Kontronik Fun - Kira

Hallo!

Ich möchte den Kontronik Fun 500 32 mit 6,7:1 Getriebe durch den neuen Kira ersetzen.
Welche Motor könnt Ihr mir Empfehlen?

Das Modell ist ein Hottliner mit 2m Spannweite und wird zur zeit an 18* 2200Nihm mit einer
15*16 RF Latte geflogen! „eine Umrüstung auf Lipos ist geplant“

Ich habe schon mit dem Antriebsrechner ‚DriveCalculator’ rumgerechnet aber die
Belastung für die Kira Motoren ist da deutlich niedriger als bei den Fun Motoren.
Ist das so richtig?

Gruß Hollender
 
Was versprichst Du Dir von einem Wechsel? Oder willst Du grundsätzlich einen "schärferen" Antrieb einbauen?

Gruß
Heiko
 
Hallo

Ich würde gerne einen 'schärferen' Antrieb haben


Aber es geht auch in meiner Frage ums Grundsätzliche zwischen Fun und Kira
Gruß Hollender
 
Kira hat einen messbares besseres Drehmoment und Wirkungsgrad.
Du wirst aber effektiv bei gleichem KV nichts merken.
Hauptsächlicher Vorteil der Kira liegt in der Dauerbelastbarkeit durch den Lüfter.
Dazu sollen die Umdrehungen möglichst hoch sein.
bei den ca 40.000 U/Min bringt das schon was.
Für mehr Leistung nimm einen längeren Motor z.B. den alten 600-32 mit 6,7:1 Getriebe
und ruf Mike an 0800brushless.
Für noch mehr Leistung frag in der F5b Ecke nach, wobei der 600-32 schon mächtg an 5S Kokam 3200 30C mit 16x16RF geht.

Noch wichtiger als die Motorenfrage ist hier die Akkufrage, die Motoren aus guten Häusern haben alle sehr gute Wirkungsgrade.
Verwende z.B. SLS Akkus 30/ max 55C für 5sec. oder Sehan, Enerland usw.........
Hier sind schnell 10%-30% Mehrleistung gegenüber Noname Lipos drin.
Wichtig auch der Regler: Auch hier sind schnell einige Prozente zu finden.
Dein Antrieb kann für einen 5S Akku im typischen F5b Modell und Betrieb verbleiben. Kauf dir einen Kira, wenn der 500er fertig ist :D
Wer hat dir einen 500er für ein F5B Modell verkauft?
Ich hoffe dein 2m Hotliner ist auch dem Antrieb gewachsen.
Denn 3000 Watt in einem "Hotliner" sind gefährlich.
 
Oben Unten