Katzen als Haushaltshilfe

hvdh

User
Gebrauchsanweisung zum Reinigen Ihrer Toilette:

1. Öffnen Sie den Toilettendeckel und füllen Sie 1/8 Tasse Tiershampoo ein.

2. Nehmen Sie ihre Katze auf den Arm und kraulen Sie sie, während Sie sich vorsichtig in Richtung Badezimmer bewegen.

3. In einem geeigneten Moment werfen Sie ihre Katze in die Toilettenschüssel und schließen Sie den Toilettendeckel. Möglicherweise sollten Sie auf den Deckel stehen.

4. Die Katze wird nun selbständig mit dem Reinigungsvorgang beginnen und ausreichend Schaum produzieren. Lassen Sie sich von lauten Geräuschen aus der Toilette nicht irritieren, Ihre Katze genießt es!

5. Betätigen Sie nun mehrmals die Toilettenspülung, um den „Power-wash“-Vorgang und die anschließende Nachspülung einzuleiten.

6. Sofern Sie auf dem Toilettendeckel stehen, bitten Sie jemanden, die Haustüre zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Personen zwischen Toilette und Haustür befinden.

7. Öffnen Sie dann aus gebührendem Abstand möglichst schnell den Toilettendeckel. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit ihrer Katze wird deren Fell durch die Zugluft trockengefönt.

8. Toilette und Katze sind damit beide wieder sauber.

Mit den besten Grüßen

Der Hund

Und die Bilder dazu:

Die Katze:


Der Hund:


Ich hoffe mal unser Kater wirds mir verzeihen
Gruß Hermann
 

Ingo Seibert

Vereinsmitglied
:D . Obwohl bekennender Katzenfreund, läßt sich doch der Anflug eines Zuckens um die Mundwinkelpartie herum nicht verleugnen ;)
 

plinse

User
Moin,

irgendwie sieht die Samtpfote wie zum Amog entschlossen aus. Einfach mal die Krallen an Herrchen wetzen, dessen Reisetasche zum Katzenklo machen und was den Vierpfotenterroristen sonst noch so einfällt ;) :D :D .

Hoffe du bist Motorradfahrer und hast ne Kombi :D , die hat ein Bekannter gebraucht, um seine Katze zu waschen, nachdem sie ihm beim Tapezieren "helfen" wollte - irgendwie sahen hinterher beide so aus ;) :D .
 
..........nee, das Lied hat er komponiert, als die Katzen aus Trotz auf sein Softtop eines US Jeeps gepisst haben, als er im Urlaub war................ So zumindest geschehen, als ich im Urlaub war. Das Softtop habe ich dann in die Tonne getreten.

Grüße
Jörg Peter
 
Oben Unten