• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Junsi X12

Die Wippe....vlt. nicht das Optimum, was man einbauen könnte, da wäre drehen und drücken bestimmt besser,
aber sich wegen der Wippe gegen den Lader zu enscheiden versteh ich bei den Daten welche die Junsis liefern auch nicht ganz.
Hab selbst mehrere X6 und X8 .... und mit der Zeit gewöhnt man sich an die Wippe :D
 

BNoXTC1

User
ich meide mein X6.. die Wippe vom X8 und den anderen ist sicher besser..

und was die Daten betrifft, die bieten andere auch 😎
 

Gerd Giese

Moderator, Akkus & Ladegeräte, E-Motoren, Regler &
Teammitglied
Die Wippe....vlt. nicht das Optimum, was man einbauen könnte, da wäre drehen und drücken bestimmt besser,
aber sich wegen der Wippe gegen den Lader zu enscheiden versteh ich bei den Daten welche die Junsis liefern auch nicht ganz.
Wie das so ist wenn man noch den Junsi-DUO308 bzw. -4010, Pulsar3+, ISDT-P30 u. -Q8 und den Revolectrix PL6T nutzt. 😜
Dann sind in der Test-Pipeline noch zwei Lader wie u.a. der UP6+ ... da bin ich nicht wirklich scharf auf die neuen Junsi.
Da gibt es m.S. genügend Kompetenz die uns mit NEWS hier versorgen - so hoffe ich für uns! 😉
 

milu

User
Genau so Gerd,
glücklich wer ein Pulsar3+, Junsi Duos, P30, bald sind auch P20 und P10 drann!... Schade, einzige welche mir fellt ist noch Revolectrix PL6T (ich spare schon!).
Gestern habe wir ein angenehmes und sehr langes Telefonat gehabt.
 
und was die Daten betrifft, die bieten andere auch
nochmals meine Frage, wüsste halt gerne warum ich bei Junsi "so viel Kohle" zahlen soll.
Was denn zum Beispiel? ... kann ein ISDT z.B. rückspeisen oder Ladeprogramme konfigurieren usw. .....ist es das was andere auch bieten in einem Gerät?
 
Wow, nach Jahren des Wartens endlich mal wieder ein 12s Lader mit einer sinnvollen Auslegung 👍
Auf den Bildern bei RC-Dome lassen sich auf der Verpackung außerdem kompakte Abmaße und 2A Balancer Strom ablesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten