale auf dem wettbewerb und deren ergebnisse sind auch toll. mich interessiert immer nicht nur das modell, sondern alles dazu .... das habe ich beim grunau baby, asw 27, libelle, ka6 usw. auch schon durchgeschaut.
 

OE-0485

User
Hi Uwe !
- Das sollte kein negativ Kommentar zur JS 3 sein, sondern nur den Piloten und die eben gerade herrschenden meteorologischen Verhältnisse als den entscheidenden Faktor ausdrücken.
- für mich ist die JS 3 die derzeit obergeilste Kiste !!! Deine Freude über den Flieger wollte ich in keinster Weise beschädigen:)
und ich hab nur deshalb keine wegen meiner beschränkten Transportmittel.

vg hans
 

gringo

User gesperrt
Die JS 3 ist ein tolles Flugzeug,
ob im Original oder als Modell,
ob Erster oder Letzter.
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
Die JS 3 ist ein tolles Flugzeug,
ob im Original oder als Modell,
ob Erster oder Letzter.
Jepp, dieses Statement im Schnapszahlenbeitrag 666 ist nur zu unterstreichen!:cool:
Die große JS 3 von Uwe ist der Oberhammer, ich muss mich aber irgendwann mal mit einer kleineren Version anfreunden, zwecks Transportmittel:rolleyes:
 

gringo

User gesperrt
Bin noch am zusammen puzzlen der Komponenten, wie Antrieb usw.
Der Uwe war ein erstklassiger und schneller Berater,
sehr zu empfehlen, Daumen hoch.
Werde bei Hacker auch bestellen.
 
ich habe noch ein paar schöne bilder bekommen, danke an christian und andi vom amberger modellflugclub...

amberg_2019 _06.JPG

amberg_2019 _07.JPG

amberg_2019 _08.JPG

amberg_2019 _09.JPG

amberg_2019 _10.JPG

amberg_2019 _13.JPG

amberg_2019 _17.JPG

amberg_2019 _18.JPG

amberg_2019 _20.JPG

amberg_2019 _21.JPG

amberg_2019 _22.JPG

amberg_2019 _23.JPG

und bis heute 35 flugstunden :)
 
noch eine Info für Zwischendurch:

nach dem ich in dieser Saison zwei mal einen Prop beim Start kaputt gemacht habe (Wellen in der Startbahn, Bodenberührung...), werde ich nun das WEMO Fahrwerk auf die WEMO Hybridversion mit der vorgelagerten Achse beim Start / in der Startstellung umbauen lassen. Lt. Herrn Werner (WEMO) kommt damit die Achse ~60mm weiter nach vorn. Damit sollte eine Bodenberührung der Blattspitzen der Vergangenheit angehören.

Auch REMEC hat reagiert und wird die neu aufgebauten JS-3 wohl mit dieser Hybrid Version des WEMO Fahrwerks ausliefern.

Auf Youtube habe ich dieses Video dazu gefunden:

 

gringo

User gesperrt
Hallo Hansjörg,

es ist die 18 m Vesion im Maßstab 1:2,75, ergibt 6,55 Spannweite.
Das Gewicht aller Teile liegt bei 10,75 kg,
die Lieferzeit inzwischen bei 2 Jahren, Vertrieb Ceflix.
Die Qualität ist überragend.
Mit Schutztaschen und etwas KrimsKrams war ich bei knapp 5 Riesen.

Größer geht bei mir nicht in die Werkstatt und den Golf.
 
Das WEMO Hybrid Fahrwerk ist verbaut, das Rad kann jetzt 6cm weiter nach vorn beim Start. Am Modell muss nichts geändert werden. Das Fahrwerk verlangt ja für das Entriegeln für die Startstellung nach der Servomittelstellung. Zusätzlich zur akustischen Ausgabe des DS-24 Senders habe ich diese Stellung auch im Display. Dazu nutze ich die LUA App "Labeler", die kann man bequem über das JETI Studio auf den Sender übertragen.

WEMO_Hybrid_1950.jpg

Rechts (neben der Anzeige der modifizierten CB App > DPSI App) das frei konfigurierbare Fenster der App "Labeler" mit dem Fahrwerkszustand:
Labeler_App_Display.jpg

So einfach können die LUA App's übertragen werden:
Labeler_App.JPG
 
Feedback:

Gestern konnte ich einen Start mit dem Hybrid Fahrwerk machen. Es war ein Bilderbuchstart :) ich bin sehr zufrieden.
 
Hallo Uwe.

Das hört man doch gerne:cool: ich freue mich dass der Umbau des Fahrwerkes auf Hybrid den gewünschten Erfolg brachte und dass die Probleme beim Start von nun an Geschichte sind. Noch viel Spaß damit!

Gruß, Dietmar
 
Suche nach kleinerer JS 3

Suche nach kleinerer JS 3

Hallo,

Die einzig kleinere am Markt im Angebot befindliche, ist meines Wissens aktuell die JS3 von den Ceflix Jungs.

Der Vogel ist dann im Maßstab von 1:2,75 und hat eine wahlweise Spannweite von 5,45 m oder 6,55 m

Der Rumpf hat dabei auch nur eine Länge von 2,58 Meter
 
Hallo,

Die einzig kleinere am Markt im Angebot befindliche, ist meines Wissens aktuell die JS3 von den Ceflix Jungs.

Der Vogel ist dann im Maßstab von 1:2,75 und hat eine wahlweise Spannweite von 5,45 m oder 6,55 m

Der Rumpf hat dabei auch nur eine Länge von 2,58 Meter
Die kenn ich schon, die Jungs sitzen bei mir um die Ecke :-)
Leider auch zu groß. Trotzdem danke
 
Oben Unten