kleiner Baubericht Aeroplus Edge mit 2,80m

giulianap

User gesperrt
Hallo zusammen,

auf Grund wirklich sehr guter Erfahrungen meiner kleinen (2,36m) Version, habe ich mir nun die 2,80m Edge von Aeroplus gekauft ! Da nun Modellmarkt24 die kopl. Modellpalette von Aerop. aufgenommen hat, sind nun auch wieder Modelle und Ersatzteile lieferbar.
So mir bekannt werden alle Modelle bis zur 60ccm Klasse Versandkostenfrei und aus deutschland versendet. Alles was darüber geht, kommt hier eine Sperrgutzulage (30,-Euro) hinzu, so war es in meinem Fall.

So nun zur Edge,.....

Die Edge ist qualitativ wieder in der oberen Liga angesiedelt und sehr leicht gebaut. Zur Größe des Modells, kann ich nur sagen unfassbar !:eek:

Ich habe die Edge mal neben meine 3,10m Krill Extra gestellt, ich denke die Bilder lassen keine weiteren Fragen mehr offen;) Der einzigste Unterschied, ist die Länge !

Bzgl. Setup bin ich mir noch in allen Überlegungen noch recht unsicher, was sich aber in den nächsten Tagen noch klären wird. Derzeit sehe ich folgendes vor,....

Aeroplus Edge 2,80m
Motor: DLE120 oder ZDZ 112 oder ?
Dämpfer: Pefa RDL75 oder MTW Resos
Prop: Falcon 29x10
Weiche wird eine Deutsch Professionel
Servos: blue Bird BLS-4020 oder Savöx 1230 oder KST DS 3509
Servohebel von Gabriel
Smoke: Eigenbau (Druckluft) mit Kerosin Ventil
Lipos von SLS

Bzgl. Design, bin ich ein absoluter Patriot (pk-foliencut) Peter ist ein ganz lieber und für aller Designvorlieben offen ;)

Folgende Vorlagen stehen hier zur Verfühgung ! (siehe Bilder)

In den nächsten Tagen wird nicht viel passieren, aber ab und an werde ich ein paar Infos posten ,...

Das Gewicht soll zwischen 13 und 14 raus kommen ,.....

VG Stefan

Ps. Der Slick was auf dem einem Bild neben dran steht, ist eine 2,30m Flight Model ! Jeder weiß wie riesig die ist ! ;)
 

Anhänge

  • a4a403c1-c0ac-46d0-87d3-4a8447b522c8.jpg
    a4a403c1-c0ac-46d0-87d3-4a8447b522c8.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 122
  • 811a3d4c-446e-4323-8e7c-5df0df4627a7.jpg
    811a3d4c-446e-4323-8e7c-5df0df4627a7.jpg
    75,7 KB · Aufrufe: 127
  • 14c35d7c-8a57-4c9d-8bde-d181d3be6063.jpg
    14c35d7c-8a57-4c9d-8bde-d181d3be6063.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 126
  • 3e0cb068-44e8-41b4-8a46-cc29c5739656.jpg
    3e0cb068-44e8-41b4-8a46-cc29c5739656.jpg
    71 KB · Aufrufe: 149

Zuni72

User
Hallo Stefan,

die EDGE kommt riesig rüber, werde deinen Bericht mit sehr hohem Interesse verfolgen.


Schöne Grüße nach Füssen rüber, Heinz
 

morrigan

User
hi Stefan,

riesig.
Bilder mit Qellenangabe sollten doch ok sein.

gruss Bernd
 

morrigan

User
Vielleicht ist es ja einmal ohne und einmal mit Randbögen.
Auf der Hersteller HP ist sie mit 283cm angegeben.


Gruß Bernd
 

giulianap

User gesperrt
So diese Design´s habe ich im Auge ,....
 

Anhänge

  • 32.jpg
    32.jpg
    149,7 KB · Aufrufe: 95
  • 60.jpg
    60.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 77
  • 215447_big.jpg
    215447_big.jpg
    62,7 KB · Aufrufe: 93
  • 216106_big.jpg
    216106_big.jpg
    51,6 KB · Aufrufe: 90
  • 216206_big.jpg
    216206_big.jpg
    52,3 KB · Aufrufe: 94

morrigan

User
2 x MD Design....

da kannst du nach der Fertigstellung nach Tannheim fahren und dir die Maschine Handsignieren lassen ;)


Gruß Bernd
 

1hummel

User
Hallo Stefan,

bei Deiner ist ja das VW-Design schon drauf. Sind das Aufkleber die man wieder ablösen kann? Wie ist nun die tatsächliche Spannweite? Bei Modellmarkt24 wird sie mit 2,70m, bei Dir mit 2,8m angegeben?
 

giulianap

User gesperrt
Hallo Bernd,

die Edge hat 2,83m Spannweite wie auf der Aero HP. Modellmarkt24 muss das wohl falsch beschrieben haben,......
Bis auf das VW auf der Motorhaube ist alles geklebt und sehr leicht ab zu machen. Bei der Motorhaube werde ich ein Digitaldruck aufbringen wenn ich ein anderes Design machen will, dann wird das VW überdeckt. Derzeit ist das Design mit den orangene Streifen und der 26 mein favorit,.....
Leider habe ich bis jetzt nicht mehr Bilder von der edge gefunden .
 

1hummel

User
Hallo Stefan,

da bin ja mal gespannt. Das hört sich alles sehr intersannt an. Ich habe beim Nikolausmarkt bei 3W den neuen 110er mit Heckvergaser gekauft. Vielleicht kommt der mal in die Edge mit 2,83m....

Viel Spaß beim Bau und bitte immer schön berichten.


Gruß
Bernd
 

1hummel

User
Hallo Stefan,

hat die Edge eine Resorohrtunnel (sieht auf der Homepage von AeroPlus so aus)?
Damit wäre der Einbau von zwei "normalen"großvolumigen MTW-Schalldämpfern z.B mit 70mm Durchmesser kaum möglich?
Kannst Du mal ein Foto mit eventuell angelegten Zollstock einstellen?

Wie sieht die Folienqualität aus? Ich glaube die war bisher bei diesem Hersteller nicht so besonders.


Gruß
Bernd
 

giulianap

User gesperrt
Die Edge ist auch für Resos ausgelegt,........

Warum deiner Meinung nach dann keine Dämpfer rein passen sollen, ist mir schleierhaft ! Ich werde RDL75 von Pefa verbauen,...das kannst doch oben nachlesen,...!
Die Qualität der Folie :D ;) Der Flieger ist konsequent auf Leichtbau ausgelegt, dass man dann auch an der Materialdicke der Folie arbeiten muss, sollte doch wirklich klar sein. Solch eine Folie ist dann auch anders zu behandeln als ne Oracover Scale,......Ich habe an meiner Edge ohne nachzuföhnen zwei Falten am Rumpf gesehen, was absolut Ok ist. Diese werde ich dann vorsichtig mit dem Bügeleisen und einem Geschirrtuch wegbügeln. Funktioniert ohne Probleme,....so sollte mann das egal mit welcher Folie machen, sonst gibt es Spuren von Kratzern ,.....

Kurz zum Thema: Ich kann mich noch gut daran erinnern das viele sich immer abgelassen haben das z.b. die 2,35m Klasse mit 9+ kg immer zu schwer sei,..... was ich damit sagen will, das die Foliengeschichte ein nicht außer acht zu lassender Bauabschnitt ist, welcher als Bauteil (ca:10m) eben auch erleichtert werden muss wenn man das max an Gewichtsersparnis erreichen will.

Ich sag nur eins, 90% von uns können nicht bügeln! Genau die geben dann Ihren Senf ab das eine Folie schlecht sei,....:rolleyes:
Aber ok,....ich denke es gibt viele Aeroplus folien Jünger die zufrieden sind mit Ihrem kopl. Paket ;)

Gerne mache ich Dir noch ein Bild mit Zollstock, dass auch deine Dämpfer in die Edge passen :rolleyes:;)
 

giulianap

User gesperrt
Hier die Info, der Dämpfertunnel ist 16,5cm breit,......für meine RDL75 werde ich die Aeroplus Dämpferhalter nicht verwenden können. Hier werde ich mir ein neuen Dämpferhalter aus CFK Sandwith bauen,....Falls jemand die gleichen Dämpfer einbauen will, kann ich gerne ein zwei mehr ausfräsen:D Der RDL55 wäre in der Aeroplus Auslegung ideal. Diese Dämpfer funktionieren auch sehr gut.

Hier noch paar Bilder vom Rest,....! Was mir gefällt sind die Spitz zulaufenden Nasenleisten der Flächen, da hatte ich schon bei dem ein oder anderem Hersteller nachgebessert. Das Zubehör lässt keine Wünsche offen und zeugt von guter Qualität! Der Rumpf und die Flächen sind auch in der 2,80m Verion der Edge mit CFK verstärkt.

Mir ist eben noch aufgefallen, das die Ruder der Flächen mit je drei Servos, und die Höhenleitwerke mit je zwei Servos ausgestattet werden können. In meinem Fall werde ich die Flächen je Ruder mit zwei bestücken, und eines je Ruder auf Höhe verbauen, dafür aber min 30kg Servos,....
 

Anhänge

  • Edge.jpg
    Edge.jpg
    69,2 KB · Aufrufe: 79
  • edge2.jpg
    edge2.jpg
    93,8 KB · Aufrufe: 98
  • edge3.jpg
    edge3.jpg
    47 KB · Aufrufe: 103
  • edge4.jpg
    edge4.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 70
  • edge5.jpg
    edge5.jpg
    57,2 KB · Aufrufe: 83
  • edge6.jpg
    edge6.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 75
  • edge7.jpg
    edge7.jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 120

1hummel

User
Ich habe nachgefragt:

Der Versand erfolgt aus Deutschland als Sperrgut mit der Spedition (Gurtmaß liegt über 3 Meter). Dazu kommt das es drei Kisten sind! Also 160,-€ kostet es schon...
 

giulianap

User gesperrt
Das ist aber komisch, ich frage da mal nach,......da ich eh noch bzgl. Servos anfragen wollte ! So mir bekannt, ist es zwischen 30-60,- euro was dazu kommt,.....aber wie anfangs schon geschrieben, war oder bin ich mir nicht sicher !
 

1hummel

User
Hallo,

wie ich gerade der Hersteller- Seite entnehmen konnte, ist die EDGE mit Oracover bespannt. Also aus dieser Sicht schon mal nicht schlecht....Nun wäre noch ein deutscher Händler gut.

85-125CC
Item No:A-G120001
Specs:
WING SPAN: 111.5” (2833mm)
LENGTH: 105" (2665mm)
WING AREA: 2331sq in (150 sq dm)
FLYING WEIGHT: 25.3-28lbs (11500-12800g)
ENGINE: 100cc-120cc gas
RADIO: 4CH/6-9S
Description
Covering Material Genuine Oracover
Carbon Fibre: Spinner, wing tube and sleeves, landing gear, tail gear;
Fibreglass servo arms, horn and reinforced U/C mounting
Fiberglass servo arms and horn;
Built-in tuned pipe or canister tunnel;
Removable Wings, Stabs and Rudders;
Carbon fibre rods to make the wings and fuselage light weight and strong;
Alu hub Wheels; Adjustable pushrods;
Two piece clamshell cowl, Ringed Cowl
Extra covering provided for small repairs
Pre drilled hinges
2 Colour schemes
H-G120001B
ORACOVER FERRARI RED 21-023# ORACOVER WHITE 21-010# ORACOVER BLUE 21-052# ORACOVER SILVER 21-091#
H-G120001A
 

giulianap

User gesperrt
So es ist nun ein bisschen weiter gegangen,......

Das Fahrwerk wurde kopl. weiß lackiert, Pushen und Hecksporn montiert ! Der Aufklebersatz von PK-foliencut wurde auch schon teils aufgebracht. Heute steht wenn es sich zeitlich noch ausgehen sollte, der Servoeinbau an den Flächen und Seitenruder.
Da ich vor kurzem an preiswerte und neue DS-8511MG gekommen bin, werde ich nun diese auf Querruder und Seite verbauen. Auf Höher werde ich zwei SA-1230 verwenden, und bleibe nun doch bei 6V anstatt HV !
Als Motor werde ich nun ein DLE 120 verbauen,...
 

Anhänge

  • t.jpg
    t.jpg
    68,4 KB · Aufrufe: 105
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten