KDH Modelle, wer fliegt sie noch?

KaiT

User
Wer fliegt denn eigentlich Modelle von KDH aus Minden? Leider findet sich nicht soo viel über die KDH Modelle. In meinem Keller lagern ein Elfen Rumpf plus Bauplan. Außerdem bilde ich mir ein, eine ASW17 von KDH zu besitzen, die sehr schön fliegt und gerade ein wenig überholt wird. Aber gibt es noch mehr??

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
 

Anhänge

  • ASW17 H-Stein.JPG
    ASW17 H-Stein.JPG
    28,9 KB · Aufrufe: 270
  • ASW17.jpg
    ASW17.jpg
    77,9 KB · Aufrufe: 364
  • ASW17..jpg
    ASW17..jpg
    69,2 KB · Aufrufe: 360

jannicam

Vereinsmitglied
Bei mir ist eine LS1 fast fertig renoviert,
- die mit der berühmten Pendel-HLW-Steckmechanik.
Sie wird gern mit der LS 1 von MPX verwechselt,
obwohl sie etwas größer ist.
(KDH=320, MPX=287 cm Spw.)
Wer war nochmal der Hauptkonstrukteur der
"Kofferraum-Serie" bei Klaus-Dieter Horn?
Er soll möglicherweise (Gerücht/Vermutung)
auch die Hegi ASW 15 gezeichnet haben...?

Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

Wer war nochmal der Hauptkonstrukteur der
"Kofferraum-Serie" bei Klaus-Dieter Horn?

Spontan (= ohne zu wissen, warum einklich) assoziiere ich Bernd(?) Jäger der schon länger nicht mehr existierenden Firma Jäger-Modellbau. Ich hatte ihn auf einer der ersten Interexen in Ostrach/BaWü '92 oder '94 erlebt. Der Ansager gab ihm einen eigenen Timeslot und eine spannende Ansage, zwei Hansels gingen mit einem GFK-Elektrosegler auf die Piste, hantierten dort herum. Der eine hielt den Flieger am Leitwerksträger quer, längs, rauf, runter. Dann ließ er ihn einfach nur los, und das Dingens fluppte beeindruckend gut senkrecht nach oben weg. Das kannte man damals noch nicht so ;-)

Guckux könnte über Jäger besser Bescheid wissen.

servus,
Patrick
 

KaiT

User
...hier 2 weitere ASW17 Bilder.

@Jan

''Kofferraum Serie'' ist gut;). Der Konstrukteur der Elfe ist mit Reinhold Wenzel angegeben, das Modell ist von ca. 1968??? Vielleicht ist er ja der Gesuchte?

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
 

Anhänge

  • ASW 17 ..JPG
    ASW 17 ..JPG
    58,6 KB · Aufrufe: 258
  • ASW17.jpg
    ASW17.jpg
    23 KB · Aufrufe: 253
  • Bauplan Elfe.jpg
    Bauplan Elfe.jpg
    53,9 KB · Aufrufe: 313

jannicam

Vereinsmitglied
...und auch ein gewisser Kurt Meier war da während der
"Operation Retro" 2013 abends erwähnt worden (KDH-"Kofferaumserie")
Wer weiß mehr?

Gruß Jan

(...der demnächst den den Insidern schon avisierten Termin für die nächste Retro Nord herausposaunt ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:
N'Ahmd Jan!

...und auch ein gewisser Kurt Meier war da während der
"Operation Retro" 2013 abends erwähnt worden (KDH-"Kofferaumserie")
Wer weiß mehr?

Das möchte ich doch ma gans staak bezweifeln:

Schwalbe_KDH_Grp1955.png

Im '55er-Graupnerkatalog isses noch drin, ich glaub' im Jahr drauf verschwunden. Der tatsächliche Konstrukteur dieses "KDH-Kofferraummodells" war üwrinx Günther Maibaum.


Bei mir ist eine LS1 fast fertig renoviert,
- die mit der berühmten Pendel-HLW-Steckmechanik.

Vielleicht "LS 3"?

LS3mini_KDH-Kat90_k.png

mit

TLW_Anlenkung_KDH-Kat90.png

Die LS 3 gab es auch noch etwas größer mit 2.35m.

servus,
Patrick
 
Hallo Kai, ich hole das mal wieder hoch, ASW 17 mini in die Finger gekommen...;) Spw. gemessen: 1850 mm, welche Spw. hat deine?
Mein Rumpf weicht in Details (Anschluss Hlw, Ausschnitt Kabhaube) allerdings leicht von deinem ab..., Der Rumpfhersteller soll lt. Meinung eines Experten nach der Machart aus dem Dunstkreis von Graupner kommen...

Kann jemand die frühere Steinhard Seite wiederherstellen und sichern, zur Identifizierung von Rümpfen wäre sie sehr hilfreich...
 

wno158

User
Kann jemand die frühere Steinhard Seite wiederherstellen und sichern, zur Identifizierung von Rümpfen wäre sie sehr hilfreich...
Das hat schon jemand gemacht (für alle möglichen Seiten). Hier ist die Rumpfseite von Steinhardt vom 11. Oktober 2015. Beim Verfolgen der Links sehe ich allerdings nicht alle Bilder - vielleicht sind "Komplettabzüge" an einem anderen Datum besser zu finden.

Gruß Walter

Wen es interessiert - so habe ich das gefunden:
Starte bei http://www.web-archiv.de/
Dann geht es weiter bei https://archive.org/
SucheSteinhardt.PNG

Das Suchergebnis sieht etwa so aus:
SuchErgebnisSteinhardt.PNG

Dann Klick auf das gewünschte Jahr (z.B. 2015, passend zum Datum des Links oben); im Kalender darunter sind dann die Daten, an denen ein Snapshot angefertigt wurde, blau hinterlegt und klickbar:
ErgebnisSteinhardtOktober2015.PNG
 
Hallo Walter, vielen Dank, für mich reicht das erstmal, ich habe mal weiter gemacht und nun eine der letzten Varianten dieser Seite: https://web.archive.org/web/20170605061222/http://modellbau-steinhardt.de/ im Wiki mache ich nun eine Seite dazu: http://wiki.rc-network.de/index.php/Steinhard-Modellbau

Hier die rauskopierten Daten für die KDH ASW 17 mini:

Rumpflänge: ca: 590mm
Rumpfbreite: ca: 45mm im KBH-bereich
Profil: E-471 Anformung
Profiltiefe: ca.120mm Wurzel
Spannweite: ca.:1,525m
Höhenleitwerkanformung: Sym.-Teilanformunng ca.50mm lang
Haubengröße Rumpf unten: 110x45mm
Innenöffnung ca:110x38mm
Höhe Seitenleitwerk ca.:160mm

Quelle: Steinhard, Seite vom 13.07.2015

meine ist also nicht von KDH...
 
hallo kai ..zur nächsten retro hab ich von kdh eine elfe dabei....
ist eines der modelle die komplett bis zum frühjahr saniert werden...feiner 2achser..
 

KaiT

User
...na gut, nu aber trotzdem;), eine Tragflächenhälfte mißt 122,5cm, Tiefe innen: 15cm, Tiefe außen: 6,3cm, Rumpfbreite: 6cm, Rumpflänge über alles: 97cm.
Die lütte ASW 17 war nun auch schon seit einiger Zeit nicht mehr in der Luft......

Grüsse, Kai
 
KDH Modelle

KDH Modelle

Und die „Schwalbe” A2 Modell kommt mir vor wie eine Weiterentwicklung des Cornet Modells. Wenigstens der Form nach, aber mit einem VLW konstruiert.

„Ein dankbares Modell für fortgeschrittene Anfänger.” Dies sollte man nun ändern zu 'Ein dankbares Modell für fortgeschrittene Retroaner.' !;):D

An KaiT: Jemals dazugekommen diese Schwalbe zu bauen; hattest doch mal in einem Beitrag sowas erwähnt.:cool:

Gruss,
Eppo
 

Anhänge

  • Gr 12F S.5.jpg
    Gr 12F S.5.jpg
    540,6 KB · Aufrufe: 206
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten