ladeautomatik für nimh

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

heinzi

User
was macht eigentlich eine automatische ladestromwahl (wie es für nicd-zellen schon lange standart ist) für nimh zellen so schwierig?
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
Hallo heinzi,

ich kann da nur spekulieren, denn die Funktionsweise der automatischen Ladestromermittlung ist mir nicht ganz klar.

Ich verstehe es so: wenn der Lader einen Strom an den Akku schickt, kann er anhand der Spannungsdifferenz (kein Strom/Strom) den Innenwiderstand abschätzen. Aus diesem Grund unterbrechen alle Automatiklader regelmäßig den Ladestrom.

NiMH verhalten sich jetzt in zweierlei Hinsicht anders als NiCd:
- Verringert man den Ladestrom (oder schaltet ihn ab) sinkt bei NiMH die Spannung sehr viel langsamer ab. Eventuell ist die Differenz so gering, dass die Ri-Abschätzung ungenau wird.
- NiCd zeigt eine deutliche Zunahme des Ri gegen Ladeende. Die ist bei NiMH geringer. Da zu kommt noch, dass bei hohen Ladeströmen eine Erwärmung der Zelle schon vor dem Ladeende eintritt. Bei NiCd erhöht sich dadurch der Innenwiderstand, bei NiMH heben sich aber zwei Effekte auf (Ri steigt weil der Akku voll wird, sinkt aber durch erhöhte Temperatur). Ich kann mir vorstellen, dass bei hohen Ladeströmen, und um die geht es ja, eine Ladeschlußerkennung über den Ri bei NiMH unmöglich wird.

Grüße, Ulrich Horn
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Moin moin heinzi,
(mein state schon gelesen) sind die Automatiken überhaupt noch eine - warum - jedes Gerät muß ersteinmal gesagt bekommen, um welchen Akkutyp und C-Rate es sich handelt!
Die Innenwiderstände der NiMh-Typen sind einfach viel zu unterschiedlich! Bei den NiCd-Typen war zur Kapazität noch eine gewisse Ri-Kontinuität (reziprok) gegeben, die ist leider nicht mehr vorhanden, bei den NiMh-Typen!
Was macht also (noch) die Automatik, das reine Stromanpassen aus gegebenen Parametern(?), die hat Ulrich schon geschrieben!
Auch ist in der letzten EMO ein Test über die "Automatik" des Softwareupdates 8.02 (Schulze) von Milan Lulic.

[ 04. November 2003, 06:33: Beitrag editiert von: gegie ]
 

heinzi

User
hallo zusammen

danke erstmal
die frage kommt natürlich nicht von ungefähr :confused: ne so: ;)

natürlich hab ich deinen bericht gelesen gegie, daher auch diese frage.

bei nicd automatiken ist es doch standart, dass am ladeende der ladestrom reduziert wird. wenn gerade da die nimh akkus empfindlich sind (dein beobachtetes abblasen) frage ich mich natürlich wiso man das bei nimh akkus nicht auch macht :rolleyes:

oder wiso man nicht auf ein anderes ladeenderkennungssystem umswitched. (also spannungsanstiegsumkehr) wird vermutlich ja ehh softwaremässig gemacht :confused:

peäs: ich seze das so ähnlich noch in deinen anderen beitrag damit wir da weiterdiskutieren können!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten