Kennt jemand diesen (Bürsten)Regler?

Hallo,

kennt jemand diesen Regler (vermutlich > 10 Jahre alt) ?

Habe ihn zusammen mit einem Lehner Motor 2725/6n in einem Flieger eingebaut gekauft,
vermutlich also ein Markenregler.

Welche Maximalbelastbarkeit hat er ?
Was kann man an den Potis einstellen ?
 

Anhänge

Hallo,
könnte ein Yeti Regler sein.
An den Potis kannst Du vermutlich Vollgas- und Bremspunkt einstellen.
An diesem Foto kann man nicht erkennen für wieviel Ampere er ausgelegt ist.
Ich glaube damals konnte man pro FET Transistor 3 Ampere regeln. Also Transisoren auf
der anderen Seite zählen(2 abziehen für Bremse und 5 Volt Regelung).
Also 8 Transistoren - 2 x 3 = 6 d.h. 18 Ampere.
Ich schätze mal das es sich um einen 30 Ampere Typ handelt.
Es müßten also 12 Transistoren zu sehen sein.

Gruss
Michael

Gruss
Michael
 
... nach abrubbeln des Doppelklebebandes kam an der Rückseite doch noch was zum Vorschein:

dietronic EF-Regler

Optokoppler / BEC / Thermoschutz / 2.5kHz Takt / POR / Softstart / Bremse / Unterspannungsschutz

56A Dauer / 68A ~60sek, 6 - 16 Zellen
 
Oben Unten