Jupp Wimmer heute morgen gestorben

RSO

User
Hallo Nurflügelfreunde,

unser Nurflügelfreund Jupp Wimmer ist heute morgen verstorben.
Die Nurflügelszene verliert einen tollen Modellbauer und guten Freund.
Wir trauern um Jupp(Fürchtegott). Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.
Er wird uns fehlen.

Alfons, Raimund, Thomas

jupp.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

StephanB

Vereinsmitglied
Ich bin sehr traurig.
Seine Idee einer europäischen, länderübergreifenden Veranstaltung zur Förderung des kreativen Modellbaus, die InterEx, wird fortgeführt.

Hier ist der Link für das Anmeldeformular der InterEx 2021:

Wir halten sein Andenken hoch.

Traurig
Stephan
 
Das ist eine traurige Nachricht.
Habe ihn beim Inter-Ex in den 80-ern und 90-ern getroffen, und auch privat mit ihm ab und zu telefoniert.
Ein unwahrscheinlich kreativer Mensch, immer freundlich und hilfsbereit. Und immer für eine lustige Geschichte bereit.

In England habe ich mal ein Modellbau-Museum besucht, da waren jede Menge Flieger, die er gebaut hatte.

Das Inter-Ex bleibt sein Vermächtnis. Den Angehörigen wünsche ich viel Kraft.

Traurig.
Klaus.
 

WeMoTec

User
Eine sehr traurige Nachricht.
Ich kannte ihn seit meiner Kindheit, lange Jahre waren wir im gleichen Verein, wohnten in der gleichen Stadt.

Ich erinnere mich noch an unsere letzte Begegnung vor Corona. Da meinte er:

"80 ist ein komisches Alter! Man ist noch nicht alt, aber auch nicht mehr so richtig jung."

RIP

Oliver
DSC_0966.jpg
 
Danke für deine 35 Jahre Freundschaft.Danke für die schöne Zeit mit dir in Fiss beim fliegen. Danke für
die schönen unterhaltsamen Abende mit Dir.
Du wirst mir sehr fehlen.
Dein Freund Günther
 
Hallo!
Es ist sehr schön zu lesen wieviele Menschen meinen Papa geschätzt und gemocht haben. Von Kindheit an hat er das Modellfliegen geliebt und dabei hat er viele liebe Menschen kennengelernt. Immer wieder hat er mir von dem ein oder anderen Fliegerfreund erzählt. So kommen mir hier einige Namen sehr bekannt vor. Das Fliegen in Fiss z.b. war jahrelang das jährliche Highlight für ihn. Er hatte viel Freude mit euch. Danke dafür.
Die Grosse vom Fürchtegott
 
Alles Gute auf deiner Reise, Jupp. Ich kann mich immer noch an unser Gespraech auf dem ISF Seminar erinnern, wo du dich ueber unsere "Carbon boliden" mit Augenzwinckern lustig gemacht hast. Verbunden waren wir ja sowieso, obwohl wir ganz unterschiedliche Teile gemacht haben. Ist mir alles in sehr schoener Erinnerung.
 

etech

User
Jupp ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem letzten Weg.
Du warst für mich eine Bereicherung schon als wir uns das erste mal in Fiss kennenlernten. Dass wir uns da immer wieder mal getroffen haben, hat den Aufenthalt nochmal auf eine ander Ebene gehoben. Deine angenehme und unterhaltsame Art werden mir immer in Erinnerung bleiben. Wir hatten immer Spaß am Serfauser Feld und an den gemeinsamen Abenden.
RIP

Ein letzter Gruß
Günther Bischof
 

UweH

User
Es stimmt mich traurig dass Jupp seinen letzten Flug angetreten hat, ein echtes Original, ein sehr netter Mensch und kreativer Kopf hat uns verlassen.
Sein Referat beim Nurflügelfrühstück in Scherfede über die Vorzüge des einfachen Genusses von Rosinenbrot beim Camping wird mir mindestens genauso in Erinnerung bleiben wie seine unverwechselbaren Nurflügelentwürfe.

RIP

Uwe Heuer
 
Oben Unten