kennt jemand den Akku "Hype Platium"?

airtech-factory

User gesperrt
Hallo,

ich benötige einen neuen Senderakku. Mein Händler hat einen Akkupack namens "Hype Platium 2000" made by Sanyo NiCd im Angebot.

Allerdings finde ich bei Sanyo keine Zellen mit 2000 mAh.

Kennt jemand diesen Akkutyp ?

Wahrscheinlich sollte ich wohl doch lieber zu einen "echten" Sanyopack wechseln, oder?

Jörg
 
Hype und Sanyo sind identisch, es sind die Industriezellen von Sanyo. Willst Du NiCd einbauen oder doch lieber NiMh?
 
Ich benütze in meinem MC10 seit Jahre meinen "alte" Zellen, die zum Racen nicht mehr gut genug sind.
Im Sender gehen die alte Sanyo 3000 mAh NiMH hervorragend.

Nur wegen die ziemlich hohe Selbstentladung öfters nachladen.

Gruss, Jan.
 

airtech-factory

User gesperrt
Hallo,

danke für die Infos´. Wieder etwas schlauer geworden.

NiCd muß nicht unbedingt sein - ein dicker NiMh wäre mir auch lieber.

Bei Hopf-Shop gibt es gerade den GP3000 für 33 EUR als 8 Zeller inline .
Taugen solche hochgezüchteten Zellen als Senderakku was oder langweilen die sich da zu tode? Sind ja immerhin für andere Anwendungen "gezüchtet" worden als so ein tristes dasein im Sender mit 180 mA Konstantstromentnahme.

Jörg
 
Ich würde niemals pushed Zellen als Empfänger oder Senderstromversorgung nehmen. Manchmal machen die nach einigen Ladezyklen einfach nix mehr. Kein Durchgang mehr, also ist der ganze Pack tot. Was bei einem Antriebsakku blöd ist (sofern man kein BEC hat), stellt sich bei einem Senderakku doch als größeres Problem dar. Kommt zwar nicht häufig vor, aber das Risiko ist deutlich größer als bei unbehandelten Zellen. Mit genauen Zahlen kann ich leider nicht dienen.
 
Oben Unten