• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Kirchdorf -gesegnete Messe-

purzel

User
Hallo,

ja ich gebe es zu, der Flohmarkt in Kirchdorf ist keine " gesegnete Messe", mir fiel nur ein, dass man sich vor geraumer Zeit beim Besuch der Ipf-Messe sich gegenseitig so begrüsste.

Ich will keine Werbung machen, sondern eben Euch, die öfters diesen Teil des Forums besuchen, so grüssen.

Und meine Gedanken gehen weiter....Ich habe hier Kontakte, die ich noch nie gesehen habe, somit werde ich sie in Kirchdorf auch nicht erkennen.

Vorschlag, wir können uns, am frühen Nachmittag bei einem Kaffee oder so oben in der Bewirtung treffen.

Nächster Vorschlag: Nachdem Kataloge aus vergangenen Tage bei Auktionen Preise erreichen, daß einem die Lust am darin schmökern vergeht. Wir können bei oben erwähntem Kaffee in fremden Katalogen wälzen...

Ich hoffe meine Vorschläge stossen auf Interesse...

Grüsse Markus
 
hi Markus, ich werde mich dann schon zu erkennen geben...;)
Du meinst, ich soll meinem Elch noch etwas zu schleppen geben, und tonnenweise Papier mitnehmen?
hmmm, manches ist auch etwas zerfleddert...
am frühen Nachmittag gibts unten auch schon leere Tische...
 

pazzopilota

User gesperrt
einzige relevante Möglichkeit....

einzige relevante Möglichkeit....

...die ich sehe, ist, beim dickn Itaker vorbeizuschaun - kommt wie gesagt aus Italien hoch, kann etwas deutsch, hat aber immer hunger & durst, wenn er nicht grad´ am verkaufen von irgend was ist...
Wie ich grade höre, nimmt er diesmal süßn Schnaps, etwas Wein & viele kleine Becher mit - also, Treffpunkt für alle Verrückten beim pazzopilota gleich inner Eingangshalle scharf rechts anner Wand, wer aber zu spät kommt, is selba schuld, wenna nix mehr abbekommt...

Andy ;)
 
hoffentlich bin ich weit weg...:rolleyes:

Wetter wird gut, dann könnte ich ja auch im Freien...:confused:
 

purzel

User
Hallo Hänschen,

ich weiss nicht ob ich Dich finde, ich werde wieder rumlaufen wie ein Trüffelschwein, werde die Kommentare der anwesenden ARF-Piloten und sonstiger potentieller Weltmeister ignorieren.....

Kataloge, ich erwarte keine Tonnen von Papier, aber ein robbe-Katalog 1977/1978 würde mich interessieren....vielleicht noch Simprop mit den Box-Fly's...

Markus
 
hi Markus, mach dir keine Sorgen, ich trage meist grün...;)

Die beiden Kataloge sind natürlich kein Problem, müsste ich haben.
Wenn sonst jemand spezielle Wünsche hat...
 

boeto

User
Servus Kollegen,

ähhhhm Kirchdorf...Messe....sorry, aber von was sprecht ihr hier.
Wo ist dieses Kirchdorf und wann wäre diese Messe, oder war die schon:confused:

Gruß
Tommy
 

purzel

User
Kirchdorf???

Kirchdorf???

Öhm...die meinen sicher den Jamara Flohmarkt am 5.1. :D:D:D
Jamara Flohmarkt empfinde ich als Beleidigung.

Wo ist Kirchdorf/Iller?

Grob: A7 zwischen Ulm und Memmingen, "kurz" kurz vor Memmingen ( ohne Gewähr. von Ulm kommend Abfahrt Dettingen Iller, von Memmingen kommend Berkheim)

Genauer, da schlecht ausgeschildert: Kirchdorf ist u. A. Liebherr, direkt daneben, der Liebherr direkt neben der Autobahn, Hinweis für die Nachtfahrt, Liebherr hat einen grossen beleuchteten Christbaum auf dem Dach.

Wann: 6.01.2013

Was: Flohmarkt, hauptsächlich Privatleute, die Ihren Keller ausstöbern, aber ich vermute es werden immer mehr Händler kommen. Allein der Anblick von erwachsenen Männern, die sich wie kleine Kinder freuen, rechtfertigt den Besuch, (Zitat meine Freundin). Nein sieh geht nicht mehr mit, da da Gedränge im Laufe des Vormittags immer grösser wird.


Markus

PS. Ich werde nicht gesponsert, ich will nur meine Begeisterung teilen...
 
noch ein paar Details:
- wegen dem gleichzeitigen Feiertag Aufbau erst ab 9.30, Käufereinlass ab 11.00
- von Ulm kommend durch Kirchdorf ganz durch, letzte Strasse (am Dorfrand) Links, geradeaus bis Liebherr, durch rote Pfeile ausgeschildert

Gute Bewirtung in der Cafeteria im Obergeschoss.

Nein, ich werde auch nicht gesponsert, es ist einfach ein netter Treffpunkt.
Andrea Berg werdet Ihr vergeblich suchen, sie leiht den Kollegen nur Ihren Bus für den Vereinsausflug...;)
 
Mal abgesehen vom Neujahrsfliegen ist der Flohmarkt in Kirchdorf eigentlich der erste Termin im neuen Jahr.
Ganz nebenbei wird er als Treffen geschätzt um viele Kollegen mal wieder zu sehen.

Bin eigentlich immer dort.
Die Frotzelei mit dem Jamara Flohmarkt müsst ihr mir verzeihen - war zu verlockend, da am Tag davor ganz in der Nähe...

Also bis Sonntag!
 

purzel

User
Hallo,

naja mich hat das Umfeld geprägt, deshalb habe ich das mit dem Jamara-Flohmarkt auch für bare Münze genommen.

Ich will den jamara-Flohmarkt nicht schlechtreden, war immerhin einmal dort. Und?
Da die Teile in ARF-Ausführung bereits beschädigt sind, kann man den Aufbau ganz gut sehen..das motiviert mich zum selberbauen, wenngleich
es keine kostengünstigere Variante des Modellbaus ist.

Als negativ empfand ich die Tatsache, dass man erst beim Verlassen der Halle den Preis des ausgesuchten Artikels erfährt.

Kirchdorf ist für mich hingegen Pflicht, ich freue mich auf die Leute, die ich hier im Forum kennengelernt zu haben, auch einmal real zu treffen...
Freue mich, Kleinkram, der mittlerweile im Handel nicht mehr erhältlich ist, günstig erwerben zu können, schwöre mir wie jedes Jahr, definitiv kein Modell zu kaufen, und trotzdem wird mein Corsa wieder vollgeladen die Heimreise antreten.

Wie am eingang des Themas erwähnt, schlage ich vor, da ich sowieso mit Scheuklappen durchs Leben laufe, um 12:30 mir einen Kaffee zu gönnen, vieleicht im robbe-Katalog von Hänschen zu schmökern...

Weiterer Gedanke: Wir könnten ja das Thema wer sucht was auf Kirchdorf erweitern. Sprich, denjenigen denen die Anfahrt zu weit ist, können ja den Anwesenden Ihre Wünsche aüßern ( Bernd: Ich denke an die Marks Motoren) oder die Anwesenden können sich gegenseitig Teile tauschen, aber bitte nicht für einen total verzogenen Topsy-Rohbau 100 Euro verlangen..

Markus
 
Wie am eingang des Themas erwähnt, schlage ich vor, da ich sowieso mit Scheuklappen durchs Leben laufe, um 12:30 mir einen Kaffee zu gönnen, vieleicht im robbe-Katalog von Hänschen zu schmökern...

Weiterer Gedanke: Wir könnten ja das Thema wer sucht was auf Kirchdorf erweitern. Sprich, denjenigen denen die Anfahrt zu weit ist, können ja den Anwesenden Ihre Wünsche aüßern ( Bernd: Ich denke an die Marks Motoren) oder die Anwesenden können sich gegenseitig Teile tauschen, aber bitte nicht für einen total verzogenen Topsy-Rohbau 100 Euro verlangen..

Markus
hi Markus, gute Idee, die Kataloge und E1 Motoren liegen schon bereit...
 

boeto

User
Ja nun habt ihr mich aber mal richtig neugierig gemacht.
Bin kurz davor, dass ich da auch mal hinfahre.
Alleine schon mal um den einen oder anderen von Euch Retroranern kennen zu lernen.
Sind zwar so um die 160Km, aber wenn der verrückte Pilot.....sorry, der Pazzopilota sogar von Meran rauf kommt, dann ist es für mich ja gar nicht mehr so weit:D

Die Frage ist nur, wie soll ich euch (er)kennen???

Alora tutti, forse ci vediamo a domenica...........oder so ähnlich.

Kann es zwar noch nicht versprechen, aber der Reiz ist schon sehr groß:rolleyes:

Schöne Grüße e Ciao a doppo
Tommy
 
Hallo,

Die Frotzelei mit dem Jamara Flohmarkt müsst ihr mir verzeihen - war zu verlockend, da am Tag davor ganz in der Nähe...
GEH STERM!

|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|
/
-
\
|


;-)


Außerdem hatte ich dort erheblich näher meine Segelflug B und C gemacht.


hi Markus, gute Idee, die Kataloge und E1 Motoren liegen schon bereit...
Die EFTs habe ich inzwischen, aber der Plan findet sich nicht ganz einfach. Das ist wie unsere Bekannte, die Ina Müller heißt und (von ihrem Ex-Mann) nicht gefunden werden will. Nein, nicht die, die Gugl millionenfach findet ...

Soll ich dann auch olles Fledderpapier mitbringen?


für mich momentan nur wichtig dasses am Freitag auhört ze schnaibm:
Den Schnee hat's hier vor Weihnachten aber sowas von zusammengeputzt, daß sogar der meterhohe Stoß im Verschnitt von Nachbars Schopf fast verschwunden ist. Das Schlittenrennen des Reitvereins meiner Frau fällt auch ersma bis mindestens Mitte Februar aus. (Wenn überhaupt eines stattfindet, ist es das neben Scheidegg das einzig verbliebene im Allgäu.)

alles weitere läßt sich hinbiegen
Das Autobahnkreuz Memmingen solltest Du weiträumig zu umgehen versuchen, z.B.: von Kempten kommend in Woringen, spätestens aber MM Süd raus, durch die Stadt -> Egelsee -> Kirchdorf.


Die Frage ist nur, wie soll ich euch (er)kennen???
Wir sind alles alte Säcke mit einem debil^h^seligem Grinsen. Was uns zwar von den paar Jugendlichen und den genervten Ehefrauen (vgl. Markus Purzels Post #10) unterscheidet, aber nicht untereinander ;-) Gut, Du kriegst 'ne Mail.

160km reitet man doch auf einer Arschbacke ab. OK, dieses Mal habbich nur knappe 30km, aber meine näheste AMD-Veranstaltung ist das Abfliegen in der Flugwerft Schleißheim mit etwa 130km, alles anderen sind weiter. Bis zum Hotel Pordoi waren es 330km, dafür ist der Col del Mayer dann aber gleich hinterm Haus ;-)

servus,
Patrick
 
o.k., bin gerade vollends am packen...:rolleyes:
wahrscheinlich bringe ich auch a bregalle Sonny mit...;)
 
Oben Unten