Kabelbelegung

In meinem Flieger sind fertig verlegte Kabel, leider farblich nicht markiert. Leider habe ich einen kleinen Bock geschossen und möchte jetzt herausfinden, welches Kabel welches ist. (Plus-minus-Impuls) Ein einfaches Meßgerät ist vorhanden. Wie stelle ich das an?
 
... "leider farblich nicht markiert"... wie soll er das denn erkennen, wenn alle Kabel schwarz sind? 🤔

Um welches Kabel, für welche Bauteile, handelt es sich überhaupt und wo soll es hingehen...?
 
Hallo,
wenn Dein einfaches Messgerät ein Multimeter ist, stellst Du dieses einfach auf den Punkt "Diodentest"
Wenn Du nun beide Messpitzen zusammenführst, ertönt ein Signalton.
Dasselbe machst jetzt auch mit Deinen Kabeln.
Einfach eine Messpitze an das eine Kabelendende halten, und gleichzeitig mit der anderen Messspitze die anderen Kabelenden berühren.
Sobald der Ton kommt, hast Du Dein Kabel gefunden.

Liebe Grüsse
Jürgen
 
Danke für die Antwort. In der zwischenzeit war ich da auch schon selbst drauf gekommen. Manchmal muss man ja nur laut darüber reden.
 

S_a_S

User
Kann das Messgerät Ohm messen oder gar klingeln?
Dann eine Ader mit der einen Messleitung verbindern (Krokoklemme) und auf der anderen Seite suchen, bei welcher Ader es ausschlägt.

Wenn auch das nicht vorhanden ist, eine Batterie dazu nehmen. Ein Pol an die eine Messleitung, der andere Pol an die Ader, dann mit der anderen Messleitung suchen, wo's zappelt.

Grüße Stefan
 
  • Like
Reaktionen: JSI
Oben Unten