Kan 1050 wie laden ?

Hallo !

Habe sie eine Sason mit 1 bis 1,5 C und abschaltung wie NICd am Schulze geladen und keine Probleme gehabt.

LG

Bernhard
 

sualk

User
Hallo Rudi,

ich lade die Zellen mit 3,5 A am Schulze und fliege sie dann sofort. Werden durch das Laden ca. 40-50 Grad ‚warm’. X-Mal so geladen, keine Probleme.

Achte aber bitte drauf, dass Sie beim Fliegen warm sind, sonst, sonst geben die keine Leistung ab.

Vergessen: Lade im NC-Programm (Empfehlung von Hopf)

[ 23. Dezember 2004, 22:20: Beitrag editiert von: sualk ]
 

Rüdi-K

User
Hallo,
meine Zellen lade ich mit 2,5 Ampere am Vorabend.
Dann liegt der Flieger den nächsten Vormittag bis zum Mittag im A....kalten Auto.
Geflogen wird dann in der Mittagspause
mit einem motorisiertem Schischi.Bin mit der Laufzeit sehr zufrieden, verstehe also nicht ganz warum die Zellen warm sein sollen damit sie Leistung abgeben.
Das ist bei meinem 12 Ampere Antrieb aber auch nicht wichtig.

Gruss von der Teck
 

sualk

User
Jo Rüdi-K,

bei 12A könnte es auch mit kaltem Akku gehen. Ich ziehe allerdings um die 20 A und da geht kalt nichts.
 
Oben Unten