Kingtech K-140 Petrolbetrieb

Marvin51

User gesperrt
Hallo

Die Kingtech Turbinen sollen gemäss Bedienungsanleitung mit Diesel, Kerosin oder JetA1 betrieben werden. Auf der HP von Kingtech Luxemburg wird zusätzlich auch Petrol als Betriebsstoff erwähnt.
Lt. Jean-Marc (Kingtech-Vertretung Luxemburg) ist das so i.O.
M.E. hätte Petrol 'geruchsarm' gegenüber den anderen Treibstoffen einen gewichtigen Vorteil: Weniger Gestank im Auto und in der Werkstatt! Dafür etwas teurer...
Frage: Hat jemand Erfahrungen mit Petrol als Betriebsstoff?

Hier der Ausschnitt aus der Kingtech-HP:

https://kingtechturbine.lu/

Gruss, Marvin

NB Es geht um die 'K-140 G'
 
Ich betreibe meine JetCat, Kolibri und KingTech alle mit petroleum.
Vorteil ist eben das es Geruchsarm ist und rel. einfach zu bekommen ist....
 
Hallo Simon
Danke für die Rückmeldung!
Muss ich beim Kauf irgendwas in Sachen Qualität des Petroleums beachten?
Gruss, Marvin
 
Mir holen immer ein 200l Fass... frag nicht bei wem, ein Vereinskollege bestellt das über ne Tankstelle. Denke normale"Industrieplärre" :D
 
Hi,

ich bestelle das immer bei Höfer Chemie. Sauber und geruchsneutral. Gibt´s im 20 Liter Kanister, kommt mit DHL. Etwas teurer aber perfekt.

Gruß

Detlef
 
Diesel

Diesel

Ich frage mich gerade wieder, warum so viele von euch nicht mit Diesel fliegen. Der ist billig und super leicht zu beschaffen. Ich fliege Diesel mit Bf 100 und Jets Munt 80. Was spricht eigentlich gegen Diesel?

VG
Markus
 
Petrolium funktioniert perfekt, ich persönlich benutze nur petrolium
Diesel raucht mehr und stinkt mehr.

Aber unsere Turbinen laufen mit beidem gut.

Also nur eine Sache des Geschmacks.

Diesel kann nur bei heissen Tagen Probleme machen da Diesel mehr raffiniert ist und dünnflüssiger ist.

Hier muss dann nur der Wert im Startmenü « pump pw at ignition K« um 2 Einheiten herunter gesetzt werden

Mit freundlichen Grüßen

Jean-Marc
 
Danke Jean Marc für die Erklärung ! Ich dachte immer, dass Diesel eher auf der dickflüssigeren Seite liegt, aber das ist dann wohl eher nicht so.
VG
Markus
 
Hallo Markus,
Diesel ist immer dickflüssiger als Petroeum und Kerosin liegt am höheren Paraffin Anteil hat aber bessere schmier Eigenschaften.
Gruß
Alfred
 
Falls ihr mal einen Ausflug nach Belgien, Frankreich oder Luxemburg macht hier bekommt ihr Petrolium in verschiedenen Tankstellen ab 0,60€ oder in Baumärkten 20l 17-26€

Mit freundlichen Grüßen

Ich fahre ca 1h bis Luxemburg. Hast du eine Adresse wo man es bekommt ?
Alternativ könnte ich auch nach Belgien. Aachen ist auch nur 120 km entfernt.

Danke und viele Grüße

Micha
 
Hallo
Es gehört vielleicht nicht 100% hierher aber ich frage trotzdem mal nach.

Ich finde einfach keine Beschreibung die erklärt wie der Schutzsieb an der Turbine „KT 140“ fest gemacht wirt.
Danke
Claude
 
Kerosin / Diesel usw.

Kerosin / Diesel usw.

Hallo Markus,
Diesel ist immer dickflüssiger als Petroeum und Kerosin liegt am höheren Paraffin Anteil hat aber bessere schmier Eigenschaften.
Gruß
Alfred

Hallo, Diesel ist dickflüssiger und die Viskosität steigt bei niedrigen Lufttemperaturen . Meine B100F läuft bei 6 Grad Lufttemperatur leider nicht mehr mit Diesel ( man beobachtet im Schlauchsystem eine erhebliche Luftblasenbildung). Mit Kerosin hingegen ist ein problemloser Betrieb möglich.

Gruß

Thomas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten