Kamera-Empfehlung für Flugphotos?

gerwi

User
Hallo,
ich habe die Zeit nicht ungenutzt verstreichen lassen und bin zufällig auf jemand getroffen, der mir für meine Bedürfnisse die Nikon P 900 (ev. 950) und 1000 empfohlen hat.

Hat die zufällig jemand und falls ja, was haltet Ihr davon für mein Einsatzgebiet?
 

mcxer

User
Hallo Gerwald,

mein Kumpel hat so ein Super-Zoom Ding von Nikon.

Er hat übrigens auch gleich neben mir sitzend Bilder beim diesjähringen Horizon Airmeet gemacht.
Dadurch könnte man eigentlich sehr schön vergleichen wie der Unterschied zwischen DSLR und - wie auch immer so eine Nikon genannt wird - ausfällt.
Bei Bedarf frage ich ihn wie genau seine Nikon heisst und ob er z.B. seine Bilder vom Airmeet für Dich in die Cloud hoch lädt.
( ich würde dann für Dich bei Bedarf alle - auch die unscharfen - vom Airmeet, mal hochladen, mehr per PM bitte. )

mfg
Roland
 

Wilf

User
... Hat die zufällig jemand und falls ja, was haltet Ihr davon für mein Einsatzgebiet?
Aktuell sind derzeit die Modelle P1000, P950 und - etwas abgespeckt - die - die B600.
Das Vorläufermodell P900 gibt es für unter € 500,- noch im Fachhandel.

Für Modellflug-Fotos ist das auf Grund ihres irren Zoombereichs keine schlechte Kamera. Den Zoombereich erkauft man sich durch Abstriche bei der Bildschärfe und bei der Blendenöffnung. Was man zum Fotografieren mit solchen Kameras braucht, ist Licht, Licht und nochmals Licht.

Als Ergänzung zu meinen Nikon D5600/D200, FE2/FE/EM und FM-Spiegelreflexkameras habe ich mich gegen eine der diversen Bridgekameras entschieden und zur Sony Alpha 6000 mit ein paar Wechselobjektiven gegriffen. Für die Alle Tage - Knipserei waren mit die Bridgekameras dann doch zu groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcxer

User
Mit der P900 hat mein Kumpel sich bei der Airmeet 2021 versucht - die Bilder sehe ich vermutlich heute Abend.
( allerdings kann ich schon sagen, seine Begeisterung beim fotografieren hielt sich schon in Grenzen ......)

Er würde die P900 für Aufnahmen von fliegenden Objekten jetzt nicht empfehlen.
( kann natürlich auch daran liegen, das er weiß wie es mit meiner D500 geht...... )
mfg
Roland
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten