• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Krill Yak 55 28%

Hi!

Ich war am Sonntag zur Eröffnung der Flugsaision mit der "kleinen" Krill-Yak am Start. Nach mittlerweilen 5-6 Jahren im Flugbetrieb immer noch eine Maschine, die unkompliziert ist und ne Menge Spass macht. Mit den bisherigen Erfahrungen würde ich die Yak auch heute wieder kaufen. Lediglich meine Antriebswahl wäre eine andere, weil der DA 60 trotz Zündung max. auf spät doch sehr hart läuft und trotz Dämmfilz In Motorhaube und an den Flügelübergängen die Geräuschkulisse stark in Richtung "Rappelkiste" geht. Hier würde ich heute wohl eher einen Boxer im Bereich 60-70 ccm mit einem 2-in-1 Dämpfersystem präferieren.

Ansonsten ist das hier ein problemloses Paket...


Gruß
Marko
 

Flugass

User
^^ wie ist es bei dir mit den Nasenleisten? Bei mir zeigen sich doch schon Erscheinungen das die vorn aufplatzen. Ich werden alle mal nacharbeiten müsse. Grad die Höhenruder....
 
Zeichnungen für Tankhalter etc

Zeichnungen für Tankhalter etc

Hallo Zusammen, da ich meine YAK von innen nach dem Umbau auf Benziner jetzt neu gestalte, hab ich mal einen Tankhalter, Servobrett, und Smokepumhalter für Powerbox Smokepump gezeichnet.

Den Haken an der hintere Kante ist dafür da, um evt. Kabel zur Powerbox zu führen, ohne das sie herum liegen.
Im vorderen Schlitz, kommt eine kleine Platte, welche den Tankhalter zusätzlich auf das vordere Brett abstützt.

Ich hoffe ich kann die Zeichnungen hier ohne Probleme hochladen. Die Zeichnungen wurden von mir gemacht.

Hoffe ihr könnt damit etwas anfangen.......

tankholder.jpg
tankholder1.jpg
holder.jpg
 

Anhänge

Bitte die Daten aus der vorigen Antwort nicht nutzen, sie sind falsch

Bitte die Daten aus der vorigen Antwort nicht nutzen, sie sind falsch

Hoppla,

da ist wohl was falsch gelaufen mit den Daten, hier nochmal die Daten im korrekten Format, und Skalierung, und auch mit den richtigen Inhalt.
Entschuldigung für die Unannehmlichkeit........:cry::cry:

Übrigens passen die Bilder aus der vorigen Antwort zu den Dateien.....
 

Anhänge

Huhu =)

Huhu =)

Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe mir vor 2 Tagen die kleine Yak bestellt. Als Motor werde ich den Mvvs 58 aus mein Carf Extra verbauen. Hat von euch jemand auch diesen Motor verbaut und wenn ja ist ein Einschnitt in die Haube für den Kerzenstecker notwendig?
 
MKS HV777

MKS HV777

Hallo Zusammen, hat einer von euch vielleicht die MKS HV777 verbaut?
Hab auf der Joe Nall dieses Jahr einen super Deal gemacht, und mir 5 Stück von dieses Hammerservo mitgenommen.....

Nur scheinen sie in der Fläche etwas zu tief zu sein......

Wollte mal wissen, wie ihr das gelöst habt......

Erwin
 
EWD

EWD

Möchte mal wissen ob von euch jemand die EWD geprüft/korrigiert hat. Bei mir waren es - 1,5° :rolleyes:. Habt ihr ähnliche Werte ermittelt ?
 
Danke Uwe,

hab es jetzt korrigiert und gut is. ;)
 
Hallo Yak Fangemeinde,
ich fliege selbst eine Yak 55 von Krill Race Green.
Antrieb DLA 56 mit einer 23x8 CFK von Elster.
Inzwischen hat sie ca. 60 Std in der Luft verbracht und macht immer noch Spaß.

Nun habe ich eine zweite Yak erstanden.
Sie hatte einen Absturz und sah wie folgt aus.
Rumpf gebrochen, Motorhaube beschädigt, rechte Fläche gestaucht, linke Fläche Randbogen beschädigt, Haubenrahmen gebrochen, linkes Höhenruder gestaucht und kleinere Beschädigungen.

Habe mich dann an die Arbeit gemacht und den Wiederaufbau gewagt. Inzwischen sieht das alles wieder ganz ordentlich aus.
Ich bin schon weiter wie auf den Bildern zu sehen ist. Stelle bei Gelegenheit noch ein paar Bilder ein.
Als Antrieb ist ein ZDZ 60 Rv inzwischen verbaut.
Aber seht die ersten Bilder. Die Bilder vom fertigen Rumpf spiegelnl leider ein wenig.

Gruß
Horst
 

Anhänge

Ich werde die Yak mit einem 3 Blatt Propeller fliegen, dann kann ich den Krill Spinner leider nicht verwenden wegen der 4 Aufnahmen für die Schrauben. Wo kann ich denn eine ähnlichen Spinner der auch für 3-Blatt Propeller geeignet ist bekommen?? Krill hat auf Nachfrage nichts im Programm.
 
Boxermotor und Dämpferanlage

Boxermotor und Dämpferanlage

Ich überlege nochmal ne Yak mit Boxermotor zu bauen.
Im Hinblick auf den beengten Platz unterm Steckungsrohr bzw Servobrett. Wie habt ihr bei den DLA 64 oder 3W 56 das gelöst? 2-in-1-Krümmer? Oder 2 Dämpfer? Welche Dämpfertypen?
Ich habe anderweitig den DLA 64 an einem MTW TD 110 im
Einsatz. Prima Kombination, allerdings fürchte ich, dass das hier platzmässig knapp werden könnte...

Gruß
Marko
 

U.N.

User
Schau mal Seite 12 Post 172. Bilder meiner Yak mit 3W56 und 2 in 2 KS Schalldämpfer. Typ müsste ich nachsehen. Passt problemlos.
Optimale Kombo mit Engel SS 24x10. Gewicht 8,6Kg.
Fliegt heute noch in unserem Verein

Gruß

Uwe
 
Oben Unten