Lack für Airbrush

flytom

User
Hallo, weis einer von Euch, wo ich Farbe zum Airbrushen bestellen kann? Ich benötige schwarz und grau, für einne Jet aus GFK. Möchte meine neue F 16 im Arctic Agressor Design Airbrushen.

Gruss Tom
 

chip

User
Wenn Du den ganz "normalen" Lack nimmst welchen es in einer Lackiererei gibt musst Du das ganze etwas mehr als sonst verdünnen damit Du das Lackieren kannst.
Farben gibt es auch von Revell, Createx, Schminke, Illu Color, Aero-Pro....
 
Was ist denn bitte ein "Lack-Verzögerer" (oder so ähnlich)? Ist das eine Verdünnung, die gleichzeitig die Trocknung etwas verzögert?
 

chip

User
Ein Verzögerer bewirkt das die Farbe länger zum trocknen braucht.
Hier kann man z.B. Nas-in-Nass arbeiten.
Das heißt in eine nicht getrocknete Fläche kann man hinein malen. Wird so in Aquarelle gemacht.

Beim lack heißt das, das die Fläche einfch länger "offen" ist.
Heißt hier wenn Du ein sehr großes Teil hast, das Ding dir antrocknet und Du dann Spritznebel drauf kommt, siehst Du dann z.B. Punkte da der frische Lack sich mit dem gerade lackierten nicht vereinigen kann.

Das kann man aber auch mit einem entsprechenden Härter und auch Verdünnung steuern.

Hier im Modellbau zu nehmen ist Quatsch und nur Geldmacherei.
Selbst bei sehr großen Teilen wie Containern habe ich sowas nie nehmen müssen.
 
Oben Unten