• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Krumpp Starfighter in Sichtcarbon 163gr Schiebefest

Leider Ja Michael,
habe die 104 gestern vom Bock genommen. Die Trennebene ist förmlich vom Tisch gehüpft. Das vermischen und 3 x Umtopfen des Formennharzes mit kleinen in 3D gedruckten Propeller wo ich super mit in alle Rundungen und an den Boden komme, hat sich ausgezahlt. Keinerlei formenharz P was nicht getrocknet ist. Diese Propeller habe ich dann auf einen 6mm Imbus gesteckt der wiederum in einen Akkubohrer kommt mit langsamster Stufe eingestellt. Keinerlei Einschluss von Luftblasen zu sehen. Die Kannte ist super geworden. Sobald ich alles besäumt habe, ich gehe von heute Abend aus, gibt es wieder ein Foto oder mehrere. formendicke 5-5,5mm. das langt und ist dann immer noch ein wenig zu verwinden. Dann kann man später besser entformen.
 
Hier die Bilder,
jetzt noch die Knete entfernen und dann wird wieder gewachst. Die Stifte die teilweise abgeschert sind beim entfernen der Trennebene ziehe ich mit einem Haken Werkzeug aus aus einem Dental Set aus der Bucht heraus. einfach kurz anwärmen einhaken und 30sekunden warten. dann ein kurzer Ruck und fertig. Danke an Bernd Gregor für den Tipp mit dem oszillieren Messer. damit konnte ich den Rand relativ einfach besäumen. die Knete restlos zu entfernen ist wie immer ein Schmierige Angelegenheit. Je mehr Energie in das abwischen fliest, desto mehr schmiert sie. Danach wieder 6X Wachsen und Polieren. Ich denke die andere Seite mache ich am 21.11.2020 mit meinem Sohn, damit der alte nicht wieder Suizid Gedanken nach ca. 15 Stunden bekommt 😤

photo5287497026965188726.jpg


photo5287497026965188729.jpg


photo5287497026965188728.jpg


photo5287497026965188727.jpg
 

brosi

User
Super Arbeit ! Die 104 ist einfach ein schöner Flieger und wenn die dann noch so gut gemacht ist wie bei Dir freut man sich auf die Flugsaison.
Beim Lesen des Berichtes juckt es mich schon wieder in den Fingern auch mal (wieder) eine 104 zu bauen :)

gruß
brosi
 

Christian Abeln

Moderator, E-Impeller, RC-Drachen
Teammitglied
Wir kleben unsere Verschraubungen und Passdübel immer mit Sekundenkleber auf der Trennebene fest. N bissl aufpassen beim Oberflächenharz und der ersten Laminatschicht dann gehts schon. Spart die Stifte und das herauspopeln dieser :)
 
Ja Chris,
so hatte ich ja vorher auch immer so gemacht, da wollte ich mal von weg und was neues ausprobieren. Durch den 3D Druck gibt es ja so viellllllle schöne Sachen die man jetzt recht einfach erstellen kann. die Knete muss man ja in jedem Fall rauspopeln. Ich überlege mir allerdings noch was anderes was die Verschraubungen und Passdübel angeht. Da es ja immer viel Zeit kosten über diese das Laminat blasenfrei zu legen trotz fetter Mumpe könnte man hier doch schöne Erhöhungen Drucken und diese mit ein laminieren. hätte allerdings angst das die Gewindebuchsen sich irgendwann in dem 3D Druck Teil lösen.
 

brosi

User
Ich laminiere immer ohne Buchsen, da mir genau dieser Arbeitsschritt zu fusselig ist. Ich setze die Stifte einfach hinterher.

Gruß
Brosi
 
Ohne Worte,
gestern ausgepackt........ Positiv heile. Schnell wieder zu gemacht. Morgen wird sauber gemacht und alles von PVA und Wachs Rückstränden befreit. das ist dann eher eine angenehme Arbeit zu dem Akt des Tupfens. Ich habe keine Stellen finden können wo das Form Harz P nicht sauber gemischt und demzufolge nicht ausgehärtet ist. Das Positiv wird dann auch schick gemacht und verpackt, man weiß ja nie.

photo5323260498084475326.jpg

photo5323260498084475325.jpg
photo5323260498084475324.jpg
photo5323260498084475323.jpg
photo5323260498084475322.jpg
photo5323260498084475321.jpg
photo5323260498084475320.jpg


BG Heiko
 
Ja die Vorarbeit ist das A und O an der Geschichte und letztendlich zeigt das Ergebnis was Andrea hier in liebevoller Kleinarbeit geleistet hat. Das Abformen ist da hingegen eher grobmotorisch zu sehen. Klar ist es auch viel Arbeit und auch hier kann man mit einem kleinen Fehler alles zu Nichte machen. Ist ja alles gut gegangen auch die Kanten sind super scharf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Heiko,
jetzt muss ich mich doch auch mal melden so als stiller Beobachter deiner wunderbaren Aktivitäten hier im NW.
Ich gratuliere dir zum Gelingen deiner Form, tolle Arbeit

Gruß Michael
 

h+r+h

User
👍👍👍 super......
........ unserer wird nichz ganz so toll, aber es wird auch schön langsam bis auf einen Lufteinlaß sibd die Formen fertig.
 
Oben Unten