Klebeband für EPP?

1hummel

User
Hallo, ich habe mir kürzlich bei Bichler einen EPP- Flieger (E-Nergi) gekauft. Die Querruder sind mit Klebeband befestigt. Dieses lößt sich jetzt. Tesa klebt leider auf dem EEP nicht! Wer weiß Rat?
 

Oli_L

Vereinsmitglied
Gescheit hät auf EPP kein mir bekanntes Klebeband ohne Vorbehandlung der Klebeflächen. Auch für Strapping Tape (einfach glasfaserverstärktes transparentes Klebeband, gerne von Scotch 3M) sollte Kontaktkleber dünn auf die Flächen aufgestrichen werden, die vom Klebeband bedeckt werden sollen. Sehr dünn mit dem (geschützten) Finger draufstreichen reicht (Pattex, UHU Greenit, UHU Por oder was auch immer). Bei PS-Schäumen natürlich nur UHU-Por!

Strapping Tape hat leider den NAchteil, dass es nicht dauerhaft UV-beständig ist, d.h. nach einigen Monaten härtet die Klebeschicht gleblich aus und man kann die Folie vom trockenen Kleber ablösen. Daher soll Strapping Tape mit farbiger Folie überklebt werden, wie bei z.B. Zagis üblich. Allerdings liegt die Lebens- bzw. Nutzungsdauer so manchen EPP MOdells deutlich unterhalb dieser Strappingtape-Halbwertszeit :D !

Für die Querrruderbefestigung würde ich Tesafilm kristallklar empfehlen, natürlich mit Kontakkleber drunter, wenn es direkt aufs EPP soll.

Gruß,
Oliver

[ 01. August 2004, 10:35: Beitrag editiert von: Oli_L ]
 
Oben Unten