Ladezeit berechnen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Imi

User
Hallo,

kann mir jemand die Formel nennen mit der Akkus laden kann. Ich habe noch einen alten Multiplex Combilader. Wenn ich einen 2100 mA Akku laden möchte wie lange dauert das z.B. an 140 mA. Nach verzweifelter suche im www wurde von einem gesagt ich sollte die mA * 1,4 nehmen und durch den Ladestrom teilen. Ein anderer meinte die mA des Akkus durch den Ladestrom ? was stimmt denn jetzt ?

Gruß

Imi
 
Die Akkukapazität ist gleich Ladestrom durch Zeit.
Oder anders: Ladezeit ist gleich Akkukapazität durch Strom. Theoretisch.

Beispiel: Akkukapazität 2100 mA, Ladestrom 2100mA, Ladezeit gleich 1 Stunde.

Noch eins: Akkukapazität 2100 mA, Ladestrom 140 mA, Ladezeit 15 Stunden.

Nur ist es so, daß der Ladestrom nicht 1:1 als Kapazität in die Zelle fließt. Soll heißen: Wenn der Akku wirklich voll sein soll, mußt du die Ladezeit noch etwa mit dem Faktor 1,2 mulitplizieren. In der Praxis kannst du das aber meist vernachlässigen.
 
2100 mAh / 140 mA = 15 h

Die Ladung wird berechnet aus Stromstärke mal Zeit.

Q = I * t Einheiten mAh = mA * h

140 mA Ladestrom ergeben nach 15 h die Ladungsmenge 2100mAh.

Wenn Du mit bis 1/10 C, als hier mit bis ca. 210 mA lädst, kannst Du den Akku länger als 10 h am Lade garät lassen. Er wird nur geringfügig warm.
Z.B 15 h Laden mit 1/10 C .
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
Jungs,

es fehlt noch ein Korrekturfaktor ;)

Versucht mal, einen leeren 2000mAh Akku mit 20 mA zu laden. Nach Formel wäre er in 100 Stunden voll. In der Praxis bleibt er leer.
Jürgens Faktor 1,2 ist ladestromabhängig und sollte bei kleinen Strömen besser nicht vernachlässigt werden..

Wenn schon Formel, dann so:

t = f * C / I

mit t = Ladezeit (h), C = Kapazität (mAh) und I = Ladestrom (mA)

f ist der Korrekturfaktor, selbst eine (auch vom Akkutyp abhängige) Funktion von C. Wüßte nicht, dass es nähere Untersuchungen dazu gibt.

Erfahrungswerte für I:

1C 1,05
C/5 1,2
C/10 1,4
C/20 1,8
C/50 größer 5

Grüße, Ulrich Horn
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten