Landeklappen Mischer auf Höhe -- MC26

gexx

User
Hallo zusammen,
ich stehe gerade bei der Landeklappenprogrammierung an der MC26 auf'm Schlauch...
Die Flaps werden über einen 3-Stufenschalter gesteuert.
Schalter oben - Flaps eingefahren
Schalter Mitte - halb ausgefahren
Schalter unten - voll ausgefahren

Soweit funktioniert das, aber die Zumischung des Höhenruders nicht. Ich haben den Mischer WK auf HR genutzt. In voll ausgefahrener Stellung stell ich das Höhenruder mit dem Mischer auf 10mm Tiefe. Das funktioniert auch soweit.
Aber sobald ich auf halbausgefahren stelle , dann ist das HR neutral und läßt sich nicht zumischen.
Ich gehe davon aus, dass die Mittelstellung des Schalters keine Zumischung erlaubt, da ja die Servoposition auf Mittelstellung (0%) steht.

Was muss ich einstellen, damit ich auch bei halbausgefahrenen Klappen das Höhenruder zumischen kann?

Danke
Viele Grüße
Robert
 
Hallo Robert,

wie wär´s mit dem Einsatz eines Kurvenmischers? Da hat man jedenfalls deutlich mehr Freiheiten beim Setzen einzelner Punkte. Die sind bei einem normalen Mischer nunmal fix.

Gruß, Karl Hinsch
 
Hallo Robert,

dein Ansatz ist falsch. Dafür gibt es den Phasentrimm.

1. Unter Phaseneinstellung die gewünschten Flugphasen einstellen, bsw. Normal, Start, Landung.
2. Unter Phasenzuweisung die Schalter zuweisen.
3. Unter Phasentrimm die gewünschten Ruderausschläge einstellen.
4. Unter Ankünden den Schaltern die gewünschte Sprache auswählen, damit man weiss welche Schalter was bewirkt.

Fertig
 
Hallo Uwe,
dir auch danke für den Tip, werde ich auch ausprobieren...die MC26 ist noch neu für mich
Viele Grüße
Robert
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten