KAN 650 formatieren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Auf meinem neuen Flugakku (6 Zellen) steht der Hinweis:
"Die erste Ladung muss als Formatierungsladung mit 50mA Ladestrom über 16 Stunden erfolgen. Nachfolgende Ladungen (mit Schnellladegerät) dürfen mit bis zu maximal 1,0 A Ladestrom erfolgen".

Wie sie das mit dieser Formatierungsladung aus, wenn ich nicht nach 16 Stunden abklemme und mein Ladegerät in 25mA Erhaltungsladung übergeht?
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
..unproblematisch.

Voller als voll geht nicht, und mit 25 mA bringst Du sie nicht um.
Auf Dauer ist sowas weniger gut, aber ein paar Stunden schaden nicht.

Achja: Akkus bitte formieren, nicht "formatieren"

Grüße, Ulrich

[ 25. Februar 2004, 11:44: Beitrag editiert von: Ulrich Horn ]
 
Danke Ulli, bin ich beruhigt.
Übrigens: Normalerweise formiere ich meine Akkus auch, aber ich habe den Aufkleber ja nur wörtlich korrekt zitieren wollen :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten