Kontronik Jazz 55 6-18 Hubi-Regelung ?

Hallo,

hab mal ne Frage an die Leute die diesen Regler im Hubi einsetzen !
Mir wurde in Sinsheim von Kontronik mitgeteilt das der Regler so 80% Gaseinstellung haben sollte damit er im Hubi richtig funktioniert !
Jetzt meine Frage:
Bei der Programmierung geht mein Gasbereich von -100% bis +100%. Soll ich den Regler jetzt auf +60% einstellen damit ich auf einen Gesamtgasanteil von 80% komme oder wie seht ihr das ?
Oder muss ich ihn auf +80% fahren ?
Die restlichen 20% braucht er ja noch zu nachregeln !

Für eure Hilfe im vorraus besten Dank !

MFG Jörg

PS: Für mich persönlich ist das der wohl beste Regler der zur Zeit auf dem Markt ist !
Super Anlaufverhalten und Top-Regelung u. ein ohne Störung funktionierende BEC ... Was will man mehr !!!
 

Snoopy

User
Mit den 80% ist nicht der programmierte Gasweg gemeint. Die Anpassung von Motor Akkus und übersetzung sollte so gewählt werden, dass bei Schwebedrehzahl das "Gas" (eigentlich ist es ja die Drehzahlvorwahl) zu 80% offen sein sollte. Dann hat der Regler einerseits genug Reserven zum Nachregeln und wird auch nicht in einem zu Tiefen Teillastbereich betrieben, wobei er überhitzen könnte.
Den Servoweg habe ich bei allen meinen Kontronik Reglern auf 100% (+- kennt MPX da nicht), bei der Modusprogrammierung lernt der Regler den Weg fest ein und behält ihn dann auch so. Deshalb sollte man nach der Programmierung des Reglers den Servoweg im Sender NICHT verändern.
 
Oben Unten