Laminatdicke

Hallo
Bis zu welcher schichtdicke kann man erfahrungsgemäß laminieren ohne das das Laminat kochen an fängt.
Ich baue gerade an meiner Form für ein höhenleitwerk meiner Mü28
laminataufbau
Formharz/kupplungsschicht
2*105
4*320 Glasgelege +/- 45°
kupplungsschicht.......

1-2mm glasblähkugeln mit einer schichtdicke bis zu 12mm
anschliesend wieder glasgelege
mfg hermann
 
das kommt auf das verwendete Harz und vor allem den Härter an.
nimm einen ganz langsamen Härter, dann sollte das gehen.
um ganz sicher zu gehen, einfach einen kleinen Vorversuch mit gleicher dicke machen.Aber gleiche Füllstoffe verwenden, da dies die Temperaturleitfähigkeit u.ä. beeinflusst.
Gruß Martin
 
wenn man das ganz normale 24h harz nimmt, welches auch im segelflug verwendet wird, dann wird es nichtmal ansatzweise warm! die aushärtung dauert dann eben auch gut 2 stunden! das nächst schnellere harz dauert 40min und ab dann wirds wirklich warm. ach, ich meinte nicht die vollständige aushörtung, sondern bis es fließfest ist, aber immernoch weich. verarbeitungszeit eben.
mechanisch belastbar sind die beiden sorten erst nach 24 bzw. 48h.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten