Kostenfreies 2D-CAD BeckerCAD 10 - heise Adventskalender

Tunc Uzun

Vereinsmitglied
Falls es jemand brauchen kann:

Es gibt heute (ich denke mal bis Mitternacht...) im heise Adventskalender ein (vielleicht) brauchbares 2D CAD für "lau" bzw. gegen Registrierung beim Markt & Technik Verlag.

Da ich es noch nicht benutzt habe, kann ich leider nichts zu sagen.
 

tg1

User
Danke für Deinen Hinweis, Tunc !

Zusatztipp: Wer die aktuellere Version 12 zu einem legal günstigen Preis aus einer seriösen Quelle beziehen möchte: < https://www.softmaker.de/beckercad >. Diesen Anbieter kenne ich seit ca.1987 (habe aber keine Vorteile aus dieser Erwähnung, versprochen). Original stammt diese Software aus der Schmiede von Data Becker aus Düsseldorf, welche 2014 seine Geschäftstätigkeit eingestellt hat.
 

Tunc Uzun

Vereinsmitglied
Ich habe es mal kurz ausprobiert, aber die GUI ist nicht so meins und meine Gewohnheiten(Prägung) stehen mir da im Weg. 😇

Ich denke für jemanden der noch nicht so beruflich mit anderen Systemen ausfgewachsen ist wie ich, sicherlich brauchbar.
Es scheint sogar eine Pythonumgebung mit dabei zu sein (für diejenigen die sich nicht scheuen was innerhalb eines CAD-Systems ein paar Zeilen selber zu programmieren).

Aber all das ist was für Leute, die sich auch damit auseinandersetzen wollen. 😎

Vielleicht gibt es bald ja wieder mal ein solches Angebot.
 
Ich kann auch BeckerCAD empfehlen ist wirklich kinderleicht zu bedienen.
Matthias von MechaPlus.de hat hier viele Lehrvideos bereits veröffentlicht.
Durch ihn habe ich den Umgang mit BeckerCAD erst gelernt und es macht wirklich Spaß mit dem CAD Prg. zu arbeiten.

Gruss

Detlef
 
Oben Unten