• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Just Friendly - ein 3,03 m spannendes Holzmodell: Baubericht

Dalton

User
JF-0149

JF-0149

Hallo JF-Fans,
JF-0149 ist auch schon geflogen.
Am 2.1.2013 war der Erstflug. Das Wetter durchwachsen. Schwachwindig, tiefhängende Wolken.
Zum Einfliegen und Einstellen genau richtig. Allerdings war nicht viel zum Einstellen.
Nur die Höhenruderzugabe bei den Klappen hatte ich zu gewählt. Sonst war alles Super.
Wegen der Wolken konnte ich nur bis 150m Höhe steigen (wstech Vario). Nach 3 Flügen je ca. 10min habe ich dann Schluß gemacht.
Der Akku war noch halbvoll.
Mitte Januar waren dann die nächsten Flüge bei leichtem Ostwind. Ich bin mit Motor auf 200m Höhe gestiegen und dann in der Thermik bis 285m.
Da war ich fast an der Sichtgrenze, weil das Modell ziemlich weit vom Pilotenstandort weg war. Der Flug dauerte 30min.
Nach insgesamt 4 Flügen habe ich Schluß gemacht.
Ich kann mich den vielen anderen nur anschließen, ein phantastisches Modell.
Der JF hat Landeklappen uind wiegt 1995g, wobei ich vorne noch 10g Trimmblei habe. Der Akku hat 3200mAh.
Das Steigen mit Motor beträgt ca. 10m/sec.

MfG

Dietmar
 

Anhänge

Glückwunsch zum tollen Modell und gelungenen Erstflug.

Das Design gefällt mir gut, nette Idee das du die Nummer des JF als Kennung genommen hast :)
 

Queen

User
JF-0149

JF-0149

Auch von mir alles Gute für den langen weiteren Lebensweg Deines Friendly.
Auch ich finde Deine Kennung sehr gelungen. Aber pass auf, dass Du im Schneenicht über Deinen Vogel drüberstolperst so weiß wie der bespannt ist.
Herzlichen Gruß aus dem pustigen Süden, Meiner schläft ur Zeit im Keller.

Christian...
 
JF - 0149

JF - 0149

Hallo Dietmar,

Willkommen im Club und Gratulation zum Erstflug!
Du wirst viiiiel Freude mit deinem freundlichen Flugzeug haben, wirst sehen :cool::cool::cool:

Die Idee mit der Kennung ist genial. Auch dafür meine Gratulation.

Viele Grüße aus FFB
Hanns
 
Bausatz #153 E kurz vor der Fertigstellung :-)

Bausatz #153 E kurz vor der Fertigstellung :-)

die vielen Komplimente an den Just Friendly haben mit bewogen den Bau zu starten.
Seit zwei Monaten bin ich dran und der präzise Bausatz macht richtig Freude.
In ein paar Tagen wir die Fertigstellung sein - dann werde ich Euch meine Version der Gestaltung zeigen.

Erwin
 

Elfman

User
Neuer Friendly ist geboren

Neuer Friendly ist geboren

Habe heute meinen Freundlichen mit der #170 entgültig fertiggestellt. :)
Er wurde vom Meister Schuster am 24.11.12 geliefert und am nächsten Tag gings schon los. Ich hab max 2 Stunden am Tag dran gebaut, also recht gemütlich, Flieger und Besitzer sind ja keine Speedmodelle.
Bespannt ist er mit Oracover Folie deckend weiß und blau transparent, Höhe und Seite haben normale Standartservos von Robbe und die Querruder HS81. Empfängerakku ist ein Lipo 3s mit 2200 mAh.
Wiegen tut der gute 1945 gr incl. Steckung. Leider hab ich vergessen das Trimmblei zu wiegen :mad: Flächen, Leitwerk- und Rumpfschutzhüllen aus doppelter Noppenfolie wurde auch schon geschweißt.

Blöd ist nur das ich keinen Garten habe um ihn zusammengesteckt zu Fotographieren und ansonsten alles nass und matschig ist :cry:. Aber wenn er bei Sonnenschein auf der Wiese zum Erstflug liegt, wird ein Bild geschossen und hier eingesetzt :p

Just.JPG

Beim Bau gabs keinerlei Probleme, nur die Rippen in den Aussenflügel hätte ich mir aus hartem Balsa oder Sperrholz gewünscht :eek: Die letzten zwei Rippchen sind mit immer im Bereich der Holme gebrochen :cry:

:cool: Aber ansonsten ein Kompliment an den Meister Schuster für die gelungene Konstuktion :cool:
 

Queen

User
Friendly Nr 170

Friendly Nr 170

Gratulation zum Friendly Nr 170.

Das schaut ja richtig schick aus.
Nachdem Du Dir so viel Zeit genommen hast für den Bau
wird es Dir nicht allzu schwerfallen noch den einen oder anderen Tag zu warten bis
Du den Friendly das erste Mal in die Luft schicken kannst.

Ich freue mich schon über Dein Grinsen wenn der Friendly seine ersten Bahnen zieht.

Allzeit guten Flug und immer happy landing.

Der mit der Nr. 29

Christian...
 
Gratulation !!!

Gratulation !!!

Hi Ralf,

Sehr schick! Gratulation zu denem hübschen Flieger und zur sauberen Arbeit.

Willkommen im freundlichen Club und immer schön oben bleiben.

Viele Grüße aus FFB
Hanns
 

Elfman

User
Danke Leute:) Ich kann's kaum noch abwarten bis es wärmer ist und schön sonnig. Bei dem Mistwetter wird mein Freundlicher keine Wiese sehen. Ich müsste ihn danach in ne Waschanlage bringen :mad:
 

Koarl

User
Position Akku

Position Akku

Werte Freunde des Freundlichen (speziell die die den Flieger mit Motoraufsatz betreiben),


Ich hätte eine Frage:

Und zwar bin ich gerade dabei den Rumpf zusammenzubauen und möchte mir jetzt schon Gedanken über die Position bzw. Befestigung des Antriebsakkus machen. (Seglerrumpf mit Motoraufsatz)
Denn wenn der Rumpf zusammen ist, ist es wahrscheinlich eine ziemliche Fummelei da noch eine anständige Befestigung einzubauen.

Welchen Akku habt ihr verwendet? Gewicht? Abmessungen? Wo liegt der Akku bei euch ungefähr?

Über Infos, Tipps oder Fotos eurer Befestigung würde ich mich sehr freuen!


Vielen Dank und schöne Grüße

Carlos
 
und noch einer ist geboren

und noch einer ist geboren

Alles dran, getestet, Schwerpunkt eingestellt - fehlt ein freundlicher Tag und er geht in die Luft !
Gruss, Erwin

IMG_3832.JPG
 
Brauch Platz für Neues

Brauch Platz für Neues

Sollte jemand Interesse an meinem flugfertigen Friendly (Segler) haben, darf er mir eine PN schicken. Achtung, kein Versand!(Übergabe im Raum Köln, bei Börse Lampertheim oder Messe Sinsheim möglich)
IMG_70771000klein.jpgIMG_71591000klein.jpg
 

Queen

User
Friendly verkaufen

Friendly verkaufen

Hallo Stefan,

Also wirklich Du verkaufst einen Friendly.... Das ist eines DER Flieger die Du da Dein Eigen nennst und du gibst es her??
Was hat Dir der Friendly getan dass Du ihn weggibst??

Ja, ja, ich weiß, ich habe keine Ahnung was sonst noch im Keller lagert. Na ja, dann wird ein anderer einen tollen Flieger bekommen. Schön ausschauen tut er ja...

Viel Erfolg beim Verkauf ;) Aber gib ihn nur in gute Hande.
Gruß Christian...
 

Elfman

User
Die Frage die Koarl gestellt hat würde mich auch interessieren, da mein Freundlicher im laufe des Jahres auch einen Aufsatz und eine Antriebscombo von Staufenbiel bekommt. Ich würde dann auch gerne meinen schon oben genannten Lipo hernehmen.
 
Akku und Schwerpunkt

Akku und Schwerpunkt

Hallo Koarl und Elfman,

Ich habe zu meinem Antik-Friendly zwar keinen Motoraufsatz aber kann folgenden Senf dazugeben:

M.E. liegt der Motoraufsatz ziemlich genau im Schwerpunkt und kann somit weitestgebend bei der Schwerpinktbetrachtung vernachlässigt werden.
In meinem Antik-Segler habe ich einen 3.300 mAh 3s1P (285 g) Akku mit einem getakteten Hype Spannungsregler verbaut.
(So viel Akku braucht kein Mensch - er lag halt arbeitslos herum)
Zusätzlich zum Akku habe ich noch ordentlich Blei in die Nase gebracht, dazu habe ich Bleikugeln mit Harz verrührt und mit einem Löffel in die Nase gefüllt.
Kann leider nicht mehr sagen wie viel es war, schätze mal 150 g - nagelt mich aber nicht fest.

Der große Akku passt in den Platz vor den beiden Servos.

Zur Akkubefestigung habe ich ein Pappel-Brettchen von innen auf den Kielsteg geklebt, darauf ein selbstklebendes Klettband und zusätzlich um Akku und Brettchen so einen Klettkabelbinder angebracht. Hält bombenfest.
Zusätzlich habe ich in die Schnauze ein Brettchen quer zwischen die Rumpfseitenwände eingeklebt. Dieses dient als "Anschlag" für den Akku vorne um eine definierte Position für den Akku zu haben.

Viele Grüße aus FFB
Hanns
 

Koarl

User
Hallo Hanns,

Danke für deine Antwort. Habe ich dich richtig verstanden, dass der Akku nicht ganz vorne in der Nase liegt, sondern direkt unter der Haube? Hast du vl. ein Foto davon?

Danke
Viele Grüße
 
Akku

Akku

Servus Koarl,

Habe mal versucht das Beschriebene in Bildern darzustellen:
Abgebildet ist die Seglerversion.

So schaut der Einbau ohne Akku aus.

Bild1.jpg

Und so mit Akku. Der Akku liegt zu ca einem Drittel unter der Haube und 2 Drittel davor.

100_4210.jpg

Hoffe zur Klärung beigetragen zu haben.

Viele Grüße aus FFB
Hanns
 
Oben Unten