Lacht mich ruhig aus

franjo

User
Auch wenn es die Profis Wissen :cool: , ich muß fragen:

Nun soll bei einem meiner Flieger die SR-Anlenkung mit Seil und vorhandener Stellscheibe mit Nut erfolgen. Die Stellscheibe ist aus GFK mit einer eingefrästen Nut.
Die Stellscheibe habe ich auf ein zum Servo passenden Stellhebel geschraubt.
In der Stellscheibe ist im Bereich der Nut eine 2-mm-Bohrung mit einer Gewindeschraube. Dieses Loch führt genau durch die Nut.

Frage:
1. Wie befestige/Klemme ich die dünne Litze in der GFK-Stellscheibe :confused: damit sich das Seil auch bewegt?
2. Muß ich die dünne Litze komplett durch die Nut (also eine komplette Schlinge) führen oder genügt es, das Seil nur um den oberen Bogen der Scheibe? :confused:


Also, einfach die Litze in die Nut und iregendwie :confused: mit der Schraube festklemmen oder machen die Profis ;) das anders?

Lacht mich ruhig aus :cry: :)
 
Hi Franjo,

ich lach sicher nicht, weiß es nämlich auch nicht.

Aber vielleicht helfen Fotos?

lg,
Gerry
 
Hi franjo,

hatte soetwas auch schon vor. Nur habe ich mein Modell halbfertig verkauft. Ich hatte das damals so verstanden:

Das Seil darf sich an der Nut der Schraube nicht bewegen! Du musst es in der Nut für die Schraube mittels einer Schlaufe und Schraube festlkemmen.

Eine halbe Runde reicht aus. Die Bewegungen sollten 180° (2x 90°) nicht überschreiten. Die meisten Servos machen je 60/45°. Somit brauchst du keine Angst haben.

Andre
 

wiwi

User
Das "Seil" legst du um die Scheibe bzw. Nut herum d.h. aber nicht rumwickeln. im Prinzip liegt das Seil nur an einer seite quasi im Halbkreis in der Nut. Die Bohrung mit dem Gewinde dient als klemmung. ohne die würde das Seil rutschen und hättest immer einen anderen Nullpunkt am Ruder usw. Die Scheibe muß so auf dem Servo montiert werden das die Bohrung/Gewinde vom Ruder aus gesehen dann Richtung Rumpfnase zeigt. Dort wird das Seil nach innen herum geführt und mit einen Schraube geklemmt.

Schwierig zu beschreiben hoffe aber es kann verstanden werden.

Gruß Harald
 

Dieter Wiegandt

Chefmoderator
Teammitglied
Wir lachen nicht und versuchen zu helfen. Als Ergänzung zu der Beschreibung von Harald..
HIER ist ein Thread aus 2003, da ist ein Bild enthalten. Primär geht es um die Abstützung des Servos.
 

franjo

User
Danke mir wurde geholfen!

Danke mir wurde geholfen!

Hallo zusammen!:)
Daß so schnell Hilfe naht, hatte ich nicht erwartet.
Ich bin zwar bei :rcn: so Einiges ;) :D gewohnt; doch diese spontane und umfassende Hilfe...
Danke Männer!
Danke :rcn:
 
Oben Unten