Klapptriebwerk für Segler

Stoni

User
Hallo (Elektro-)Segelflieger

wie bereits angekündigt, starte ich heute meinen Bericht über das KTW von Helmut Kratt. Nach langer Suche nach einem kompakten und leichten Triebwerk, wurde ich von Herr Wehrle ( Flyware E-Motoren www.flyware.de ) an Herr Kratt verwiesen.
Wollte mir das Teil heute abholen, doch leider liessen mich die schlechten Strassen das Vorhaben um eine Woche verschieben.
Schaut euch das Teil auf der Homepage an und füllt das Formular aus.
( http://www.pk-ohg.com/modellbau.htm )
Wie ich das Gerät bei mir habe, starte ich mit dem Beschrieb zum Einbau.

Bis bald
Martin Steiner
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten