• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Junkers Ju288 als EPA Modell, Daten auf Anfrage

Krauti

User
Du machst mich fertig, Thomas... Ich kann SCHON WIEDER nicht meckern!:p

Welche Spannweite war das nochmal? Hab ich das überlesen?

Wilhelm
 
2Mots gegen 1Mots

2Mots gegen 1Mots

Bei der Ju ( die hatte ich mal von Italieri in 1:72 ) kommt mir0 folgender Gedanke.
Da wäre Teamcombat möglich. 2 Mot Bomber gegen 1 Mot Jäger. Sonst bleibt alles gleich. Welches Team am Ende mehr Punkte hat, bekommt vom unterlegenen Team Bier. ( oder ein anderes Getränk)
 

Ewald

User
Bei der Ju ( die hatte ich mal von Italieri in 1:72 ) kommt mir0 folgender Gedanke.
Da wäre Teamcombat möglich. 2 Mot Bomber gegen 1 Mot Jäger. Sonst bleibt alles gleich. Welches Team am Ende mehr Punkte hat, bekommt vom unterlegenen Team Bier. ( oder ein anderes Getränk)
Schön Idee, nur sollten die 2 Mot dann mindestens 2 Streamer und zwei Torpedos dabei haben. Hmm evtl. sollte es Bodenziele für die Torpedos geben...viele Möglichkeiten.

Gruß Ewald
 
Bei der Ju ( die hatte ich mal von Italieri in 1:72 ) kommt mir0 folgender Gedanke.
Da wäre Teamcombat möglich. 2 Mot Bomber gegen 1 Mot Jäger. Sonst bleibt alles gleich. Welches Team am Ende mehr Punkte hat, bekommt vom unterlegenen Team Bier. ( oder ein anderes Getränk)
Hallo Allerseits,

und dann noch bitte Differenzieren.
Deutsche gegen Allierte oder andersrum :D .

Grüße, Lutz
 
Servus Thomas,

sehr schönes Modell, gefällt mir gut! :D
Und ja, ein Filmchen wäre nicht schlecht. ;)

Liebe Grüße
Robert
 

Paratwa

User
Also....

Also....

...ich bin gestern in die Luft gekommen......


Die Junkers fliegt und das, für so einen Koffer, erstaunlich gut.

Durchatmen, ein leichter Schubs.....

vlcsnap-2020-05-07-08h56m52s075.png

und der Bomber B fliegt....

vlcsnap-2020-05-07-08h57m17s058.png

Die Junkers liegt erstaunlich ruhig in der Luft und lässt sich flott bewegen. Es war, wie üblich bei meinen Erstflügen, ziemlich windig (4-5 Bft). Subjektiv meine ich, dass die Heinkel mit ziemlich guter Geschwindigkeit nach vorne marschiert. Sehr überrascht hat mich die sehr gute Wendigkeit. Sie ist meiner Meinung nach wettkampftauglich.

Auf jeden Fall gefällt mit das Flugbild sehr gut.

vlcsnap-2020-05-07-08h58m09s019.png

vlcsnap-2020-05-07-08h58m15s518.png

vlcsnap-2020-05-07-08h59m14s852.png

vlcsnap-2020-05-07-08h59m41s159.png

vlcsnap-2020-05-07-09h00m14s675.png

vlcsnap-2020-05-07-09h00m21s769.png

Was bleibt noch zu tun? Vielleicht 5g Blei ins Heck, das wird die weitere Erprobung zeigen. Sonst nichts!

Ansonsten bleibt mir nur wie üblich zu wünschen, dass hier vielleicht der ein oder andere sich an den Nachbau wagt und hier eine Rückmeldung postet. Das Video wird grade bei Youtube hochgeladen.

Gruß
Thomas
 

Paratwa

User
Moin Timo!

Ja, ich habe die Daten der Junkers der Flugmodell als Downloadmodell zur Verfügung gestellt.

Ich finde die Junkers ist außergewöhnlich , außerdem fliegt sie wirklich gut! Auch für Leute, die damit nicht Aircombat fliegen wollen, ist sie ein schönes Spaßmodell.

Ich würde mich sehr freuen, über den ein oder anderen Nachbau zu hören.

Gruß
Thomas
 

Paratwa

User
Ein paar Impressionen...

Ein paar Impressionen...

... von der letzten Fotosession. Die Aufnahmen hat mein Freund Timo Haase gemacht, meinen Dank nochmal dafür.


Die Ju 288 ist als Hochdecker extrem einfach zu starten:

Einfacher Start.jpg

Ab die Fuhre.jpg

Das Flugbild ist wirklich außergewöhnlich und schön:

1F2A0695.jpg

1F2A0212.jpg

1F2A0454.jpg

1F2A0680.jpg

1F2A0414.jpg

Der Bomber B ist supereinfach zu fliegen, wendig und ziemlich flott unterwegs. Er macht keine Zicken, fliegt enorm stabil auch bei Wind. Ich bin ehrlich gesagt absolut begeistert von dem Modell. In Punkto Wendigkeit schlägt das Modell meine Henschel um Längen. Ich bin wirklich sehr auf den ersten Wettbewerbseinsatz gespannt.

Gruß
Thomas
 
Oben Unten